Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayer 04 Leverkusen

 - 

Eintracht Braunschweig

 
Bayer 04 Leverkusen

3:0 (2:0)

Eintracht Braunschweig
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.11.1983 15:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ulrich-Haberland-Stadion, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   Eintracht Braunschweig
8 Platz 13
14 Punkte 10
1,08 Punkte/Spiel 0,77
22:18 Tore 22:28
1,69:1,38 Tore/Spiel 1,69:2,15
BILANZ
6 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Einsichtiger Calhanoglu stellt Essen in Aussicht
Bayer Leverkusen hat sich in der Königsklasse mit einer starken Vorstellung zurückgemeldet. Beim souveränen 3:1 (2:0) gegen Benfica Lissabon wirbelte vor allem ein starkes Offensiv-Quartett die Gäste mächtig durcheinander und sorgte dafür, dass nach dem ersten Dreier die Aussichten auf das Weiterkommen wieder gestiegen sind. Neben Referee Martin Atkinson machte auch Hakan Calhanoglu einen "Fehler". Diesen könnte er aber ganz leicht wiedergutmachen. ... [weiter]
 
BVB stellt die Weichen - Bayer meldet sich zurück
Dortmund gewann souverän in Anderlecht und steuert in der Gruppe D klar auf Kurs Richtung Achtelfinale. Leverkusen bezwang Benfica Lissabon sicher und mischt in der Gruppe C wieder mit. Arsenal demontierte Galatasaray und Basel schockte Liverpool. Real hatte bei Ludogorez einige Mühe, fuhr aber mit einem Dreier nach Hause. Diesen sicherte Rosenberg für Malmö, Zenit und Monaco trennten sich torlos. ... [weiter]
 
Totti trifft mit 38: Das sind die ältesten Elf
Francesco Totti ist seit gestern der älteste Torschütze der Champions-League-Geschichte, nie zuvor traf ein 38-Jähriger. Wen löste er ab? Wie sieht die Top Ten aus? Und wer sind die ältesten deutschen Königsklassen-Knipser? Eine Bilderstrecke mit außergewöhnlichen Gentlemen, einem Torwart - und einem Finaltor, an das der Torschütze nicht mehr erinnert werden will. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Kessel fordert Konstanz - und Auswärtspunkte
"Im Sinne der weiteren kontinuierlichen Arbeit" wurde der Vertrag von Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt bei Eintracht Braunschweig am Montag vorzeitig verlängert. Kontinuität peilt auch Trainer Torsten Lieberknecht mit seiner Mannschaft in der 2. Bundesliga nach dem Abstieg an. Mit dem zweiten Heimsieg in Folge haben sich die Niedersachsen nach zuvor vier Pleiten aus fünf Partien zumindest vorläufig stabilisiert. Benjamin Kessel gibt schon einmal die Marschroute für das Spiel in Ingolstadt vor. ... [weiter]
 
Lieberknecht:
Wie der Mit-Absteiger 1. FC Nürnberg ist auch Eintracht Braunschweig noch nicht in der zweiten Liga angekommen. Obwohl die Löwen im tristen Mittelfeld dahindümpeln und sich zuletzt selbst einer Verlegenheitself des FC St. Pauli mit 0:1 beugen mussten, sehen sich die Verantwortlichen weiter auf dem richtigen Weg. Trainer Torsten Lieberknecht gab sich auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den SV Sandhausen betont zuversichtlich. ... [weiter]
 
Nielsen:
Noch vor der letzten Partie sagte Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht, er sei "brutal von meiner Mannschaft überzeugt" -und diese zahlte ihm das Vertrauen prompt zurück. 2:0 besiegte die Eintracht den bis dahin ungeschlagenen Aufsteiger Darmstadt 98 und beendete die Negativserie von drei Niederlagen in Folge. Beim kriselnden FC St. Pauli soll heute (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) der Anschluss an die obere Tabellenregion wieder hergestellt werden.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 10 19:7
 
2 13 15 17:9
 
3 13 13 17:9
 
4 13 12 17:9
 
5 13 12 17:9
 
6 13 7 16:10
 
7 13 9 14:12
 
8 13 4 14:12
 
9 13 1 14:12
 
10 13 -2 13:13
 
11 13 -4 12:14
 
12 13 -5 12:14
 
13 13 -6 10:16
 
14 13 -6 9:17
 
15 13 -14 9:17
 
16 13 -19 9:17
 
17 13 -12 8:18
 
18 13 -15 7:19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -