Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Arminia Bielefeld

 - 

Bayer 04 Leverkusen

 
Arminia Bielefeld

0:2 (0:0)

Bayer 04 Leverkusen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.01.1983 15:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Alm, Bielefeld
Arminia Bielefeld   Bayer 04 Leverkusen
8 Platz 17
18 Punkte 12
1,00 Punkte/Spiel 0,67
30:38 Tore 16:35
1,67:2,11 Tore/Spiel 0,89:1,94
BILANZ
8 Siege 10
10 Unentschieden 10
10 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Junglas überzeugt im Arminia-Test
Drittliga-Tabellenführer Arminia Bielefeld hat im letzten Testspiel gegen Regionalligist Alemannia Aachen 3:1 (2:1) gewonnen. Der Zweitliga-Absteiger spielte beim ersten Sieg in der Wintervorbereitung mit derselben Startelf, die auch in den letzten vier Ligaspielen der Hinrunde begonnen hatte. Der eingewechselte Manuel Junglas stach dabei neben Doppeltorschütze David Ulm heraus. ... [weiter]
 
Ulm trumpft auf - und führt die Arminia zum Sieg
Arminia Bielefeld hat die Hürde Alemannia Aachen souverän genommen und den Regionalligisten mit 3:1 besiegt. Bei den Ostwestfalen spielte David Ulm stark auf und war an allen drei Treffern beteiligt. Auch Dynamo Dresden feierte einen 3:1-Erfolg: Gegner war der tschechische Erstligist Teplice. Halle trennte sich derweil mit Niklas Lomb als neuer Nummer eins im Drittliga-Duell mit einer Nullnummer von Chemnitz - sehr zur Zufriedenheit von HFC-Trainer Sven Köhler. ... [weiter]
 
Arminia unterliegt Viktoria Köln
Im vorletzten Testspiel vor dem Start in die restliche Rückserie musste sich Drittliga-Primus Arminia Bielefeld dem klassentieferen FC Viktoria Köln mit 2:3 geschlagen geben. Neuzugang Koen van der Biezen durfte von Beginn an ran - konnte jedoch nicht überzeugen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Son vs. Kruse -
Es ist das alte Lied. Gestern noch gemeinsam für ein Fotomotiv posiert, morgen dann die Grätsche ausgefahren. Doch wenn Freunde gegeneinander kicken, ist kein Platz für Sentimentalitäten: "Diese Freundschaft wird für mindestens 90 Minuten ruhen", sagt Heung-Min Son, der mit Südkorea die 16. Asienmeisterschaft gewinnen will, über das Duell mit seinem Leverkusener Teamkollegen Robbie Kruse, der ihm mit Australien den Erfolg streitig machen will. ... [weiter]
 
Bellarabi will noch mehr
Natürlich spielt das Rekordtor noch eine große Rolle für Karim Bellarabi: "Ich hoffe, dass diese neun Sekunden nicht so schnell übertroffen werden", sagt der Leverkusener, für den am ersten Spieltag gegen Borussia Dortmund eine Saison begann, die sein ganzes Leben auf den Kopf stellte. Aus dem Wackelkandidaten mit Ausleih-Perspektive wurde ein Nationalspieler, um dessen Dienste längst große Klubs im In- und Ausland buhlen. "Das schiebe ich weg, ich will mich ganz auf die Rückrunde konzentrieren", sagt Bellarabi. ... [weiter]
 
Bayer stolz auf Asien-Cup-Legionäre Son und Kruse
Am Dienstagvormittag, Ortszeit kurz vor 12, war das Finale des Asien-Cups perfekt und bei Bayer Leverkusen Gesprächsthema Nummer eins. "Egal, wie es ausgeht", freute sich Sportdirektor Rudi Völler mit Robbie Kruse und Heung-Min Son, "wir werden einen unserer Spieler als Asien-Meister ehren. Das ist eine schöne Sache." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 28 28:8
 
2 18 24 25:11
 
3 18 18 24:12
 
4 18 15 24:12
 
5 18 12 24:12
 
6 18 15 23:13
 
7 18 4 21:15
 
8 18 -8 18:18
 
9 18 -11 16:20
 
10 18 -12 16:20
 
11 18 -5 15:21
 
12 18 0 14:22
 
13 18 -4 14:22
 
14 18 -15 14:22
 
15 18 -10 13:23
 
16 18 -19 12:24
 
17 18 -19 12:24
 
18 18 -13 11:25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -