Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfB Stuttgart

 - 

Arminia Bielefeld

 
VfB Stuttgart

2:2 (1:2)

Arminia Bielefeld
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.10.1982 15:30, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Arminia Bielefeld
1 Platz 7
13 Punkte 10
1,63 Punkte/Spiel 1,25
22:7 Tore 15:13
2,75:0,88 Tore/Spiel 1,88:1,63
BILANZ
15 Siege 9
10 Unentschieden 10
9 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus

 
Müller legt sein Mandat beim VfB nieder
Hansi Müller (57) hat vergangene Woche beim VfB Stuttgart für viel Unruhe gesorgt, als er in einer TV-Sendung ausplauderte, dass Alexander Zorniger im Sommer neuer Trainer wird. Der Verein dementierte umgehend, und Müller musste sich heftige Kritik anhören. Nun meldete sich das Mitglied im Aufsichtsrat zu Wort und teilte mit, dass er sein Mandat niederlegen werde. ... [weiter]
 
Klein: Schluss mit den dummen Gegentoren
Natürlich verbreiten sie Optimismus, natürlich leben sie einen gewissen Trotz offen aus, natürlich beschwören sie die Zukunft - doch die Tabelle lügt nicht. Gestern stand der VfB Stuttgart am Abgrund, heute ist er schon einen Schritt weiter. Platz 18 nach 31 Spieltagen. Dass ausgerechnet jetzt auch noch einem der Konstantesten dieser Saison im VfB-Trikot Fehler unterlaufen, macht die Situation nicht leichter. Florian Klein war am 2:3 auf Schalke nachhaltig beteiligt. ... [weiter]
 
Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Es bleibt unglaublich eng im Keller: Durch Herthas Pleite gegen Gladbach sind nun sechs Klubs mittendrin im Abstiegskampf. Zwischen den Berlinern (13.) und dem VfB Stuttgart (18.) liegen sieben Punkte. Neun Zähler sind noch zu vergeben. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
Schalke lockt: Harniks ungewollte Eigenwerbung
Ungewollte Werbung in eigener Sache: Martin Harnik traf am Samstag für den VfB Stuttgart auf Schalke (2:3) zum zwischenzeitlichen 1:1 - gegen jenen Verein, der Interesse am österreichischen Offensivmann hegt. Doch Harnik hält sich bedeckt. Auch eine Verlängerung ist möglich. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Breitkreuz:
Am vergangenen Samstag holte Holstein Kiel einen wichtigen Zähler bei Spitzenreiter Arminia Bielefeld. Die Elf von Trainer Karsten Neitzel blieb beim 2:2 auch im 14. Spiel in Folge ungeschlagen (10/4/0), löste als mindestens Tabellenvierter das DFB-Pokalticket für die kommende Spielzeit und verdarb der Heimelf die vorzeitige Aufstiegsparty. Einziger Wermutstropfen: Durch den 2:1-Erfolg des MSV Duisburg über Münster rutschten die "Störche" auf den dritten Rang ab. ... [weiter]
 
Lange Zeit sah Arminia Bielefeld wie der sichere Sieger aus, doch die Kieler hatten am Ende noch eine Pointe parat. Der eingewechselte Breitkreuz markierte in der 90. Minute den 2:2-Ausgleichstreffer. Somit bleibt der Abstand zwischen den beiden weiterhin bei fünf Punkten, Duisburg könnte allerdings mit einem Sieg am Sonntag die Störche überholen. ... [weiter]
 
Topspiel: Bielefelds Aufstiegsträume gegen Kiels Serie
Am Samstag (14 Uhr) kommt es zum Gipfeltreffen in der 3. Liga: Der Tabellenerste Arminia Bielefeld empfängt den Tabellenzweiten Holstein Kiel. Gleichzeitig trifft dabei der torgefährlichste Sturm auf die stärkste Verteidigung der Liga. Fünf Punkte trennen die beiden Teams aktuell voneinander. Sollte Bielefeld gewinnen, könnten sie tags drauf schon ihren Aufstieg in die 2. Liga feiern. Arminia-Stürmer Fabian Klos gibt vor: "Wenn wir jetzt Kiel schlagen, dann sind wir durch." ... [weiter]
 
Wolfsburg beendet Bielefelds Traum
"Das ist nicht selbstverständlich, dass man in Bielefeld gewinnt", sagte Wolfsburgs Coach Dieter Hecking, nachdem seine Mannschaft durch einen letztlich verdienten 4:0-Erfolg bei der Arminia ins DFB-Pokal-Finale gegen Borussia Dortmund eingezogen war. "Nicht grämen", forderte danach Arminia-Trainer Norbert Meier, der mit seinem Team zuvor drei Bundesligisten rausgeschmissen hatte. ... [zum Video]
 
Rummenigge:
... [weiter]
 
 
 
 
 
05.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 15 13:3
 
2 8 15 12:4
 
3 8 13 12:4
 
4 8 9 11:5
 
5 8 7 11:5
 
6 8 4 10:6
 
7 8 2 10:6
 
8 8 -6 9:7
 
9 7 1 8:6
 
10 8 4 8:8
 
11 8 -10 7:9
 
12 7 -5 6:8
 
13 8 -2 6:10
 
14 8 -5 5:11
 
15 8 -5 4:12
 
16 8 -16 4:12
 
17 8 -5 3:13
 
18 8 -16 3:13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -