Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Braunschweig

 - 

Bayer 04 Leverkusen

 
Eintracht Braunschweig

0:0 (0:0)

Bayer 04 Leverkusen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.04.1984 15:30, 30. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   Bayer 04 Leverkusen
12 Platz 6
27 Punkte 34
0,90 Punkte/Spiel 1,13
47:65 Tore 48:43
1,57:2,17 Tore/Spiel 1,60:1,43
BILANZ
4 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Lieberknecht wartet auf den Durchbruch
Seit fünf Jahren geht es bei Eintracht Braunschweig stetig bergauf: Nach einem Platz im unteren Mittelfeld der 3. Liga 2009 gelang dem BTSV zwei Jahre später der Aufstieg ins Unterhaus, ehe abermals zwei Spielzeiten später der überraschende Ausflug in die Beletage begann und ebenso schnell wieder endete. Nach dem Abstieg kommen die Niedersachsen aber noch nicht richtig in Tritt. ... [weiter]
 
Kessel: Stotterstart des Abwehrspielers
In der Rückrunde in der Bundesliga verpasste Benjamin Kessel nur eine Partie für Braunschweig, eine Liga tiefer läuft es noch nicht rund für den Abwehrspieler der Eintracht. Nun zog sich der 26-Jährige auch noch einen Nasenbeinbruch zu und droht für die Partie am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen RasenBallsport Leipzig auszufallen. ... [weiter]
 
HSV gegen Bayern am Mittwoch im Free-TV
Der DFB hat am Dienstag die Paarungen der 2. Runde des DFB-Pokals genau terminiert. Rekordsieger und Titelverteidiger Bayern München tritt am 29. Oktober (Mittwochabend) um 20.30 Uhr beim Hamburger SV an. Das Duell wird von der ARD live übertragen. Vorjahresfinalist Borussia Dortmund ist ebenfalls in Hamburg zu Gast: am Dienstagabend (Anstoß ebenfalls 20.30 Uhr) beim FC St. Pauli. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Castro:
Bayer Leverkusen scheiterte in der Champions League zuletzt stets im Achtelfinale und bekam zudem die eine oder andere Lehrstunde (0:4 gegen Paris St. Germain oder 1:7 beim FC Barcelona) erteilt. Nun unternimmt der Werksklub einen neuen Anlauf, muss aber zunächst in der ausgeglichenen Gruppe C die Gruppenphase überstehen. Wie das gehen soll, zeigte Bayer in den ersten Pflichtspielen. Coach Roger Schmidt bleibt seinem Stil treu und verspricht weiterhin Vollgas-Fußball. ... [weiter]
 
Stark und Aytekin im Champions-League-Einsatz
Zusätzlich zu den vier Bundesligisten sind am ersten Spieltag der Champions League - jeweils am Mittwoch - auch noch zwei deutsche Schiedsrichter im Einsatz: Der Altenberger Deniz Aytekin leitet die Partie zwischen dem FC Barcelona und Apoel Nikosia, Wolfgang Stark (Altdorf) pfeift in Amsterdam das Duell zwischen Ajax und Paris Saint-Germain. Die Referees aller Spiele sind inzwischen angesetzt. ... [weiter]
 
Monaco hofft auf Rückkehrer Berbatov
Während Bayer Leverkusen trotz des ärgerlichen Remis gegen Werder Bremen (3:3) mit breiter Brust nach Monaco reist, brodelt es im Fürstentum. Nach den Abgängen von Falcao (Manchester United) und James (Real Madrid) ist der Start in die Ligue 1 völlig missraten. Der mächtige Boss und Geldgeber Dmitri Rybolovlev zieht sein Geld ab, Trainer Leonardo Jardim stapelt tief. Und so ruhen die Hoffnungen der wenigen AS-Fans vor allem auf Dimitar Berbatov, dessen Karriere einst bei Leverkusen begann. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
16.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 42 43:17
 
2 30 40 42:18
 
3 30 34 42:18
 
4 30 26 42:18
 
5 30 28 39:21
 
6 30 5 34:26
 
7 30 6 31:29
 
8 30 -3 31:29
 
9 30 -2 29:31
 
10 30 -9 28:32
 
11 30 3 27:33
 
12 30 -18 27:33
 
13 30 -13 25:35
 
14 30 -18 25:35
 
15 30 -18 22:38
 
16 30 -23 20:40
 
17 30 -44 19:41
 
18 30 -36 14:46
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -