Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Kickers Offenbach

Kickers Offenbach

2
:
1

Halbzeitstand
1:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.09.1983 15:30, 6. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bieberer Berg, Offenbach
Kickers Offenbach   Eintracht Frankfurt
18 Platz 14
4 Punkte 4
0,67 Punkte/Spiel 0,67
8:13 Tore 11:13
1,33:2,17 Tore/Spiel 1,83:2,17
BILANZ
7 Siege 5
2 Unentschieden 2
5 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers Offenbach - Vereinsnews

Reck:
1:1 stand es nach 90 Minuten zwischen den beiden Traditionsvereinen Offenbacher Kickers und Waldhof Mannheim. Auch wenn die Mannschaft von Oliver Reck die dominante Mannschaft war, reichte es gegen den amtierenden Meister der Regionalliga Südwest nur für einen Punkt. Der OFC-Coach war dennoch voll des Lobes für seine Spieler. ... [weiter]
 
Theodosiadis: Brennen auf Wiedergutmachung
0:4! So lautete das Ergebnis beim letzten Gastspiel von Waldhof Mannheim bei Kickers Offenbach. Beim Wiedersehen heute Abend bietet sich den Hessen gegen den amtierenden Meister die Chance zur Revanche. Der OFC geht nach vier Spielen ohne Niederlage mit viel Selbstvertrauen in das Topspiel, zumal Coach Oliver Reck personell aus dem Vollen schöpfen kann. Lediglich die Anstoßzeit trübt die Vorfreude ein wenig. ... [weiter]
 
OFC: Endlich im Plus
Mit dem 3:1 Heimsieg gegen den FK Pirmasens verließen die Offenbacher Kickers am Dienstagabend den negativen Punktebereich. Trainer Oliver Reck bewies dabei ein glückliches Händchen: Seine beiden Einwechselspieler brachten die viel umjubelten drei Punkte. ... [weiter]
 
Offenbach zieht Insolvenzantrag zurück
Die Offenbacher Kickers haben angekündigt, den Ende Mai gestellten Insolvenzantrag zurückzuziehen. Der Grund für diesen Schritt ist die finanzielle Unterstützung mehrerer Personen, mit der die Summe der Verbindlichkeiten deutlich gesenkt wurde. Näheres möchte der Klub am Samstagmittag erklären. ... [weiter]
 
Reck dreht an der OFC-Uhr
Für einen Moment konnte Offenbach am Montagabend die Alltagssorgen beiseiteschieben. Die Kickers lieferten Bundesliga-Absteiger Hannover 96 im Pokal einen beherzten Fight, wurden aber am Ende nach 120 umkämpften Minuten nicht belohnt. Belohnt wird aber wohl die Arbeit, die die Verantwortlichen des Regionalligisten leisten, um die Rettung des finanziell angeschlagenen Vereins zu gewährleisten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab

 
Ungewohnte Lücken in der Defensive - Abraham verletzt
Es war ein spektakuläres Wiedersehen von Niko Kovac und Pal Dardai. Beim Duell ihrer beiden Klubs, beim 3:3 zwischen Eintracht Frankfurt und Hertha BSC ging es hin und her. Zweimal kippte die Partie, um dann mit einem Last-Minute-Treffer ein würdiges Ende zu finden. "Ich bin froh, dass niemand als Verlierer vom Platz gegangen ist", sagt Kovac. ... [weiter]
 
Dardais Geschmacksfrage
Hochspannung über 94 Minuten, sechs Tore, drei Führungswechsel, hochkochende Emotionen und am Ende 45.000 Zuschauer, die das 3:3 zwischen Eintracht Frankfurt und Hertha BSC bejubelten. Ein Fußballfest, das aber nicht alle zufrieden stellte. SGE-Coach Niko Kovac und Berlins Trainer Pal Dardai zum Beispiel: "Das ist nicht nach unserem Geschmack", urteilte Dardai. ... [weiter]
 
Hector beendet eine wilde Achterbahnfahrt
Ein packendes Fußballspiel mit insgesamt drei (!) Führungswechseln boten Frankfurt und Hertha BSC am Samstagnachmittag. Beide Mannschaften hätten nach einer wilden Achterbahnfahrt drei Zähler verdient gehabt, das mit tosendem Applaus gefeierte 3:3 aber bedeutete am Ende eine Punkteteilung. ... [weiter]
 
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 5 10:2
 
2 6 7 9:3
 
3 6 3 9:3
 
4 6 7 8:4
 
5 6 6 7:5
 
6 6 3 7:5
 
7 6 2 7:5
 
8 6 -1 6:6
 
9 6 -3 6:6
 
10 6 -2 5:7
 
11 6 -2 5:7
 
12 6 -6 5:7
 
13 6 -1 4:8
 
14 6 -2 4:8
 
15 6 -2 4:8
 
16 6 -4 4:8
 
17 6 -5 4:8
 
18 6 -5 4:8