Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Arminia Bielefeld

 - 

FC Schalke 04

 
Arminia Bielefeld

3:2 (2:0)

FC Schalke 04
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.11.1982 15:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Alm, Bielefeld
Arminia Bielefeld   FC Schalke 04
7 Platz 16
15 Punkte 8
1,15 Punkte/Spiel 0,62
23:30 Tore 16:24
1,77:2,31 Tore/Spiel 1,23:1,85
BILANZ
6 Siege 17
7 Unentschieden 7
17 Niederlagen 6
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Lange Zeit sah Arminia Bielefeld wie der sichere Sieger aus, doch die Kieler hatten am Ende noch eine Pointe parat. Der eingewechselte Breitkreuz markierte in der 90. Minute den 2:2-Ausgleichstreffer. Somit bleibt der Abstand zwischen den beiden weiterhin bei fünf Punkten, Duisburg könnte allerdings mit einem Sieg am Sonntag die Störche überholen. ... [weiter]
 
Topspiel: Bielefelds Aufstiegsträume gegen Kiels Serie
Am Samstag (14 Uhr) kommt es zum Gipfeltreffen in der 3. Liga: Der Tabellenerste Arminia Bielefeld empfängt den Tabellenzweiten Holstein Kiel. Gleichzeitig trifft dabei der torgefährlichste Sturm auf die stärkste Verteidigung der Liga. Fünf Punkte trennen die beiden Teams aktuell voneinander. Sollte Bielefeld gewinnen, könnten sie tags drauf schon ihren Aufstieg in die 2. Liga feiern. Arminia-Stürmer Fabian Klos gibt vor: "Wenn wir jetzt Kiel schlagen, dann sind wir durch." ... [weiter]
 
Wolfsburg beendet Bielefelds Traum
"Das ist nicht selbstverständlich, dass man in Bielefeld gewinnt", sagte Wolfsburgs Coach Dieter Hecking, nachdem seine Mannschaft durch einen letztlich verdienten 4:0-Erfolg bei der Arminia ins DFB-Pokal-Finale gegen Borussia Dortmund eingezogen war. "Nicht grämen", forderte danach Arminia-Trainer Norbert Meier, der mit seinem Team zuvor drei Bundesligisten rausgeschmissen hatte. ... [zum Video]
 
Rummenigge:
... [weiter]
 
Arnold bereitet Bielefelds Hoffnungen ein jähes Ende
Schon vor dem Anpfiff war sich Wolfsburg des Finaleinzugs offenbar sicher, bot der VfL aus Versehen auf seiner Homepage doch schon Tickets für das Endspiel in Berlin an. Dem Hochmut der Niedersachsen folgte aber nicht der Fall: Die Angelegenheit auf der Bielefelder Alm war eine eindeutige. Die Wölfe waren dem Drittligisten klar überlegen, erzielten ein frühes Tor und machten spätestens mit Beginn des zweiten Durchgangs alles klar. Somit fährt Dieter Hecking im vierten Anlauf erstmals zum Pokalfinale in die Hauptstadt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Schalke lockt: Harniks ungewollte Eigenwerbung
Ungewollte Werbung in eigener Sache: Martin Harnik traf am Samstag für den VfB Stuttgart auf Schalke (2:3) zum zwischenzeitlichen 1:1 - gegen jenen Verein, der Interesse am österreichischen Offensivmann hegt. Doch Harnik hält sich bedeckt. Auch eine Verlängerung ist möglich. ... [weiter]
 
Flaute beendet: Huntelaar kann's noch
Auf Schalke blinkte die neunte Minute vom Videowürfel, als die Leidenszeit von Klaas Jan Huntelaar endlich beendet war. 1195 lange Minuten hatte Gelsenkirchens niederländischer Goalgetter nicht mehr getroffen, ehe er gegen Stuttgart wieder das machte, was er liebsten macht. Auch weil sich der Hunter in der zweiten Hälfte wiederholte, hatten sie im Revier nach Abpfiff wieder einmal richtig gute Laune. ... [weiter]
 
Kostic-Tor reicht nicht - S04 beendet die Krise
Der FC Schalke 04 kann noch gewinnen! Nach sechs sieglosen Partien setzten sich die Knappen in einer packenden Auseinandersetzung gegen den VfB Stuttgart durch. Während die Königsblauen, die ein 1:2 in ein 3:2 umwandelten, auch mit Blick aufs internationale Geschäft aufatmen, bleiben couragierte Schwaben am Tabellenende kleben. ... [weiter]
 
Von Petersens Quote bis Neuers Rekordversuch
Von Petersens Quote bis Neuers Rekordversuch
Von Petersens Quote bis Neuers Rekordversuch
Von Petersens Quote bis Neuers Rekordversuch

 
Di Matteo:
Roberto di Matteo und seine Königsblauen sind zurück in Gelsenkirchen. Nach dem kurzen Trainingslager in Marienfeld im Hotel "Klosterpforte", bei dem eine Interviewsperre für die Schalker Mannschaft galt, hat am Freitag der Trainer gesprochen - über den Streit zwischen Meyer und Aogo sowie das richtungsweisende Spiel gegen Schlusslicht VfB Stuttgart. ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 19 20:6
 
2 13 18 19:7
 
3 13 20 18:8
 
4 13 11 18:8
 
5 13 13 17:9
 
6 13 5 15:11
 
7 13 -7 15:11
 
8 13 0 14:12
 
9 13 -3 14:12
 
10 13 -5 14:12
 
11 13 1 11:15
 
12 13 -5 10:16
 
13 13 -1 9:17
 
14 13 -8 9:17
 
15 13 -14 9:17
 
16 13 -8 8:18
 
17 13 -16 8:18
 
18 13 -20 6:20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -