Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München

 - 

Arminia Bielefeld

 

5:0 (3:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.02.1983 15:30, 22. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   Arminia Bielefeld
2 Platz 11
32 Punkte 19
1,45 Punkte/Spiel 0,86
54:18 Tore 32:49
2,45:0,82 Tore/Spiel 1,45:2,23
BILANZ
25 Siege 5
4 Unentschieden 4
5 Niederlagen 25
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München - Vereinsnews

Im Abstiegskampf geht es um jeden Punkt. Deswegen wird die Konkurrenz genau hinschauen, wenn der FC Bayern in Braunschweig antritt. Pep Guardiola bestätigt zwar, dass Real Madrid am kommenden Mittwoch das große Ziel sei, doch er wird keine Spieler schonen, denn dem Spanier fehlt schlichtweg das Personal, um zu rotieren. Auch David Alaba wurde krankgeschrieben. ... [weiter]
 
Eins vorweg: Manuel Neuer wird aller Voraussicht nach am kommenden Mittwoch gegen Real Madrid im Halbfinale der Champions League das Tor hüten. Doch bis dahin sieht es so aus, als ob Lukas Raeder, gegen Dortmund unverhofft zum Bundesliga-Debüt gekommen, auch am Wochenende bei Eintracht Braunschweig (Samstag, LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) zwischen den Pfosten steht. ... [weiter]
 
Der Vergleich Goliath gegen David wurde wahrlich schon häufig hergenommen - treffender als vor dem DFB-Pokal-Halbfinale der Münchner gegen den Zweitligisten Kaiserslautern am Mittwoch (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) könnte er allerdings kaum sein. Das wissen die Bayern auch, weswegen Trainer Josep Guardiola auf der Pressekonferenz einen Tag vorher ob der kleinen Schwächephase zuletzt warnte: "Manchmal hilft eine Niederlage, um sich zu verbessern. Morgen gibt es aber nur dieses eine Spiel. Morgen ist ein Finale." Hinter Stammtorhüter Manuel Neuer steht derweil noch immer ein Fragezeichen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Arminia Bielefeld - Vereinsnews

Die Arminia kommt im Abstiegskampf nicht vom Fleck. "Wir wollten Dresden unter Druck setzen, das ist uns nicht gelungen", sagte Bielefelds Mittelfeldspieler Tom Schütz, der mit 65 die meisten Ballkontakte beim DSC hatte, nach dem 0:0 gegen den Karlsruher SC. "Ein Punkt ist schön, hilft uns aber nicht weiter", erklärte Trainer Norbert Meier, der seit seinem Amtsantritt Ende Februar in acht Spielen nur sechs Punkte geholt hat. ... [weiter]
 
Marcel Appiah legte gleich nach der 0:2-Niederlage in Köln die Marschroute des Abstiegskandidaten Arminia fest. "Wir müssen konsequent weiterarbeiten und die Nerven behalten", sagte der 26-jährige Rechtsverteidiger. In der Domstadt zeigten die Bielefelder gute Ansätze, verloren aber in den entscheidenden Situation vor dem gegnerischen und dem eigenen Tor die Nerven in Form von schlechter Chancenverwertung und individuellen Fehlern. ... [weiter]
 
Wenn sich bei Borussia Mönchengladbach derzeit eine Auswechslung ankündigt, kann sich Patrick Herrmann schon fast auf den Weg zur Außenlinie machen: Der Flügelspieler wurde am Samstag bereits zum 26. Mal in dieser Saison ausgewechselt - Bundesliga-Rekord! Doch es gibt viele, die mit Herrmann mitfühlen können. Gladbachs Lucien Favre hat für gleich drei Einträge in den Top 10 der am häufigsten innerhalb einer Saison ausgewechselten Spieler gesorgt, einen Akteur brachte er gleich doppelt in dieser Rangliste unter. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 31 32:10
 
2 22 36 32:12
 
3 22 21 30:14
 
4 21 23 29:13
 
5 20 14 28:12
 
6 21 17 27:15
 
7 21 2 25:17
 
8 21 -12 20:22
 
9 22 -9 20:24
 
10 22 1 19:25
 
11 22 -17 19:25
 
12 21 -6 17:25
 
13 21 -16 17:25
 
14 21 -7 14:28
 
15 21 -22 14:28
 
16 21 -14 13:29
 
17 21 -17 13:29
 
18 21 -25 13:29
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -