Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

2
:
1

Halbzeitstand
0:0
Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld


Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.02.1983 15:30, 20. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Arminia Bielefeld
11 Platz 9
17 Punkte 18
0,85 Punkte/Spiel 0,90
29:28 Tore 31:43
1,45:1,40 Tore/Spiel 1,55:2,15
BILANZ
11 Siege 6
9 Unentschieden 9
6 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab
Werner luchst Draxler die Bestmarke ab

 
Ungewohnte Lücken in der Defensive - Abraham verletzt
Es war ein spektakuläres Wiedersehen von Niko Kovac und Pal Dardai. Beim Duell ihrer beiden Klubs, beim 3:3 zwischen Eintracht Frankfurt und Hertha BSC ging es hin und her. Zweimal kippte die Partie, um dann mit einem Last-Minute-Treffer ein würdiges Ende zu finden. "Ich bin froh, dass niemand als Verlierer vom Platz gegangen ist", sagt Kovac. ... [weiter]
 
Dardais Geschmacksfrage
Hochspannung über 94 Minuten, sechs Tore, drei Führungswechsel, hochkochende Emotionen und am Ende 45.000 Zuschauer, die das 3:3 zwischen Eintracht Frankfurt und Hertha BSC bejubelten. Ein Fußballfest, das aber nicht alle zufrieden stellte. SGE-Coach Niko Kovac und Berlins Trainer Pal Dardai zum Beispiel: "Das ist nicht nach unserem Geschmack", urteilte Dardai. ... [weiter]
 
Hector beendet eine wilde Achterbahnfahrt
Ein packendes Fußballspiel mit insgesamt drei (!) Führungswechseln boten Frankfurt und Hertha BSC am Samstagnachmittag. Beide Mannschaften hätten nach einer wilden Achterbahnfahrt drei Zähler verdient gehabt, das mit tosendem Applaus gefeierte 3:3 aber bedeutete am Ende eine Punkteteilung. ... [weiter]
 
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum
Konietzka top - Aubameyang trifft beim Jubiläum

 
 
 
 
 

Arminia Bielefeld - Vereinsnews

Burgstaller macht seinen Lapsus mehr als wett
Im Kellerduell jubelt Nürnberg nach dem verdienten 3:1 gegen Bielefeld über den ersten Saisonsieg. Der Club dominierte Durchgang eins deutlich, betrieb aber Chancenwucher und kassierte bei einer der wenigen Unaufmerksamkeiten in der Defensive kurz vor der Pause den Rückstand. Bald nach Wiederanpfiff war der FCN zurück und belohnte sich gegen nach einer knappen Stunde dezimierte Arminen durch weitere Treffer mit dem ersten Dreier. ... [weiter]
 
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -

 
BGH-Urteil: Böllerwerfer haften auch für DFB-Strafen
Wer im Rahmen eines Fußballspiels Knallkörper zündet und wirft, hat für die daraus folgenden Schäden zu haften, zu denen explizit auch durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) festgelegte Geldstrafen zählen. Das stellte der Bundesgerichtshof am Donnerstag in einem Urteil fest und schuf damit die rechtliche Basis für Vereine, sich das für solche Taten als Strafe gezahlte Geld von den Tätern zurückzuholen. ... [weiter]
 
Klos:
Arminia Bielefeld ist neben dem KSC und dem nächsten Gegner Nürnberg (Sonntag 13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) das einzige Team in der 2. Liga, das noch auf einen Sieg wartet. Dennoch darf das Remis bei Erzgebirge Aue letztlich als kleiner Erfolg gewertet werden. Nach einer schwachen ersten Hälfte bestanden die Arminen den Charaktertest und verdienten sich noch einen Punkt. ... [weiter]
 
Geringere UEFA-Zahlung für die 2. Liga
Am 9. September hat die UEFA ihren 55 Mitgliedsverbänden die Höhe der Solidaritätsbeiträge für die Nachwuchsförderung der Klubs aus den Erlösen der Champions League und der Europa League in der Saison 2015/16 übermittelt. Die Ausschüttung ist zwar größer als zuletzt, Deutschland und die 2. Liga erhalten aber dennoch weniger. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 31 29:11
 
2 19 27 28:10
 
3 20 23 28:12
 
4 19 13 26:12
 
5 20 16 26:14
 
6 20 14 25:15
 
7 20 6 25:15
 
8 20 -9 18:22
 
9 20 -12 18:22
 
10 20 -14 18:22
 
11 20 1 17:23
 
12 19 -5 16:22
 
13 19 -5 14:24
 
14 19 -17 14:24
 
15 19 -19 13:25
 
16 20 -12 13:27
 
17 20 -14 13:27
 
18 20 -24 13:27