Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayer 05 Uerdingen

Bayer 05 Uerdingen

3
:
2

Halbzeitstand
2:1
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.09.1983 15:30, 6. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Grotenburg-Stadion, Krefeld
Bayer 05 Uerdingen   VfB Stuttgart
2 Platz 4
9 Punkte 8
1,50 Punkte/Spiel 1,33
18:11 Tore 14:7
3,00:1,83 Tore/Spiel 2,33:1,17
BILANZ
9 Siege 11
6 Unentschieden 6
11 Niederlagen 9
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

KFC Uerdingen 05 - Vereinsnews

Takyi heuert in der Grotenburg an
Der ehemalige Bundesligist KFC Uerdingen hat einen prominenten Neuzugang zu verzeichnen: Charles Takyi, mit 139 Erst- und Zweitliga-Spielen ausgestattet, heuert für zwei Jahre in Krefeld an. Dies vermeldet der Oberligist auf seiner Internetseite. ... [weiter]
 
Großkopf wird Eichedes neuer Chefcoach
Das Trainerdomino im deutschen Profifußball hat Auswirkungen bis nach Eichede: Dass Aufstiegstrainer Oliver Zapel den SVE vor wenigen Tagen in Richtung Drittligist Großaspach verlassen hat, ist eine mittelbare Konsequenz aus der Kettenreaktion auf dem Trainermarkt, die der FC Schalke 04 durch die Verpflichtung von Markus Weinzierl aus Augsburg ausgelöst hat. Nun hat der SV Eichede den nächsten Stein angetippt: Ex-Bundesligaprofi Jörn Großkopf wird der neue Trainer bei den Rot-Weißen. ... [weiter]
 
Duisburgs Keeper Schumacher geht zum KFC
Nach 16 Jahren beim MSV Duisburg verlässt Maurice Schumacher im Sommer die Zebras: Der 22-jährige Schlussmann, der beim MSV im Profiteam zu keinem Liga-Einsatz kam, schließt sich dem KFC Uerdingen an. Beim Oberligisten bekommt er einen Zweijahresvertrag. ... [Alle Transfermeldungen]

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Özcan führt den VfB zum Auswärtssieg
Mit einem 2:1-Erfolg beim SV Sandhausen schaffte der VfB Stuttgart den zweiten Erfolg in der neuen Saison. Nach dem 2:0-Vorsprung sah alles nach einem ungefährdeten Stuttgarter Sieg aus, doch dann kam der SVS nochmal auf und drängte auf den Ausgleich. Dieser sollte nicht mehr fallen, der VfB brachte den Vorsprung über die Zeit. Bei den Schwaben, bei denen eine Vielzahl an mitgereisten Fans für eine Heimspielatmosphäre sorgten, glänzte ein Youngster mit zwei Torvorlagen. ... [weiter]
 
Hosogai hilft: VfB leiht Asano von Arsenal
Ende Juli landete Hajime Hosogai in Stuttgart. Einen Monat später verstärkt sich der VfB mit einem weiteren Japaner: Takuma Asano (21) kommt auf Leihbasis für ein Jahr mit der Option auf eine weitere Spielzeit vom englischen Premier-League-Klub FC Arsenal. ... [weiter]
 
Kocak vor dem VfB-Spiel:
Eine lautstarke Kulisse im mit 15.000 Zuschauern möglicherweise zum ersten Mal ausverkauften Hardtwaldstadion ist garantiert. Der SV Sandhausen muss sich allerdings darauf einstellen, dass der VfB Stuttgart am Freitagabend 6000 Fans mitbringt. "Mit Kampfgeist und Elan" will Kenan Kocak den baden-württembergischen Vergleich angehen. ... [weiter]
 
Stuttgart füllt den Hardtwald - Sama/Sunjic gesetzt
Der VfB Stuttgart stellt momentan noch ein fragiles Gebilde dar. Trainer Jos Luhukay muss gleich an mehreren Baustellen die Hebel ansetzen, um den Absteiger in die richtige Spur zu bringen. Dem gelungenen Pokalspiel in Homburg soll am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim Südwestduell mit dem SV Sandhausen ein weiterer Schritt nach vorne folgen. Trotz instabiler Defensive will Luhukay am bisherigen Innenverteidiger-Paar festhalten. ... [weiter]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 5 10:2
 
2 6 7 9:3
 
3 6 3 9:3
 
4 6 7 8:4
 
5 6 6 7:5
 
6 6 3 7:5
 
7 6 2 7:5
 
8 6 -1 6:6
 
9 6 -3 6:6
 
10 6 -2 5:7
 
11 6 -2 5:7
 
12 6 -6 5:7
 
13 6 -1 4:8
 
14 6 -2 4:8
 
15 6 -2 4:8
 
16 6 -4 4:8
 
17 6 -5 4:8
 
18 6 -5 4:8