Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Frankfurt

 - 

Arminia Bielefeld

 
Eintracht Frankfurt

1:1 (0:1)

Arminia Bielefeld
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.02.1984 15:30, 21. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Arminia Bielefeld
17 Platz 10
12 Punkte 20
0,57 Punkte/Spiel 0,95
23:43 Tore 27:32
1,10:2,05 Tore/Spiel 1,29:1,52
BILANZ
11 Siege 6
9 Unentschieden 9
6 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Aigner fraglich - neue Chance für Madlung?
Die Verletzungsmisere reißt nicht ab. Am Freitag zog sich Stefan Aigner einer Verhärtung im Adduktorenbereich zu. Ob der 27-Jährige, der sich wegen Beschwerden im rechten Knie Mitte August einem arthroskopischen Eingriff unterziehen musste und erst am 20. September beim 2:2 auf Schalke seinen ersten Saisoneinsatz hatte, erneut ausfällt, ist offen. "Wir müssen abwarten", hält sich Thomas Schaaf mit einer Prognose zurück. ... [weiter]
 
Vorrunde gelaufen! Zambrano fehlt Frankfurt lange
Nelson Valdez, Constant Djakpa, Kevin Trapp - und jetzt Carlos Zambrano: Eintracht Frankfurt muss den nächsten langfristigen Ausfall verkraften. Die Verletzung, die sich Zambrano im Länderspiel-Einsatz zugezogen hat, entpuppte sich als Außenbandriss. Der Peruaner wird operiert. ... [weiter]
 
Zambrano verletzt sich am Knie
Eintracht Frankfurt bangt um Carlos Zambrano: Der Innenverteidiger verletzte sich beim Länderspieleinsatz mit der peruanischen Nationalmannschaft am Freitag in Chile (0:3) und musste deshalb in der 74. Minute ausgewechselt werden. Derweil äußerte sich Alex Meier im kicker zum Neustart der SGE unter Coach Thomas Schaaf und der bisherigen Punkteausbeute. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Dick: Unser Anspruch ist die Spitzengruppe
Arminia Bielefeld will mit einem Sieg im prestigeträchtigen Duell mit Preußen Münster am kommenden Sonntag (14 Uhr) die Tabellenspitze in Angriff nehmen. Die Abteilung Attacke gehört ohnehin zu den Stärken der Ostwestfalen. Mit 27 Toren ist die Elf von Trainer Norbert Meier das offensivstärkste Team der 3. Liga. Das soll nun Münster zu spüren bekommen - und sich an der Defensive die Zähne ausbeißen, wenn es nach Rechtsverteidiger Florian Dick geht. "Ein Derby gewinnt man", sagt der 29-Jährige. Derweil trainiert ein Stürmer auf Probe mit. ... [weiter]
 
Brinkmann:
Drittligist Arminia Bielefeld ist nach dem überzeugenden 4:1-Heimsieg gegen Mitabsteiger Dynamo Dresden auch weiterhin in der Spitzengruppe der 3. Liga. Nicht nur bei den Ostwestfalen läuft es derzeit rund, sondern auch bei Defensivspezialist Daniel Brinkmann. "Es wird immer besser, ich komme langsam in die Nähe meiner Bestform", so der 28-Jährige. Nach dem Pokalspielsieg am Donnerstag geht es bereits am Freitag mit einem Testspiel beim SC Peckeloh weiter. Am 19. Oktober gastiert Bielefeld im Derby bei Preußen Münster. ... [weiter]
 
Sperre für Börner bestätigt
Das Sportgericht des DFB hat am Dienstagmittag in einer mündlichen Verhandlung die Strafe für Julian Börner vom Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld offiziell bestätigt. Damit wurde der Einspruch der Ostwestfalen abgelehnt und es bleibt bei der Sperre von drei Spielen wegen rohen Spiels. Im Ligabetrieb ist Börner somit erst wieder am 01. November im Auswärtsspiel bei Holstein Kiel spielberechtigt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 26 30:12
 
2 21 27 29:13
 
3 20 18 28:12
 
4 21 19 28:14
 
5 21 15 27:15
 
6 21 21 25:17
 
7 21 3 23:19
 
8 21 -2 22:20
 
9 21 5 21:21
 
10 21 -5 20:22
 
11 21 -9 18:24
 
12 21 -12 18:24
 
13 21 -13 18:24
 
14 21 -6 17:25
 
15 21 -18 16:26
 
16 20 -28 13:27
 
17 21 -20 12:30
 
18 21 -21 11:31
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -