Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

3
:
1

Halbzeitstand
2:0
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: Sa. 31.03.1984 15:30, 26. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion am Betzenberg, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Eintracht Braunschweig
9 Platz 13
25 Punkte 23
0,96 Punkte/Spiel 0,88
56:50 Tore 40:59
2,15:1,92 Tore/Spiel 1,54:2,27
BILANZ
17 Siege 15
8 Unentschieden 8
15 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Fix! Koch wechselt von Kaiserslautern nach Freiburg
Robin Koch wird den 1. FC Kaiserslautern verlassen und spielt ab sofort für den SC Freiburg. Das gaben beide Vereine am späten Dienstagabend bekannt. Der Defensivmann stand bereits seit längerer Zeit auf dem Zettel der Breisgauer. Nun wurden die Verhandlungen abgeschlossen. Über die genauen Ablösemodalitäten vereinbarten beide Klubs Stillschweigen. ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer

 
Wende: Lauterns Koch doch nach Freiburg
Zeiten ändern sich. Vor allem im Profifußball geht das mitunter sehr schnell. Am 27. Juli 2017 sagte Kaiserslauterns Trainer Norbert Meier noch: "Robin Koch bleibt hier. Basta!" Doch nun, knapp einen Monat später und eine Woche vor Transferschluss, steht der Innenverteidiger nach kicker-Informationen doch kurz vor dem Sprung zum SC Freiburg. Der hatte lange um die Dienste des 21-Jährigen gebuhlt und durch eigene Personalprobleme eine größere Notwendigkeit für eine Verstärkung im Abwehrzentrum verspürt. ... [weiter]
 
Bestätigt: Notzon neuer Lauterer Sportdirektor
Bereits am Sonntag hatte sich nach kicker-Informationen die Beförderung von Boris Notzon beim 1. FC Kaiserslautern abgezeichnet - und wurde nun auch vereinsseitig bestätigt: Notzon, bisher als Leiter Scouting und Spielanalyse für die Roten Teufel tätig, wird ab sofort als Sportdirektor Lizenzbereich für die Profimannschaft des 1. FC Kaiserslautern fungieren und hat sich mit dem FCK auf einen Vertrag bis 2020 geeinigt. ... [weiter]
 
Lautern befördert Notzon
Der 1. FC Kaiserslautern bekommt einen neuen Sportdirektor. Eine entsprechende Meldung der Rheinpfalz, wonach Boris Notzon zu Wochenbeginn befördert wird, ist nach kicker-Informationen korrekt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer

 
Braunschweig lässt Decarli ziehen
Eintracht Braunschweig und Saulo Decarli gehen getrennte Wege. Wie die Löwen am Montagabend mitteilten, verlässt der Innenverteidiger mit sofortiger Wirkung die Niedersachsen, um sich dem FC Brügge anzuschließen. ... [weiter]
 
Braunschweig von Hernandez überzeugt: Absage an Huddersfield und Wolverhampton
Onel Hernandez kam in Aue nur als Joker zum Zug, doch die Verantwortlichen von Eintracht Braunschweig sind von dem 24-Jährigen überzeugt. Nach kicker-Informationen haben sowohl Huddersfield Town und die Wolverhampton Wanderers um die Dienste von Hernandez gebuhlt, doch Eintracht-Manager Marc Arnold wies beide Offerten zurück. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lieberknecht rastet aus:
Nach dem 1:1 im Heimspiel gegen Aue platzte Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht auf der Pressekonferenz der Kragen. Der Coach ging mit Teilen der Eintracht-Fans, die Aktionen der eigenen Mannschaft immer wieder mit hämischem Beifall quittiert hatten, hart ins Gericht und stellte sich demonstrativ vor sein Team. "Da können Sie wieder sagen, Lieberknecht ist wieder durchgedreht, aber das hat etwas mit Herz zu tun, dass man sich hier jeden Tag von morgens bis abends den Arsch aufreißt", sagte der Trainer. ... [zum Video]
 
Nach dem 1:1 im Heimspiel gegen Erzgebirge Aue platzte Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht auf der Pressekonferenz der Kragen. Der Coach ging mit Teilen der Eintracht-Fans, die Aktionen der eigenen Mannschaft immer wieder mit hämischem Beifall quittiert hatten, hart ins Gericht und stellte sich demonstrativ vor seine Mannschaft. Die Wutrede im Wortlaut. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 36 37:15
 
2 26 25 37:15
 
3 26 29 36:16
 
4 26 29 35:17
 
5 26 21 32:20
 
6 26 1 28:24
 
7 26 6 26:26
 
8 26 5 26:26
 
9 26 6 25:27
 
10 26 -7 25:27
 
11 26 -8 25:27
 
12 26 -13 23:29
 
13 26 -19 23:29
 
14 26 -10 22:30
 
15 26 -15 20:32
 
16 26 -16 19:33
 
17 26 -46 15:37
 
18 26 -24 14:38

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun