Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayern München

 - 

Eintracht Frankfurt

 
Bayern München

3:0 (2:0)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.04.1984 15:30, 30. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   Eintracht Frankfurt
2 Platz 16
42 Punkte 20
1,40 Punkte/Spiel 0,67
74:34 Tore 35:58
2,47:1,13 Tore/Spiel 1,17:1,93
BILANZ
47 Siege 21
20 Unentschieden 20
21 Niederlagen 47
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Guardiola:
So sahen die Beteiligten beim Audi Cup die Halbfinals Bayern München vs. AC Mailand und Real Madrid vs. Tottenham Hotspur ... ... [weiter]
 
De Jongs Foul an Kimmich erhitzt die Gemüter
Neuzugang Joshua Kimmich wollte sich am Dienstag gegen den AC Mailand auf der ganz großen Bühne den Fans des FC Bayern präsentieren. Von langer Dauer war sein Auftritt aber nicht, da er früh in der Partie einen Schlag von Milans Nigel de Jong einstecken musste und kurz darauf ausgewechselt wurde. ... [weiter]
 
Bayern folgt Real ins Endspiel - Götze trifft
Der Audi Cup 2015 findet in diesen Tagen in der Münchner Allianz-Arena statt. Im ersten Halbfinale trennten sich Real Madrid und Tottenham mit 2:0. Das zweite Semifinale folgte zwischen dem FC Bayern und dem AC Milan. Von Beginn an dabei: Neuzugang Vidal und Weltmeister Götze, der auch einen Glanzpunkt setzte. Das Finale zwischen Real und dem Rekordmeister steigt am Mittwoch (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de). ... [weiter]
 
Variable Bayern lassen Milan keine Chance
Der FC Bayern München folgt Real Madrid ins Endspiel: Im zweiten Halbfinale des Audi Cup gewann der deutsche Meister gegen den AC Milan hochverdient mit 3:0. Die Münchner agierten variabel und spielfreudig und hätten höher gewinnen können, doch nur Bernat, Götze und Lewandowski trugen sich in die Torschützenliste ein. ... [weiter]
 
Bilder: Vidals Einlage, Peps Tick und Kick - Bale schwingt
Der Audi Cup 2015 ist ein prestigeträchtiges Turnier zwischen vier großen europäischen Klubs: dem Gastgeber Bayern München, dem AC Mailand, Real Madrid und Tottenham Hotspur. Die Bilder zu den Spielen ... ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Veh bangt vor dem DFB-Pokal um Abraham
Ohne David Abraham, dafür aber mit Luc Castaignos startet Eintracht Frankfurt in die Trainingswoche vor dem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal beim Bremer SV. Trainer Armin Veh musste außerdem auf Neuzugang Mijat Gacinovic verzichten, der in seiner Heimat noch Formalitäten zu erledigen hatte. ... [weiter]
 
Veh ist von Abrahams Schnelligkeit beeindruckt
Mit dem 3:2 nach 0:2-Rückstand gegen den japanischen erstligisten FC Tokio hat Eintracht Frankfurt vor 50.000 Zuschauern in der Commerzbank-Arena erneut den "Finance Cup" bei der Saisoneröffnungsfeier gewonnen. Im letzten Vorbereitungsspiel offenbarte Eintrachts neu formierte Abwehr zwar Licht und Schatten. Strahlender Lichtblick war aber Neuzugang David Abraham, der 90 Minuten in der linken Innenverteidigung überzeugte. ... [weiter]
 
Frankfurter Comeback - Antreiber Seferovic
Die Saison ist nun auch bei Eintracht Frankfurt offiziell eröffnet. In einer mit 50.000 Zuschauern sehr gut gefüllten Commerzbank-Arena bestritt die Elf von Trainer Armin Veh eine Woche vor dem Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal beim Bremer SV ihre Generalprobe gegen den japanischen Erstligisten FC Tokio und drehte nach schwachen ersten 30 Minuten einen 0:2-Rückstand. Eine unglückliche Figur machte Keeper Lindner, der bei seinem Heimdebüt gleich zweimal folgenschwer patzte. ... [weiter]
 
Hübner: Einigung mit Zambrano bis 2019
Am Rande der Saisoneröffnungsfeier von Eintracht Frankfurt wurden die Laufzeiten der ausgehandelten Verträge mit Carlos Zambrano, Lukas Hradecky und Mijat Gacinovic bekannt. Hradecky unterschreibt einen Dreijahresvertrag bis 2018, die beiden anderen Spieler binden sich sogar bis 2019. ... [weiter]
 
Zambrano bleibt!
Frankfurts Abwehrchef Carlos Zambrano hat sich via Instagram zu seiner Zukunft geäußert und dürfte die Eintracht-Fans glücklich machen. Der Peruaner schreibt: "Die Liebe zu meinem Club war stärker! Nach vielen Spekulationen habe ich mich entscheiden hier zubleiben, Geld ist nicht alles im Leben". Sein Vertrag bis 2020 enthält eine Ausstiegsklausel über 1,5 Millionen Euro, die bis 31. August gezogen werden kann. Diese soll gestrichen werden. Ein Statement der Eintracht gibt es noch nicht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
05.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 42 43:17
 
2 30 40 42:18
 
3 30 34 42:18
 
4 30 26 42:18
 
5 30 28 39:21
 
6 30 5 34:26
 
7 30 6 31:29
 
8 30 -3 31:29
 
9 30 -2 29:31
 
10 30 -9 28:32
 
11 30 3 27:33
 
12 30 -18 27:33
 
13 30 -13 25:35
 
14 30 -18 25:35
 
15 30 -18 22:38
 
16 30 -23 20:40
 
17 30 -44 19:41
 
18 30 -36 14:46
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -