Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Kaiserslautern

 - 

Arminia Bielefeld

 
1. FC Kaiserslautern

3:0 (0:0)

Arminia Bielefeld
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 15.04.1983 20:00, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion am Betzenberg, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Arminia Bielefeld
7 Platz 12
35 Punkte 23
1,25 Punkte/Spiel 0,85
47:33 Tore 36:57
1,68:1,18 Tore/Spiel 1,33:2,11
BILANZ
13 Siege 5
8 Unentschieden 8
5 Niederlagen 13
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Lautern hat noch nicht genug: Auch Pich kommt
Der 1. FC Kaiserslautern gab am Ende der Transferphase noch einmal Gas: Die Pfälzer sicherten sich nicht nur die Dienste von Außenbahnspieler Marcus Piossek, sondern schnappten sich am Montag auch noch Robert Pich. Der ebenfalls auf den Flügeln beheimatete 26-Jährige kommt von Slask Breslau. ... [weiter]
 
Nach Piossek landet auch Pich auf dem Betzenberg
Der 1. FC Kaiserslautern hat am letzten Transfertag des Sommers gleich zweimal zugeschlagen. Nach Marcus Piossek (von Preußen Münster) schließt sich auch Robert Pich den Roten Teufeln an. Der Außenbahnspieler, der vornehmlich über den linken Flügel kommt, kommt vom polnischen Erstligisten Slask Breslau und unterschrieb beim FCK einen Dreijahresvertrag bis Juni 2018. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Runjaic verordnet Zusatzschichten - Piossek im Anflug
Eigentlich sollte an diesem Montag trainingsfrei sein. Doch als Konsequenz aus den vielen Fehlern, mit denen sich der 1. FC Kaiserslautern in Heidenheim nach einer 1:0-Führung noch mit 1:3 die erste Saisonniederlage in der 2. Liga einhandelte, stellt Kosta Runjaic das Wochenprogramm um. Zum Ziel der zusätzlichen Übungseinheit heute sagt der Trainer: "Wir wollen durch noch mehr Training versuchen, uns in allen Bereichen zu verbessern." ... [weiter]
 
Leipertz komplettiert Lauterns Ostalbtraum
Der 1. FC Heidenheim hat gegen Kaiserslautern einen emotionalen Heimsieg gefeiert. In einer ebenso kuriosen wie unterhaltsamen Partie wandelte das Team von der Ostalb die hochverdiente Führung der Gäste in ein 3:1 um. Ein Roter Teufel stand dabei besonders Pate. ... [weiter]
 
Zimmer setzt auf Schulterschluss mit den Fans
Obwohl Kaiserslautern am Montagabend mit 1:0 gegen Paderborn gewann und damit weiter unbesiegt blieb, kam es zum Bruch mit den Fans. Das Publikum hatte seinen FCK zur Halbzeitpause trotz Führung mit einem gellenden Pfeifkonzert in die Katakomben geschickt, da es mit der Leistung der Mannschaft nicht einverstanden war. Am Freitag in Heidenheim (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) könnte es zur Versöhnung kommen. Darauf setzt nicht nur Jean Zimmer. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Arminia: Affane wechselt auf die Alm
Arminia Bielefeld hat kurz vor dem Ende der Transferperiode noch einmal zugeschlagen: Amin Affane unterzeichnet auf der Alm einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2017 und erhält die Nummer 21. Der Offensivmann kommt von der Zweitvertretung des VfL Wolfsburg. ... [weiter]
 
Behrendt diesmal als Erfolgsgarant
Bielefelds Kapitän Fabian Klos hatte nach der schwachen Vorstellung bei der 0:2-Heimniederlage gegen Braunschweig für das Ostwestfalen-Derby in Paderborn eine Reaktion des Teams angekündigt. Gesagt, getan, noch dazu im doppelten Sinne: Beim 2:1-Auswärtserfolg zeigte sich die Arminia gut erholt von der ersten Niederlage und drehte beim ersten Dreier noch dazu einen Rückstand. ... [weiter]
 
Joker Görlitz schießt Bielefeld ins Glück
Arminia Bielefeld hat das Ostwestfalen-Derby in Paderborn gewonnen und gleichzeitig den ersten Saisonsieg eingefahren. In der zweiten Halbzeit drehten die Gäste einen 0:1-Rückstand um - dank Joker Görlitz, der dem SCP durch einen selbstbewussten Abschluss den nächsten Nackenschlag verpasste. ... [weiter]
 
Klos erwartet eine Reaktion
Der Start in die Saison war mit drei Unentschieden in Folge für Arminia Bielefeld durchaus zufriedenstellend. Die Hoffnung auf den ersten Sieg zerstob beim jüngsten Heimauftritt. Kapitän Fabian Klos: "Wir waren dreimal nah an einem Sieg, diesmal allerdings weit entfernt." Eintracht Braunschweig war beim 2:0 für den DSC eine Nummer zu groß, allerdings scheiterten die Meier-Schützlinge auch an sich selbst. Knackpunkt: eine schwache Zweikampfbilanz. ... [weiter]
 
Khelifi lupft Braunschweig zum ersten Sieg
Eintracht Braunschweig feiert auf der Alm seinen ersten Saisonsieg. Nach mäßiger und ausgeglichener erster Halbzeit legten die Niedersachsen im zweiten Durchgang zu und gingen in Führung. Von Arminia Bielefeld kam in der Offensive schlichtweg zu wenig. Khelifi entschied die Partie schließlich mit einem sehenswerten Treffer. Allerdings: In den ersten 45 Minuten fielen die BTSV-Anhänger mit einer unrühmlichen Aktion auf und sorgten für eine rund vierminütige Spielunterbrechung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 36 41:15
 
2 28 26 41:15
 
3 28 40 39:17
 
4 27 28 37:17
 
5 28 25 36:20
 
6 28 21 35:21
 
7 28 14 35:21
 
8 28 1 26:30
 
9 28 -17 26:30
 
10 28 -8 24:32
 
11 28 -20 24:32
 
12 27 -21 23:31
 
13 28 -19 23:33
 
14 28 -3 21:35
 
15 28 -26 20:36
 
16 28 -13 19:37
 
17 28 -24 16:40
 
18 28 -40 16:40
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -