Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Borussia Dortmund

 - 

Eintracht Braunschweig

 
Borussia Dortmund

0:2 (0:0)

Eintracht Braunschweig
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.10.1983 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   Eintracht Braunschweig
16 Platz 10
8 Punkte 10
0,73 Punkte/Spiel 0,91
15:26 Tore 21:23
1,36:2,36 Tore/Spiel 1,91:2,09
BILANZ
13 Siege 13
10 Unentschieden 10
13 Niederlagen 13
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Hummels:
Weltmeister Mats Hummels macht sich Gedanken über den weiteren Weg seiner Karriere. "Ich sage offen und ehrlich, dass ich über meine Zukunft nachdenke, dass ich mir derzeit überlege, was ich mir vorstellen kann", sagte der Kapitän von Borussia Dortmund im Interview mit dem kicker (Montagausgabe). ... [weiter]
 
Dortmund:
In der Bundesliga erst die Bayern, dann Mönchengladbach. Dazwischen im Pokal das Viertelfinal-Heimspiel gegen Hoffenheim. Für Borussia Dortmund klärt sich innerhalb von nur acht Tagen, ob sich der in einer bisher mickrigen Saison entstandene Schaden einigermaßen reparieren lässt und die Europa League doch noch in erreichbare Nähe gerät. ... [weiter]
 
Reus:
Er war dreimal schwerer verletzt, verpasste die WM in Brasilien auf tragische Weise, rutschte mit Borussia Dortmund in den Tabellenkeller ab und stand wegen Fahrens ohne Führerschein am Pranger. Trotzdem weigert sich Marco Reus, das Jahr 2014 als Seuchenjahr zu bezeichnen. ... [weiter]
 
Dortmund: Das Hoffen auf Schmelzer und Durm
Wenn in Dortmund schon mittags die Flutlichtstrahler brennen, müssen sich dunkle Wolken vor die Sonne geschoben haben. Oder es steht zu ungewohnter Zeit ein Fußballspiel an. Am Freitag traf beides zu: Ein Mischformation aus U 23 und Profiteam von Borussia Dortmund empfing die U 23 von Ajax Amsterdam zu einem Test auf dem Klubgelände im Stadtteil Brackel. ... [weiter]
 
Bender:
Sieben Länderspiele hat Bundestrainer Joachim Löw dem Dortmunder Mittelfeld-Abräumer Sven Bender bisher bewilligt. Bender ist skeptisch, ob schon bald weitere Einsätze im Trikot mit dem Adler auf der Brust hinzukommen. "Ich bin da sehr realistisch", sagt er, "momentan ist die Nationalmannschaft ein bisschen weit weg." Die Partie gegen Australien (2:2) schaute er sich am Mittwochabend am Fernseher an. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Paderborns Torlosserie setzt sich fort
Seit dem 2:1 gegen Hannover 96 am 15. Februar ist der SC Paderborn in der Bundesliga ohne Torerfolg. Eine Negativserie, die selbst im Test-Duell zwischen dem Bundesliga-Aufsteiger und Absteiger Eintracht Braunschweig am Donnerstag nicht zu Ende ging. Denn der BTSV besiegte die höherklassigen Ostwestfalen mit 2:0. ... [weiter]
 
Viel fehlte Braunschweig am Samstag nicht zu einem perfekten Wochenende. Einmal waren es nur wenige Zentimeter, dann wieder ein bärenstarker Ingolstädter Torwart, die einen Eintracht-Sieg vereitelten. Und so hadern die Löwen trotz eines klar erkennbaren Aufwärtstrends in den letzten Wochen mit ihrer Chancenverwertung und "nur" einem Punkt gegen den Spitzenreiter. ... [weiter]
 
Ryu fehlt Braunschweig wochenlang
Ein Kurzeinsatz mit bitteren Folgen: Seung-Woo Ryu (21) hat sich beim torlosen Remis von Eintracht Braunschweig gegen den FC Ingolstadt am Samstag schwerer am Knie verletzt und wird den "Löwen" wochenlang fehlen. ... [weiter]
 
Özcan hält die Null fest
Braunschweig und Ingolstadt lieferten sich eine intensive und zweikampfbetonte Schlacht ohne Tore. Vor allem die Eintracht muss rückwirkend einigen vergebenen Großchancen nachtrauern, denn FCI-Torwart Özcan zeigte starke Paraden und rettete den Schanzern damit einen Punkt. ... [weiter]
 
Arnold belässt es lieber bei Langeweile
War das die Wende? Der jüngste Dreier gegen den SV Sandhausen war der erste Sieg für Eintracht Braunschweig im Jahr 2015. Am Samstag (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) reist der FC Ingolstadt an. Im Vorfeld der Partie geben sich Trainer Torsten Lieberknecht und der Sportliche Leiter Marc Arnold weiter demütig. Die Devise: Das Thema Aufstieg ist keines. Dies, so Arnold, würde sich auch mit einem Dreier gegen den FCI nicht ändern. Lieberknecht darf derweil einen Rückkehrer begrüßen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 14 18:4
 
2 11 9 15:7
 
3 11 10 14:8
 
4 11 6 14:8
 
5 11 7 13:9
 
6 11 6 13:9
 
7 11 4 12:10
 
8 11 2 11:11
 
9 11 0 11:11
 
10 11 -2 10:12
 
11 11 -4 10:12
 
12 11 -1 9:13
 
13 11 -7 9:13
 
14 11 -8 9:13
 
15 11 -3 8:14
 
16 11 -11 8:14
 
17 11 -14 8:14
 
18 11 -8 6:16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -