Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Arminia Bielefeld

 - 

1. FC Kaiserslautern

 
Arminia Bielefeld

2:2 (1:1)

1. FC Kaiserslautern
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.10.1982 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Alm, Bielefeld
Arminia Bielefeld   1. FC Kaiserslautern
6 Platz 10
13 Punkte 10
1,18 Punkte/Spiel 1,00
19:17 Tore 12:15
1,73:1,55 Tore/Spiel 1,20:1,50
BILANZ
5 Siege 13
8 Unentschieden 8
13 Niederlagen 5
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Torlos! Bielefeld spielt erneut 0:0
Bielefeld hat im zweiten Saisonspiel das zweite torlose Remis eingefahren. Nach der Nullnummer zum Auftakt auf St. Pauli kam die Arminia auch gegen den FSV Frankfurt nicht über ein Unentschieden hinaus. Dabei hatten die Ostwestfalen über weite Strecken der Partie mehr investiert und sich ein Chancenplus erarbeitet. Die Hessen indes spielten kaum einmal konstruktiv nach vorne - waren aber näher an einem Torerfolg. ... [weiter]
 
Meier:
Gerade für einen Aufsteiger gilt es, die aufgekommene Euphorie mit in eine neue Saison zu nehmen. So auch im Falle von Arminia Bielefeld: Nach dem Punkt zum Start soll nun vor heimischem Publikum der Dreier her, um die ersten Weichen auf Klassenerhalt zu stellen. Das Freitagsspiel gegen Frankfurt (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) dürfte da nur der Anfang sein. Für Michael Görlitz ist es mehr als nur eine Heimpremiere. ... [weiter]
 
Physio rettet Arminia-Profi Benamar das Leben
Wie gefährlich der Fußballsport manchmal sein kann, musste Samir Benamar am Donnerstagmittag am eigenen Leib erfahren. Der 22-Jährige war im Training nach einem Luftduell unglücklich auf den Rücken gefallen und direkt bewusstlos geworden. Sein Arbeitgeber Arminia Bielefeld konnte wenig später Entwarnung geben - aber auch nur wegen der Gedankenschnelligkeit der medizinischen Abteilung. ... [weiter]
 
Arminia-Keeper Hesl:
Nach abwechslungsreichen 90 Minuten und einem 0:0 bei St. Pauli verbuchte Arminia Bielefeld den ersten Zähler auf der Habenseite. In der Schlussphase wäre am Millerntor sogar der erste Sieg drin gewesen - Kapitän Fabian Klos und Co. zeigten sich allerdings auch so mit dem Auftakt und dem Punktgewinn zufrieden, den sich der Aufsteiger mit taktischer Disziplin redlich verdiente. ... [weiter]
 
Himmelmann und Hesl sorgen für Nullnummer
Am Millerntor, wo nach abgeschlossenem Stadionumbau mit 29.546 Zuschauern ein neuer Besucherrekord gefeiert wurde, entwickelte sich eine intensive, aber keinesfalls hochklassige Zweitliga-Partie zwischen dem FC St. Pauli und Arminia Bielefeld. Aufgrund recht harmloser Offensivreihen und zweier aufmerksamer Keeper endete das Spiel am Ende leistungsgerecht 0:0. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Angreifer Colak beim FCK im Anflug
Im ersten Spiel in Duisburg klappte das Toreschießen beim 1. FC Kaiserslautern noch wie am Schnürchen. Die Sturmhoffnung Kacper Przybylko schnürte beim 3:1 einen Doppelpack. Gegen Braunschweig (0:0) war der Pole wieder gut unterwegs, blieb aber wie das gesamte Team torlos. Nun soll Antonio-Mirko Colak als zusätzliche Angriffsoption von Hoffenheim ausgeliehen werden. ... [weiter]
 
Runjaic:
Nach dem 3:1 zum Auftakt in Duisburg tat sich der 1. FC Kaiserslautern gegen Eintracht Braunschweig deutlich schwerer. Die Elf von Kosta Runjaic zeigte ungewohnte Schwächen im Passspiel und konnte keine ihrer dennoch vorhandenen Torchancen nutzen. Auch der zur Pause eingewechselte Lukas Görtler konnte das Problem nicht beheben. Sein Profi-Debüt im FCK-Trikot geriet dennoch ordentlich. ... [weiter]
 
Ademi und Halfar haben den Sieg auf dem Fuß
Der 1. FC Kaiserslautern bleibt ungeschlagen, Eintracht Braunschweig wartet weiter auf den ersten Sieg. Auf dem Betzenberg trennten sich die beiden Traditionsvereine mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Während die Pfälzer in Durchgang eins überlegen waren, hatten die Niedersachsen nach Wiederbeginn zwei erstklassige Chancen zum Sieg, ließen diese aber aus. ... [weiter]
 
Maxda wird neuer Haupt- und Trikotsponsor beim FCK
Der Finanzdienstleister Maxda Darlehensvermittlungs GmbH wird neuer Hauptsponsor des 1. FC Kaiserlautern. Dadurch sichert sich das Unternehmen neben der Präsenz auf den Leibchen auch Werbung auf der Megabande, den Cam Carpets und der Minibande. Die Zusammenarbeit ist auf ein Jahr datiert. ... [weiter]
 
FCK bindet Talent Wekesser
Der 1. FC Kaiserslautern hat Offensivtalent Erik Wekesser (18) mit einem Profivertrag ausgestattet. Der U-18-Nationalspieler, der 2007 vom SV Waldhof Mannheim gekommen war, band sich bis Juni 2018 an die "Roten Teufel". "Erik ist ein großes Talent mit einem unglaublich hohen Potential, das auch der DFB bereits erkannt hat", sagt FCK-Sportdirektor Markus Schupp. Wekesser absolvierte die komplette Saison-Vorbereitung mit dem Profikader und bestritt sieben Testspiele, in denen er zwei Tore erzielte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
03.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 18 17:5
 
2 11 10 17:5
 
3 11 19 16:6
 
4 11 11 15:7
 
5 11 7 14:8
 
6 11 2 13:9
 
7 11 4 12:10
 
8 11 -6 12:10
 
9 10 -1 11:9
 
10 10 -3 10:10
 
11 11 1 9:13
 
12 11 -2 9:13
 
13 11 -11 9:13
 
14 11 -6 8:14
 
15 11 0 7:15
 
16 11 -15 7:15
 
17 11 -9 6:16
 
18 11 -19 4:18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -