Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

Eintracht Braunschweig

 
Werder Bremen

4:0 (3:0)

Eintracht Braunschweig
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.12.1983 15:30, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Eintracht Braunschweig
4 Platz 14
22 Punkte 13
1,29 Punkte/Spiel 0,76
34:17 Tore 28:40
2,00:1,00 Tore/Spiel 1,65:2,35
BILANZ
21 Siege 12
9 Unentschieden 9
12 Niederlagen 21
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Werder hofft auf die
In der Not klammern sich Klubs an alle möglichen Omen. Robin Dutt hat bereits den Vergleich mit der Vorsaison bemüht, in der seine Profis zweimal positive Reaktionen auf ein 0:7 und ein 2:5 gegen den FC Bayern gezeigt haben. Die Website von Werder Bremen liefert pünktlich zum Endspiel gegen Köln weitere statistische Mutmacher. Ob's hilft? ... [weiter]
 
0:6 als gutes Omen? Dutt baut auf Comeback-Qualitäten
Robin Dutt kennt die Gesetzmäßigkeiten des Geschäfts. Und er kennt seinen Geschäftsführer. "Fast stündlich", hatte Bremens Trainer am Sonntag erklärt, befinde er sich mit Thomas Eichin im Austausch. Das bedeutet: Er weiß auch, dass ihm am Wochenende keine schönen Worte mehr helfen, sondern lediglich ein Sieg gegen Köln rettet. ... [weiter]
 
Bode wird noch im Oktober Werder-Aufsichtsratschef
Dass Marco Bode Willi Lemke noch in diesem Jahr als Aufsichtsratschef von Bundesliga-Schlusslicht Werder Bremen ablösen wird, war schon bekannt. Jetzt ist der Zeitpunkt noch ein wenig konkreter geworden: Der Führungswechsel wird noch im Oktober vollzogen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Lieberknecht sucht die
Wenn am Samstag (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) die SpVgg Greuther Fürth in Braunschweig gastiert, kehrt mit Marco Caligiuri ein ehemaliger Löwe an seine alte Wirkungsstätte zurück. Doch dort trifft er auf alte Kollegen, die laut BTSV-Coach Torsten Lieberknecht mit den Zuschauern im Rücken "zuhause eine Macht" sind - und mit Rafal Gikiewicz einen Torhüter haben, der sich Hoffnungen auf die polnische Nationalmannschaft machen kann. ... [weiter]
 
Korte: Ein Schritt zurück, zwei vorwärts
Auswärts ist Eintracht Braunschweig in dieser Spielzeit bislang nur Punktelieferant, lediglich ein Zähler sprang bislang für die Niedersachsen in fünf Partien in der Fremde heraus. Gut für Elf von Trainer Torsten Lieberknecht, dass es am kommenden Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ein Heimspiel gibt. Mit der SpVgg Greuther Fürth kommt ein Gegner, der ebenfalls auf fremdem Terrain schwächelt. Einer, der beim letzten Spiel zu Hause auftrumpfte, steht bereit. ... [weiter]
 
Lieberknechts ernüchternde Bilanz
Vor eineinhalb Jahren bejubelte Eintracht Braunschweig mit dem langersehnten Aufstieg in die Bundesliga den größten Erfolg der jüngeren Vereinsgeschichte. Von solchen Tagen kann man heute bei den Niedersachsen nur träumen. Nach dem direkten Wiederabstieg aus Deutschlands höchster Spielklasse sollte eigentlich der Weg erneut nach oben führen. Doch im Augenblick stagniert die Elf von Torsten Lieberknecht und rangiert im Mittelfeld. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 21 25:9
 
2 17 15 24:10
 
3 17 15 23:11
 
4 17 17 22:12
 
5 17 11 22:12
 
6 17 17 21:13
 
7 17 9 20:14
 
8 17 8 17:17
 
9 17 -2 17:17
 
10 17 -3 17:17
 
11 17 -6 16:18
 
12 17 -2 15:19
 
13 17 -8 14:20
 
14 17 -12 13:21
 
15 17 -14 12:22
 
16 17 -29 10:24
 
17 17 -18 9:25
 
18 17 -19 9:25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -