Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bor. Mönchengladbach

 - 

Eintracht Frankfurt

 
Bor. Mönchengladbach

1:1 (0:0)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.04.1984 15:30, 27. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Eintracht Frankfurt
2 Platz 16
38 Punkte 20
1,41 Punkte/Spiel 0,74
61:36 Tore 33:49
2,26:1,33 Tore/Spiel 1,22:1,81
BILANZ
27 Siege 32
22 Unentschieden 22
32 Niederlagen 27
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Schmidt: Favres Weg als Vorbild
Am Mittwochabend wird sich Martin Schmidt in aller Ruhe das DFB-Pokal-Achtelfinale zwischen den Offenbacher Kickers und Borussia Mönchengladbach (20.30 Uhr, LIVE! Bei kicker.de) ansehen. Der Trainer des 1. FSV Mainz 05 ist gespannt auf die Aufstellung der Gäste, den nächsten Gegner in der Liga. Direkte Eindrücke von den Fohlen sammeln Co-Trainer Bo Svensson und Video-Analyst Benny Weber. ... [weiter]
 
Borussia-Coach Favre warnt vor Offenbach
Auf dem Papier scheint der Einzug ins DFB-Pokal-Viertelfinale eine Pflichtaufgabe für die Borussia. Doch Gladbachs Trainer wäre nicht Lucien Favre, hätte er sich nicht auch auf die Partie bei Regionalliga-Spitzenreiter Kickers Offenbach (Mittwoch, 20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) akribisch vorbereitet: "Das Niveau der vierten Liga in Deutschland ist unglaublich. Und Offenbach ist eine sehr, sehr gute Viertligamannschaft. Sie spielen gut Fußball, sind taktisch variabel, sehr gut organisiert." ... [weiter]
 
Johnson ist jetzt
In der Winterpause sorgte noch sein "Positions-Zoff" mit Coach Lucien Favre für Schlagzeilen. Beim jüngsten 2:0 gegen Paderborn schlüpfte Gladbachs Fabian Johnson jetzt kurzerhand in die Rolle von "Luciens Liebling". Zum einen, weil er, natürlich, die vom Trainer aufgetragene Rolle vorne links voller Überzeugung ausfüllte. Zum anderen, weil der US-Nationalspieler, der bei der WM als Rechtsverteidiger auf sich aufmerksam gemacht hatte, mit seinem 1:0 die Weichen auf Sieg stellte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Seferovic sucht den Rhythmus
Beim Eintracht-Trainingsspiel am Dienstagnachmittag gegen den FC Eschborn war Haris Seferovic ein Platz in der Startelf sicher - am Sonntag beim 1. FC Köln muss er sich ihn nach seiner Gelbsperre wieder erkämpfen. Unterdessen fällt Aleksandar Ignjovski verletzt aus. ... [weiter]
 
Eintracht auf dem Weg zur alten Heimstärke
Sechs Heimspiele ohne Niederlage, zwei Jahre muss man zurückblättern, um so eine Eintracht-Serie zu finden. 2012/13 waren es sieben Partien ohne Niederlage vor eigenem Publikum - am Ende der Saison stand das Erreichen der Europa League. Seit der letzten Heimniederlage in dieser Spielzeit holten nur drei Vereine mehr Punkte im eigenen Stadion als Frankfurt. ... [weiter]
 
Eintracht-Natur, Meier-Konter und Aigner-Frust
"Wir wissen ja, wenn Alex nicht trifft, ist er eher unauffällig", hatte Bruno Hübner im Nachgang des 1:3 in Mainz über Alexander Meier gesagt. Auch wenn der Eintracht-Sportdirektor im Rahmen des 2:1-Erfolgs gegen Hamburg am Samstagabend kundtat, dass diese Kritik öffentlich etwas falsch ausgelegt worden sei, gab der angestachelte Meier die Antworten auf dem Platz. Beide Treffer und beinahe noch einen dritten erzielte der 32-Jährige gegen den HSV, während sein Kollege Stefan Aigner kurz seinen Emotionen freien Lauf ließ. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
04.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 36 38:16
 
2 27 25 38:16
 
3 27 29 37:17
 
4 27 29 36:18
 
5 27 24 34:20
 
6 27 3 30:24
 
7 27 7 28:26
 
8 27 6 27:27
 
9 27 -7 26:28
 
10 27 4 25:29
 
11 27 -11 25:29
 
12 27 -11 25:29
 
13 27 -14 25:29
 
14 27 -15 22:32
 
15 27 -15 21:33
 
16 27 -16 20:34
 
17 27 -48 15:39
 
18 27 -26 14:40
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -