Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

Eintracht Braunschweig

 
Borussia Dortmund

0:2 (0:0)

Eintracht Braunschweig
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.10.1983 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   Eintracht Braunschweig
16 Platz 10
8 Punkte 10
0,73 Punkte/Spiel 0,91
15:26 Tore 21:23
1,36:2,36 Tore/Spiel 1,91:2,09
BILANZ
13 Siege 13
10 Unentschieden 10
13 Niederlagen 13
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Erinnerungen an 2007: Nuri Sahin ist belastbar
Nuri Sahin ist ein Ur-Dortmunder. Bis auf drei zeitlich befristete Engagements im Ausland spielt der Mittelfeldmann seit seiner Jugend für den BVB. Und Sahin kennt den Abstiegskampf, der für die Elf von Trainer Jürgen Klopp ab diesem Wochenende wieder beginnt. "Wir haben viele erfahrene Jungs, die lange im Geschäft sind. Wir wissen, was auf uns zukommen wird", sagt der 26-Jährige. ... [weiter]
 
Sofortige Beförderung: Dudziak wird BVB-Profi
Shinji Kagawa ist schon zurück aus Australien, Pierre-Emerick Aubameyang wird am Mittwoch erwartet, nachdem Gabun bei der Afrika-Meisterschaft vorzeitig gescheitert ist. Der Kader von Borussia Dortmund wächst. Und jetzt stößt auch noch ein "neuer" Spieler hinzu: U 19-Europameister Jeremy Dudziak (bisher BVB II) hat am Dienstag seinen ersten Profivertrag unterschrieben. ... [weiter]
 
Weltmeister Hummels: Neustart mit Hindernissen
Der letzte Test offenbarte Schwächen in allen Mannschaftsteilen. Um so wichtiger wäre es für Jürgen Klopp, dass er sich auf seine Schlüsselspieler verlassen kann. Zum Beispiel auf Mats Hummels. Der ist seit Sommer Borussia Dortmunds Kapitän, spielte die mit Abstand schwächste Halbserie der letzten Jahre und schwächelte auch beim 1:1 in Düsseldorf. Dennoch geht der Weltmeister mutig voran in einem Bereich, der für den angeschlagenen BVB eminent wichtig ist. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Lieberknecht bleibt weiter in Lauerstellung
Als Bundesliga-Absteiger wurde Eintracht Braunschweig vor Beginn der Saison zu einem der heißesten Aufstiegskandidaten der 2. Liga gehandelt. Nach enttäuschendem Start kämpften sich die "Löwen" zum Ende des Jahres zurück an die Spitzenpositionen und können leise auf den Wiederaufstieg hoffen. Doch Trainer Thorsten Lieberknecht tritt auf die Bremse. ... [weiter]
 
Sandhausen besiegt VfB II, Eintracht nur remis
Am Donnerstag testeten Eintracht Braunschweig und der SV Sandhausen jeweils gegen Drittligisten. Während die Sandhäuser jedoch gegen den VfB Stuttgart II gewinnen konnten, musste sich der Bundesliga-Absteiger mit einem Remis begnügen. ... [weiter]
 
Dogan:
Kommando zurück! Deniz Dogan bleibt bei Eintracht Braunschweig und wechselt nicht zu Caykur Rizespor. Die Gespräche standen vor dem Abschluss, der Transfer schien nur noch Formsache zu sein, doch auf der Zielgeraden scheiterten die Verhandlungen zwischen dem Abwehrspieler des Bundesliga-Absteigers und dem türkischen Erstligisten. "Fußball ist manchmal verrückt", sagte Dogan. Hinsichtlich der Hintergründe bleibt Raum für Spekulationen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 14 18:4
 
2 11 9 15:7
 
3 11 10 14:8
 
4 11 6 14:8
 
5 11 7 13:9
 
6 11 6 13:9
 
7 11 4 12:10
 
8 11 2 11:11
 
9 11 0 11:11
 
10 11 -2 10:12
 
11 11 -4 10:12
 
12 11 -1 9:13
 
13 11 -7 9:13
 
14 11 -8 9:13
 
15 11 -3 8:14
 
16 11 -11 8:14
 
17 11 -14 8:14
 
18 11 -8 6:16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -