Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Nürnberg

 - 

Eintracht Frankfurt

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.11.1983 15:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Eintracht Frankfurt
15 Platz 18
9 Punkte 8
0,64 Punkte/Spiel 0,57
19:31 Tore 17:32
1,36:2,21 Tore/Spiel 1,21:2,29
BILANZ
14 Siege 23
19 Unentschieden 19
23 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Gertjan Verbeek ist beim 1. FC Nürnberg Vergangenheit, nun soll Interimscoach Roger Prinzen den Club doch noch vor dem Abstieg in die 2. Liga bewahren. Der 45-Jährige, eigentlich für die U 23 zuständig, springt bereits zum zweiten Mal in dieser Saison ein. Als eine seiner ersten Amtshandlungen will Prinzen die "richtige Balance" im Spiel des Altmeisters wieder herstellen. ... [weiter]
 
Der 1. FC Nürnberg greift nach dem letzten Strohhalm im Abstiegskampf und trennt sich von Trainer Gertjan Verbeek. Trotz acht Niederlagen in den vergangenen neun Spielen hat der FCN noch realistische Chancen zumindest auf Rang 16. Deshalb hatte Sportvorstand Martin Bader angekündigt, "alles hinterfragen" und "jeden Stein umdrehen" zu wollen. Mit dem Ergebnis, dass Trainer Gertjan Verbeek gehen muss.... [weiter]
 
Acht Niederlagen in den vergangenen neun Spielen - trotz dieser desaströsen Bilanz hat der 1. FC Nürnberg noch realistische Chancen zumindest auf Rang 16 und somit die Möglichkeit, die Klasse über den Umweg Relegation zu halten. Deshalb kündigte Sportvorstand Martin Bader an, "alles hinterfragen" und "jeden Stein umdrehen" zu wollen. Mit dem Ergebnis, dass Trainer Gertjan Verbeek wohl gehen muss.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Im Saisonendspurt werden die Weichen gestellt - sowohl sportlich als auch personell. Denn längst haben natürlich die Planungen für die kommende Spielzeit begonnen. Auch bei der TSG 1899 Hoffenheim ist man bemüht, die Schwachstellen abzustellen. Zwangsläufig gerät dabei die Defensive angesichts von bisher 63 Gegentoren - den meisten aller Erstligisten - ins Visier. Als Stabilisator könnte da ein erfahrener Mittelfeldspieler wie Pirmin Schwegler gute Dienste leisten. ... [weiter]
 
Hannover 96 hat nach dem zweiten Erfolg in Serie den Klassenerhalt dicht vor Augen. Durch den verdienten 3:2-Erfolg bei Eintracht Frankfurt haben die Niedersachsen zu den Hessen aufgeschlossen. Und dort tobte Armin Veh, denn nach zwei Niederlagen in Folge müsse man endlich aufwachen. Seine Mannschaft sei diese Partie angegangen "wie ein Freundschaftsspiel". ... [weiter]
 
Nicht nur Eintracht Frankfurt sucht nach dem angekündigten Abschied von Armin Veh einen neuen Trainer. Auch in Leverkusen wird Interimscoach Sascha Lewandowski definitiv nur bis Saisonende auf der Bank sitzen. Und beide Klubs werben um den gleichen potenziellen Nachfolger, wie Frankfurts Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen bestätigte: "Bayer Leverkusen mischt mit." Im Rennen um Roger Schmidt (47). ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 14 19:9
 
2 14 13 19:9
 
3 14 13 19:9
 
4 14 9 19:9
 
5 14 9 18:10
 
6 14 13 17:11
 
7 14 7 16:12
 
8 14 1 15:13
 
9 14 6 14:14
 
10 14 -4 13:15
 
11 14 -4 13:15
 
12 14 -4 12:16
 
13 14 -8 12:16
 
14 14 -3 11:17
 
15 14 -12 9:19
 
16 14 -15 9:19
 
17 14 -20 9:19
 
18 14 -15 8:20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -