Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.11.1983 15:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Eintracht Frankfurt
15 Platz 18
9 Punkte 8
0,64 Punkte/Spiel 0,57
19:31 Tore 17:32
1,36:2,21 Tore/Spiel 1,21:2,29
BILANZ
14 Siege 23
19 Unentschieden 19
23 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Das Restprogramm im Abstiegskampf
Während der Karlsruher SC bereits als Absteiger feststeht wird kurz vor dem Ende der Saison bei vielen anderen Klubs gebangt. Welche Gegner warten noch auf die Teams im Tabellenkeller? Ein Überblick ... ... [weiter]
 
Köllner:
Trotz einer der besten Darbietungen in dieser Saison überwog beim 1. FC Nürnberg nach dem Last-Minute-K.-o. gegen den VfB Stuttgart die Enttäuschung. "Es war eine sehr gute Leistung, daher tut es umso mehr weh, verloren zu haben", ließ Hanno Behrens nach dem 2:3 seinem Frust freien Lauf. Dass die 2:0-Halbzeitführung nicht für einen Punktgewinn reichte, ließ auch Michael Köllner "natürlich bitter enttäuscht" sein. Trotzdem "werden wir das Positive mitnehmen", kündigte Nürnbergs Trainer an. ... [weiter]
 
3:2! Wolfs Joker kontern Teucherts Traumsolo
Der VfB Stuttgart hat im Aufstiegsrennen wieder einmal Comeback-Qualitäten bewiesen: Ein leidenschaftliches Zweitligaspiel beim 1. FC Nürnberg gewannen die Schwaben am Ende ein wenig glücklich mit 3:2. Die Franken standen tief und lauerten bevorzugt auf Konter, im ersten Abschnitt mit durchschlagendem Erfolg. Nach dem Wechsel drehte der VfB dann drei Minuten lang richtig auf und glich schnell aus. Klein hatte das Schlusswort. ... [weiter]
 
Nürnberg stattet Lippert mit Profivertrag aus
Der 1. FC Nürnberg hat Eigengewächs Dennis Lippert mit einem Profivertrag ausgestattet. Wie die Franken am Freitag mitteilten, unterschrieb der aktuell mit einem Kreuzbandriss pausierende Verteidiger einen neuen Kontrakt beim FCN. ... [weiter]
 
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club

 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten

 
Hübners spätes Kopfballtor schockt Frankfurt
Die TSG Hoffenheim hat zum Abschluss des 31. Spieltags einen 1:0-Sieg gegen Frankfurt eingefahren. Die Kraichgauer sprangen damit nicht nur auf den dritten Rang, sondern sicherten sich auch endgültig mindestens die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation. Gegen die stark verteidigende Eintracht aus Frankfurt tat sich die TSG allerdings lange Zeit schwer. Nach einer schwachen ersten Hälfte entschied schließlich Verteidiger Hübner das Spiel mit einem späten Kopfballtor. ... [weiter]
 
Eintrachts Finalplanungen laufen auf Hochtouren
Nachdem die Frankfurter Eintracht am Dienstag Borussia Mönchengladbach im Elfmeter-Krimi niederrang (7:6), laufen jetzt die Vorbereitungen auf das DFB-Pokal-Endspiel in Berlin auf Hochtouren. Weil an diesem Finalwochenende in der Hauptstadt auch der evangelische Kirchentag stattfindet, wo unter anderem Barack Obama eine Rede halten wird, sind Hotels und Flüge für diesen 27. Mai nahezu restlos ausgebucht (oder die Preise in utopische Sphären gestiegen). ... [weiter]
 
Final-
Wie der DFB am Freitag mitteilte, wurde festgelegt, welche Plätze die Fans der beiden Kontrahenten im DFB-Pokal-Finale zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund am 27. Mai im Berliner Olympiastadion zugewiesen bekommen: Die SGE-Anhänger werden in der Ostkurve stehen, die BVB-Fans auf der gegenüberliegenden Seite am Marathontor. Dafür beziehen die Dortmunder die Heimkabine, die Frankfurter die der Gäste. ... [weiter]
 
Kovac:
Eintracht Frankfurt freut sich über das Erreichen des Pokal-Finales. Auch Niko Kovac, der in den letzten vier Partien weitere "positive Erlebnisse" einfordert, um ein "gutes Endspiel" gegen Dortmund abliefern zu können. "Wir wollen auf jeden Fall noch punkten, um aus einem guten Jahr ein noch besseres zu machen", sagt der SGE-Coach auch hinsichtlich der Platzierung in der Bundesliga. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 14 19:9
 
2 14 13 19:9
 
3 14 13 19:9
 
4 14 9 19:9
 
5 14 9 18:10
 
6 14 13 17:11
 
7 14 7 16:12
 
8 14 1 15:13
 
9 14 6 14:14
 
10 14 -4 13:15
 
11 14 -4 13:15
 
12 14 -4 12:16
 
13 14 -8 12:16
 
14 14 -3 11:17
 
15 14 -12 9:19
 
16 14 -15 9:19
 
17 14 -20 9:19
 
18 14 -15 8:20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun