Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Frankfurt

 - 

Bayer 04 Leverkusen

 
Eintracht Frankfurt

2:2 (1:0)

Bayer 04 Leverkusen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 24.08.1983 20:00, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Bayer 04 Leverkusen
15 Platz 7
2 Punkte 3
0,67 Punkte/Spiel 1,00
6:9 Tore 6:4
2,00:3,00 Tore/Spiel 2,00:1,33
BILANZ
22 Siege 25
13 Unentschieden 13
25 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Option gezogen: Inui bleibt in Frankfurt
Am 2. August 2015 findet die alljährliche Saisoneröffnungsfeier auf dem Stadiongelände der Commerzbank-Arena statt, wie die Eintracht am Mittwoch mittteilte. Als Höhepunkt wird zum zweiten Mal der "Frankfurt Main Finance Cup" ausgespielt. Bei den beiden kombinierten Veranstaltungen wird auch Takashi Inui dabei sein, dessen auslaufender Vertrag nach kicker-Informationen verlängert wurde. ... [weiter]
 
Gerezgiher in der ersten Hälfte mit einem Viererpack
Auch im zweiten Freundschaftsspiel nach der Bundesliga-Saison machte es die Eintracht aus Frankfurt deutlich, gewann gegen den KSC Volkartshain/Völzberg 12:1(8:1). Ein Drittel der Tore steuerte Jungprofi Joel Gerezgiher bereits in der ersten Hälfte bei. ... [weiter]
 
Vor einem Jahr erklärte Armin Veh bereits im März, dass er die Eintracht im Sommer verlässt. Die Suche nach einem Nachfolger zog sich hin. Nach dem überraschenden Rücktritt von Thomas Schaaf kann Sportdirektor Bruno Hübner (54) nun erst ab Ende Mai Ausschau nach einem neuen Fußballlehrer halten. Wie er dabei vorgeht, erzählte Hübner im Anschluss an die Pressekonferenz mit Vorstandsboss Heribert Bruchhagen. ... [weiter]
 
Frankfurt hat Ring auf dem Zettel
Der Rücktritt von Trainer Thomas Schaaf überlagert bei Eintracht Frankfurt derzeit alles. Aber auch in der Kaderplanung gibt es bei der SGE einige Baustellen. Zum Beispiel in der Mittelfeldzentrale, wo sich die Frankfurter mit Alexander Ring (24) beschäftigen. Der finnische Nationalspieler erzielte als Sechser bzw. Achter in der zurückliegenden Saison sechs Tore für den 1. FC Kaiserslautern, bei dem er noch bis 2017 unter Vertrag steht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schaaf konsequent und deshalb wieder weg
Thomas Schaaf wurde vor einem Jahr voller Stolz als neuer Cheftrainer von Eintracht Frankfurt präsentiert. Der langjährige Bremer Coach sollte auch bei den Hessen eine Ära prägen. Doch nach nur einer Saison ist Schluss. Schaaf wurde intern kritisiert, Ansätze für Kritik soll es durchaus gegeben haben. Dies wollte sich der 54-Jährige nicht länger bieten lassen. Mit seinem überraschenden Abflug handelt Schaaf konsequent und hinterlässt einen enttäuschten Vorstandsboss Heribert Bruchhagen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Höjbjerg hat viele Optionen - auch Leverkusen
Noch unklar ist, für welchen Verein Pierre-Emile Höjbjerg in der nächsten Saison auflaufen wird. Der Mittelfeldregisseur, der zuletzt vom FC Bayern nach Augsburg ausgeliehen wurde, verfügt über mehrere Optionen. Auch Leverkusen ist an dem 19-Jährigen interessiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rüdiger auf der Liste der Leverkusener
Antonio Rüdiger weckt bei mehreren Klubs Begehrlichkeiten. Der Innenverteidiger des VfB Stuttgart steht wohl auch ganz oben auf Bayer Leverkusens Wunschliste. Eine kolportierte Ausstiegsklausel, die Rüdiger einen Abgang für zehn Millionen Euro zuschreibt, existiert allerdings nicht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hängepartie beendet: Castro geht zum BVB
Für Gonzalo Castro beginnt in der kommenden Saison ein neuer sportlicher Lebensabschnitt. Die Hängepartie ist beendet, das Leverkusener Eigengewächs wird künftig für Borussia Dortmund spielen. Der BVB hat den 27-Jährigen von Bayer verpflichtet. Einen "neuen Reiz" wolle er setzen, hatte der Mittelfeldspieler jüngst erklärt. Den findet er nun beim BVB, der künftig von Thomas Tuchel trainiert wird. ... [weiter]
 
Madlung sorgt für einen runden Abschluss
Zum Abschluss der Saison 2014/15 lieferten sich die Frankfurter Eintracht und Bayer Leverkusen ein durchaus unterhaltsames Duell, das neben Toren auch viel Tempo zu bieten hatte. Am Ende gewann die Eintracht mit 2:1 und blieb damit auch im elften Heimspiel in Folge ungeschlagen, viel wichtiger war aber die Tatsache, dass der verletzte Alex Meier nach Schlusspfiff als Torschützenkönig feststand. ... [weiter]
 
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord

 
 
 
 
 
28.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 5 5:1
 
2 3 3 5:1
 
3 3 2 5:1
 
4 3 3 4:2
 
5 3 2 4:2
 
6 3 0 4:2
 
7 3 2 3:3
 
8 3 1 3:3
 
9 3 1 3:3
 
10 3 -1 2:4
 
3 -1 2:4
 
12 3 -1 2:4
 
13 3 -1 2:4
 
14 3 -2 2:4
 
15 3 -3 2:4
 
16 3 -3 2:4
 
3 -3 2:4
 
18 3 -4 2:4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -