Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Köln

 - 

Eintracht Braunschweig

 
1. FC Köln

2:1 (1:0)

Eintracht Braunschweig
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.09.1983 15:30, 5. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Müngersdorfer Stadion, Köln
1. FC Köln   Eintracht Braunschweig
13 Platz 14
4 Punkte 4
0,80 Punkte/Spiel 0,80
5:7 Tore 8:11
1,00:1,40 Tore/Spiel 1,60:2,20
BILANZ
25 Siege 8
7 Unentschieden 7
8 Niederlagen 25
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Fünfmal Bayern - Kruse zum Zweiten
Die Elf des Tages am 8. Bundesliga-Spieltag... ... [weiter]
 
Brecko:
In den vergangen Tagen war für Miso Brecko die Welt wieder in Ordnung. Wie gewohnt verteidigte er in der EM-Qualifikation für Slowenien auf der rechten Abwehrseite. Und mit den Erfolgen gegen die Schweiz (1:0) und in Litauen (2:0), bei denen der Ex-Kölner Milivoje Novakovic alle Treffer erzielte, ergatterte sich der WM-Teilnehmer von 2010 Rang 2 in der Gruppe E hinter England. So glatt lief es für Brecko in Köln zuletzt nicht. ... [weiter]
 
Helmes: Einsamer Kampf um sein Comeback
Gut zehn Wochen ist es nunmehr her, dass bei Kölns Angreifer Patrick Helmes ein Knorpelschaden in der Hüfte diagnostiziert wurde. Seither arbeitet der ehemalige Nationalspieler an seiner Rückkehr auf den Platz, die jedoch in den Sternen steht. Denn eines steht definitiv fest: Das zunächst erhoffte kurzfristige Comeback des 30-Jährigen wird es keinesfalls geben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Lieberknecht sucht die
Wenn am Samstag (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) die SpVgg Greuther Fürth in Braunschweig gastiert, kehrt mit Marco Caligiuri ein ehemaliger Löwe an seine alte Wirkungsstätte zurück. Doch dort trifft er auf alte Kollegen, die laut BTSV-Coach Torsten Lieberknecht mit den Zuschauern im Rücken "zuhause eine Macht" sind - und mit Rafal Gikiewicz einen Torhüter haben, der sich Hoffnungen auf die polnische Nationalmannschaft machen kann. ... [weiter]
 
Korte: Ein Schritt zurück, zwei vorwärts
Auswärts ist Eintracht Braunschweig in dieser Spielzeit bislang nur Punktelieferant, lediglich ein Zähler sprang bislang für die Niedersachsen in fünf Partien in der Fremde heraus. Gut für Elf von Trainer Torsten Lieberknecht, dass es am kommenden Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ein Heimspiel gibt. Mit der SpVgg Greuther Fürth kommt ein Gegner, der ebenfalls auf fremdem Terrain schwächelt. Einer, der beim letzten Spiel zu Hause auftrumpfte, steht bereit. ... [weiter]
 
Lieberknechts ernüchternde Bilanz
Vor eineinhalb Jahren bejubelte Eintracht Braunschweig mit dem langersehnten Aufstieg in die Bundesliga den größten Erfolg der jüngeren Vereinsgeschichte. Von solchen Tagen kann man heute bei den Niedersachsen nur träumen. Nach dem direkten Wiederabstieg aus Deutschlands höchster Spielklasse sollte eigentlich der Weg erneut nach oben führen. Doch im Augenblick stagniert die Elf von Torsten Lieberknecht und rangiert im Mittelfeld. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 8 8:2
 
2 5 4 8:2
 
3 4 4 7:1
 
4 5 6 7:3
 
5 5 0 6:4
 
6 5 2 5:5
 
7 5 0 5:5
 
8 5 -2 5:5
 
9 5 0 4:6
 
10 5 0 4:6
 
11 5 -1 4:6
 
12 5 -2 4:6
 
13 5 -2 4:6
 
14 5 -3 4:6
 
15 5 -3 4:6
 
16 5 -4 4:6
 
17 4 -1 3:5
 
18 5 -6 2:8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -