Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Arminia Bielefeld

 - 

1. FC Nürnberg

 
Arminia Bielefeld

3:0 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 13.05.1983 19:30, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Alm, Bielefeld
Arminia Bielefeld   1. FC Nürnberg
9 Platz 12
28 Punkte 26
0,90 Punkte/Spiel 0,84
42:64 Tore 39:61
1,35:2,06 Tore/Spiel 1,26:1,97
BILANZ
10 Siege 5
5 Unentschieden 5
5 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Ansetzungen: Cottbus empfängt Rostock am Samstag
Der Drittliga-Spielplan bis Weihnachten steht, der DFB hat die Spieltage 18 bis 22 am Mittwoch zeitgenau angesetzt. Zu den Highlights gehört das einstige Bundesliga-Duell zwischen Energie Cottbus und Hansa Rostock am Samstag, 22. November, oder das Duell des derzeitigen Zweiten Duisburg gegen den derzeitigen Dritten Wehen Wiesbaden genau eine Woche später. Alle Spieltage zum Durchklicken... ... [weiter]
 
Strifler ist zurück auf dem Trainingsplatz
Das Comeback von Jonas Strifler bahnt sich an: Der Defensivspieler fehlte Arminia Bielefeld wegen eines Risses der Syndesmose im rechten Sprunggelenk seit Ende August, nun steht der 24-Jährige wieder auf dem Trainingsplatz. Am Sonntag (14 Uhr) treten die Ostwestfalen im Cottbuser Stadion der Freundschaft an. Für Energie-Coach Stefan Krämer ist es eine Begegnung mit seiner Vergangenheit - an die er sich gerne erinnert. ... [weiter]
 
Klos - deutliche Worte nach der Niederlage
Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld musste am vergangenen Samstag beim FC Hansa Rostock eine 2:4-Pleite - die erste Niederlage nach sechs Wochen - einstecken. Die Ostwestfalen offenbarten besonders im Defensivverhalten eklatante Schwächen. Dies sah auch DSC-Kapitän Fabian Klos so: "Bei den Gegentreffern zum 3:0 und 4:2 stellen wir uns saudämlich an." Bereits am Mittwoch (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) im Heimspiel gegen den aufstrebenden VfB Stuttgart II besteht die Möglichkeit, es besser zu machen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

FCN: Rückendeckung für Bader
Sportlich hat der 1. FC Nürnberg in der vergangenen Saison mit dem Abstieg das Klassenziel deutlich verfehlt, wirtschaftlich kam der Club dagegen auf dem Weg zur finanziellen Konsolidierung erneut einen Schritt voran. Am Nachmittag konnte Finanz-Vorstand Rolf Woy positive Zahlen vermelden. Am Dienstagabend erhielt Sportvorstand Martin Bader bei der mit Spannung erwarteten Mitgliederversammlung Rückendeckung. ... [weiter]
 
Club: Courage nach dem Chaos
Nach turbulenten Tagen hat der 1. FC Nürnberg einen wichtigen Befreiungsschlag gelandet: Der zwischenzeitlich auf einen Abstiegsplatz abgerutschte Club atmete nach einem hart umkämpften 3:2-Erfolg über den 1. FC Kaiserslautern tief durch. Zu den Helden des Abends avancierten die "Jungen Wilden" Torwart Patrick Rakovsky (21) und Spielmacher Alessandro Schöpf (20). ... [weiter]
 
Nur noch Nummer 3! Ismael bootet Schäfer aus
Heute Abend soll gegen den 1. FC Kaiserslautern (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) für den 1. FC Nürnberg die Wende einer bislang katastrophal verlaufenen Saison eingeleitet werden, ein langjähriger Leitwolf der Franken wird dabei fehlen. Raphael Schäfer steht nicht im Kader des FCN. Verletzt ist der Torwart nicht, vielmehr wurden dem Club-Routinier Patrick Rakovsky und Samuel Radlinger vorgesetzt. Eine heikle Entscheidung, die Sportvorstand Martin Bader im kicker zu erklären versucht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 40 47:15
 
2 31 32 46:16
 
3 31 28 42:20
 
4 31 41 41:21
 
5 31 16 40:22
 
6 31 26 39:23
 
7 31 23 38:24
 
8 31 -1 29:33
 
9 31 -22 28:34
 
10 31 -9 26:36
 
11 31 -19 26:36
 
12 31 -22 26:36
 
13 31 -23 25:37
 
14 31 -2 24:38
 
15 31 -25 24:38
 
16 31 -41 20:42
 
17 31 -20 19:43
 
18 31 -22 18:44
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -