Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayern München

Bayern München

2
:
2

Halbzeitstand
2:2
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: Mi. 14.11.1984 20:00, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   VfL Bochum
1 Platz 4
19 Punkte 15
1,58 Punkte/Spiel 1,15
27:13 Tore 22:19
2,25:1,08 Tore/Spiel 1,69:1,46
BILANZ
45 Siege 8
15 Unentschieden 15
8 Niederlagen 45
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Atletico widersteht Bombardement im heroischen Spiel
Euphorisch reagierte die spanische Presse auf den Finaleinzug von Atletico Madrid. Die Helden der Nacht wurden in Keeper Jan Oblak, der dem Münchner Bombardement widerstanden habe und Antoine Griezmann, der mit seinem Treffer ein Trauma zu Grabe getragen habe, schnell gefunden. Pep Guardiolas letzte Kugel habe nicht ins Ziel gefunden. Die internationalen Pressestimmen... ... [weiter]
 
Guardiola:
Pep Guardiola wird den FC Bayern München am Ende der Saison ohne den Gewinn der Champions League verlassen. Das Fazit über seine dreijährige Amtszeit überlässt er der Presse, unterstrich nach der Niederlage gegen Atletico aber: "Ich habe mein Leben für diesen Verein und diese Spieler gegeben." ... [zum Video]
 
Abschied ohne Triple: Guardiola bleibt Krönung versagt
Das Triple bleibt für Pep Guardiola als Trainer des FC Bayern München ein Traum. Zum dritten Mal in Folge scheiterte er im Halbfinale der Champions League, zum dritten Mal an einem spanischen Verein. So bleibt also ein Schatten über seiner dreijährigen Amtszeit beim deutschen Rekordmeister. "Es tut mir leid", sagte er auf der Pressekonferenz nach dem Aus gegen Atletico Madrid. Er habe sein Bestes gegeben unterstrich er mehrmals. Ab Sommer darf sich dann Carlo Ancelotti bei den Bayern versuchen. ... [zum Video]
 
Rummenigge:
Das Aus im Champions-League-Halbfinale gegen Atletico Madrid ging Spielern, Fans und Verantwortlichen an die Nieren. Auch dem Vorstandsvorsitzenden des FC Bayern München, Karl-Heinz Rummenigge, war die Enttäuschung deutlich anzumerken. Dem kicker gab er nach dem Spiel ein Interview und versuchte das Erlebte zu erklären. ... [weiter]
 
Müller:
Bittere Enttäuschung über das Halbfinal-Aus gegen Atletico Madrid, aber auch großer Stolz über die gezeigte Leistung - so war die Gefühlslage der Bayern nach dem wertlosen 2:1. "Wir waren unglaublich gut, haben ein Feuerwerk abgebrannt - eigentlich hat alles gepasst", konstatierte Thomas Müller, der mit seinem verschossenen Elfmeter zu den tragischen Figuren zählte. Das Finale in Mailand findet nun ohne den deutschen Rekordmeister statt, der es laut Kapitän Philipp Lahm schlichtweg verpasst hatte, bei "150 Minuten Dominanz" die Tore zu machen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?

 
Restprogramm oben: RB hängt Club ab
Freiburg ist durch und nächstes Jahr wieder erstklassig. Leipzig und Nürnberg sind die letzten verbliebenen Kandidaten im Kampf um das zweite Direktticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Aufstieg? Und wer muss in die Relegation? Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm. ... [weiter]
 
Kapitän Kessel erlöst Union Berlin
Union Berlin ringt den VfL Bochum im eigenen Stadion mit 1:0 nieder! Damit sind die Eisernen an der Alten Försterei seit neun Spielen ungeschlagen und feiern ihren siebten Heim-Dreier in Folge. Die Blau-Weißen stehen damit in der Tabelle nur noch zwei Punkte vor den Köpenickern und warten seit drei Begegnungen auf einen Sieg. In einer im ersten Durchgang durchwachsenen Partie drehten die Hausherren in den zweiten 45 Minuten auf und belohnten sich durch ihren Kapitän für ihr beherztes Auftreten. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
Verbeek sauer:
Aus dem Rennen um die Aufstiegsplätze hat sich der VfL Bochum endgültig verabschiedet. Eigentlich die richtige Zeit, um verschiedene Dinge auszuprobieren und auch personell zu experimentieren. Nicht wenn es nach Trainer Gertjan Verbeek geht, den diese Frage am Mittwoch mächtig auf die Palme brachte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 14 19:5
 
2 13 13 16:10
 
3 13 5 16:10
 
4 13 3 15:11
 
5 13 3 15:11
 
6 12 14 14:10
 
7 13 5 14:12
 
8 13 10 13:13
 
9 12 -1 12:12
 
10 13 -2 12:14
 
11 13 -3 12:14
 
12 13 -6 12:14
 
13 11 -6 11:11
 
14 12 -3 11:13
 
15 13 -5 10:16
 
16 13 -9 9:17
 
17 13 -17 9:17
 
18 13 -15 8:18