Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Bochum

VfL Bochum

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
Waldhof Mannheim

Waldhof Mannheim


Spielinfos

Anstoß: Fr. 30.11.1984 20:00, 16. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   Waldhof Mannheim
7 Platz 13
17 Punkte 13
1,06 Punkte/Spiel 0,93
25:24 Tore 18:28
1,56:1,50 Tore/Spiel 1,29:2,00
BILANZ
4 Siege 5
5 Unentschieden 5
5 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Bochum - Vereinsnews

Auch jetzt noch zu haben: Diese Profis sind vereinslos
Auch jetzt noch zu haben: Diese Profis sind vereinslos
Auch jetzt noch zu haben: Diese Profis sind vereinslos
Auch jetzt noch zu haben: Diese Profis sind vereinslos

 
Wurtz sichert VfL einen Zähler bei Wolf-Debüt
Bei seinem Debüt als Trainer des VfB Stuttgart entführte Hannes Wolf mit seinen Mannen einen Zähler aus Bochum. Im zweiten Durchgang sah es kurzzeitig sogar nach einem Sieg aus, ehe der VfL neuen Mut schöpfte und zur rasanten Schlussphase ansetzte. Der Sturmlauf wurde belohnt, am Ende reichte es aber nicht zum nächsten Heimsieg. ... [weiter]
 
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -

 
BGH-Urteil: Böllerwerfer haften auch für DFB-Strafen
Wer im Rahmen eines Fußballspiels Knallkörper zündet und wirft, hat für die daraus folgenden Schäden zu haften, zu denen explizit auch durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) festgelegte Geldstrafen zählen. Das stellte der Bundesgerichtshof am Donnerstag in einem Urteil fest und schuf damit die rechtliche Basis für Vereine, sich das für solche Taten als Strafe gezahlte Geld von den Tätern zurückzuholen. ... [weiter]
 
Verbeek hat Personalsorgen vor Duell mit VfB
Der VfL Bochum wird den eigenen Ansprüchen derzeit nicht gerecht. Die letzte Partie (0:3 in Düsseldorf) wurde nicht nur verloren, sondern in den letzten drei Spielen fing sich das Team zudem neun Gegentore ein. Trainer Gertjan Verbeek beklagt die fehlenden Automatismen und hat personelle Sorgen. Am Freitagabend steht die nächste schwere Prüfung an, denn mit dem VfB Stuttgart kommt einer der Aufstiegsfavoriten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Waldhof Mannheim - Vereinsnews

Unglücksrabe Scholz fordert eine Steigerung
Das hatte sich der Meister des Vorjahres und einer der Mit-Aufstiegsfavoriten sicher anders vorgestellt. Die Generalprobe für dem Traditionsduell bei Kickers Offenbach setzte der SV Waldhof Mannheim in den Sand. Mit 0:1 unterlagen die Kurpfälzer gegen die TuS Koblenz und bezogen die zweite Niederlage der Saison. ... [weiter]
 
Waldhof knapp drei Wochen ohne Sommer
Der SV Waldhof Mannheim muss in den nächsten zwei bis drei Wochen auf Mittelfeldspieler Jannik Sommer verzichten. Der 25-Jährige hat sich bei der 1:2-Niederlage gegen den SSV Ulm eine Überdehnung des Kreuzbandes, sowie eine Quetschung des Meniskus im rechten Knie zugezogen. ... [weiter]
 
Waldhof mit Seegert zur Tabellenführung
Sieben Spiele, 17 Zähler - Waldhof Mannheim hat einen Saisonstart nach Maß hingelegt und grüßt derzeit vom ersten Platz der Südwest-Regionalliga-Tabelle. Auch gegen Hessen Kassel gelang der Mannschaft von Cheftrainer Gerd Dais am Sonntag ein hart erarbeiteter Dreier. Waldhof ist somit in allen sieben Saisonspielen ungeschlagen und forciert am kommenden Samstag beim SSV Ulm den nächsten Liga-Erfolg. ... [weiter]
 
Am Dienstagabend brachte Waldhof Mannheim im Topspiel der Regionalliga Südwest der SV Elversberg beim 2:0 die erste Niederlage bei. Besonders die ersten 45 Minuten seiner SVE missfielen Michael Wiesinger. Elversbergs Coach musste hernach zugeben: "Es war ein klar verdienter Sieg für Waldhof." ... [weiter]
 
Mannheim ernennt Fink zum Spielführer
Kurz vor dem Start in die Regionalliga-Saison gegen die Stuttgarter Kickers (5. August, 19.30), hat der SV Waldhof Mannheim Michael Fink zum neuen Spielführer ernannt. Stellvertretender Kapitän wurde Benedikt Koep. Den Mannschaftsrat ergänzen Philipp Förster, Michael Schultz und Markus Scholz. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 16 23:7
 
2 16 17 21:11
 
3 16 12 19:13
 
4 16 6 19:13
 
5 15 15 18:12
 
6 15 6 18:12
 
7 16 1 17:15
 
8 16 1 17:15
 
9 16 -2 16:16
 
10 16 10 15:17
 
11 16 -2 14:18
 
12 16 -3 14:18
 
13 14 -10 13:15
 
14 15 -7 13:17
 
15 16 -17 12:20
 
16 15 -7 11:19
 
17 15 -18 10:20
 
18 16 -18 10:22