Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Nürnberg

 - 

Hamburger SV

 

0:3 (0:0)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 26.08.1981 20:00, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Hamburger SV
18 Platz 2
0 Punkte 6
0,00 Punkte/Spiel 1,50
2:11 Tore 10:5
0,50:2,75 Tore/Spiel 2,50:1,25
BILANZ
14 Siege 34
16 Unentschieden 16
34 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Bihrs Verletzung ist Pinolas Chance
Der 1. FC Nürnberg ist zurück. Richtete man nach sieben Spieltagen den Blick ausschließlich nach unten, sieht die Welt drei Runden später schon wieder deutlich besser aus. Zwei Siege, ein Unentschieden - Platz zehn in der Liga. Zwar ist der Club noch weit von seinem ursprünglich formulierten Ziel Wiederaufstieg entfernt, doch mit einer stabilen Defensive und hohen langen Bällen arbeiten sich die Franken langsam nach vorne. ... [weiter]
 
Polak: Ein Kapitän auf der Bank
Mit zuletzt sieben Punkten aus drei Spielen ist der 1. FC Nürnberg in der 2. Liga angekommen, die Mannschaft hat sich gefunden. Für einen war zuletzt aber kein Platz in der ersten Elf: Kapitän Jan Polak saß in Bochum und gegen Leipzig auf der Bank. Trainer Valerien Ismael fordert vom Tschechen Geduld. ... [weiter]
 
Blum:
Sein Start beim 1. FC Nürnberg war denkbar unglücklich: Kurz nach seinem Wechsel zum Club zog sich Danny Blum einen Knorpelschaden im rechten Knie zu. Drei Monate nach der Operation steht der Neuzugang wieder auf dem Trainingsplatz am Valznerweiher. Es geht vorwärts - sogar etwas schneller als zunächst gedacht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Lasogga: Pfiffe wären
Alle Augen werden am Samstag auf ihn gerichtet sein: Pierre-Michel Lasogga kehrt als offizieller Ex-Herthaner ins Berliner Olympiastadion zurück und wird dabei sowohl auf Freunde als auch auf Leute treffen, die ihm seinen Wechsel zum Hamburger SV übel nehmen. "Ich freue mich riesig darauf", sagt der Stürmer, der im Falle eines eigenen Torerfolgs entscheiden muss: Jubelt er oder jubelt nicht? ... [weiter]
 
Ostrzolek nimmt sich in die Pflicht
Der erste Schritt ist vollzogen. Matthias Ostrzolek, erklärter Wunschkandidat von Ex-Sportchef Oliver Kreuzer und Ex-Trainer Mirko Slomka, ist Stammkraft in Hamburg. Marcell Jansen, sechs Jahre gesetzt auf der Position des Linksverteidigers, muss sich umorientieren. ... [weiter]
 
Beister erreicht beim Sprint schon 100 Prozent
Das nasse Handtuch hat er zwischen den beiden schweißtreibenden Einheiten über die Schultern gelegt. Der Dienstag war frei für Hamburgs Profis. Nur für Maxi Beister nicht. Vormittags ging es mit Athletiktrainer Markus Günther und Ball auf dem Platz, nach dem Mittagessen in den Kraftraum. Endlich wieder Fußball. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 8 8:0
 
2 4 5 6:2
 
3 4 5 6:2
 
4 4 4 6:2
 
5 4 3 6:2
 
6 4 2 5:3
 
7 4 1 5:3
 
8 4 1 5:3
 
9 4 -1 4:4
 
10 4 -1 4:4
 
11 4 0 3:5
 
4 0 3:5
 
13 4 -2 3:5
 
14 4 -6 3:5
 
15 4 -2 2:6
 
16 4 -4 2:6
 
17 4 -4 1:7
 
18 4 -9 0:8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -