Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hamburger SV

 - 

Borussia Dortmund

 
Hamburger SV

2:2 (0:2)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.08.1981 15:30, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Borussia Dortmund
5 Platz 17
4 Punkte 1
1,33 Punkte/Spiel 0,33
7:5 Tore 2:5
2,33:1,67 Tore/Spiel 0,67:1,67
BILANZ
35 Siege 33
28 Unentschieden 28
33 Niederlagen 35
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

LIVE!-Bilder: Kaziors Stich ins Löwen-Herz
Im Jahr 2014 hatte der Hamburger SV den Absturz in die 2. Liga vermieden. Mit einem 0:0 und dem 1:1 bei der SpVgg Greuther Fürth setzte sich der Bundesliga-Dino haarscharf durch und blieb im Oberhaus. Den erhofften Aufschwung gab es aber nicht, denn erneut musste der HSV in der Relegation antreten. Gegner dieses Mal: der angriffsorientierte Karlsruher SC. Und wieder hielt sich Nordklub im Oberhaus. Eine Etage tiefer bekam es der TSV 1860 München mit Holstein Kiel zu tun und versuchte, den Absturz in Liga drei zu verhindern. Die Bilder zu den Hinspielen ... ... [weiter]
 
Der HSV und die
Am Dienstag trafen sich die HSV-Profis ein letztes Mal mit Trainerteam und Vorstand in ihrem Übergangs-Trainingszelt. Es ist auch das symbolische Ende einer Saison des Übergangs, die fast im Untergang geendet hätte, mit einem dramatischen Finish jedoch gerettet wurde. ... [weiter]
 
Labbadia: Müde Augen - Blick nach vorne
Nach der dramatischen Rettung im Relegationsspiel beim Karlsruher SC ließen die Hamburger Spieler und das Trainerteam um Bruno Labbadia samt Vorstand Dietmar Beiersdorfer die Nacht mit einer gebührenden Feier ausklingen. Am Tag danach waren bei Labbadia & Co. die Augen klein, doch der Blick ging trotzdem klar nach vorne. ... [zum Video]
 
HSV profitiert mehrmals - Gräfes Fehler reiht sich ein
Mit dem Showdown in der Relegation ist die Bundesliga-Saison 2014/15 abgeschlossen. Während der HSV und seine Fans feiern, führt Fußball-Deutschland hitzige Diskussionen. Vor allem über die Fehlentscheidung von Schiedsrichter Manuel Gräfe im Rückspiel zwischen Karlsruhe und Hamburg. Nicht die erste brenzlige Situation, in der der HSV im Saisonfinish profitierte. ... [weiter]
 
DFB ermittelt nach Randale
Bereits vor dem Relegationsspiel zwischen dem Karlsruher SC und dem Hamburger SV wurde alles unternommen, um Ausschreitungen zu verhindern. In diesem Zuge wurde die Partie vorverlegt und die Fangruppen strikt getrennt. Die Polizei zeigte sich am Dienstag zwar zufrieden, kleine Ausschreitungen blieben aber nicht aus. Zudem wird der DFB-Kontrollausschuss gegen beide Vereine Ermittlungen aufnehmen, dem KSC droht sogar ein Zuschauer-Ausschluss. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Gündogan in Verhandlungen mit Barça?
Laut einem Bericht der spanischen Sportzeitung "Marca" (Online-Ausgabe) soll sich Ilkay Gündogan in Verhandlungen mit dem FC Barcelona befinden. "Ich bin in Verhandlungen mit dem Verein", wird der deutsche Nationalspieler in der Zeitung zitiert. Gündogan hat sich entschieden, seinen bis Juni 2016 laufenden Vertrag bei Borussia Dortmund nicht vorzeitig zu verlängern und kann den Verein bei einem entsprechenden Angebot verlassen. Allerdings könnte er wegen der Transfersperre im Sommer erst im Januar 2016 zu den Katalanen wechseln. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Immobile geht wohl zurück nach Italien
Schon Ende März deutete sich ein Abschied von Ciro Immobile nach nur einer Saison bei Borussia Dortmund an. Seitdem hat sich seine Lage beim BVB nicht sonderlich verbessert. Der Italiener wird wohl in seine Heimat zurückkehren. Der 25-Jährige kam in 24 Ligaspielen zum Einsatz, drei Tore und eine Vorlage gehen auf sein Konto. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klopp legt eine Pause ein
Zwei Tage nach seinem vorzeitigen Abschied bei Borussia Dortmund hat Jürgen Klopp sich erstmals zu seiner näheren Zukunft geäußert. Er kündigte an, "bis auf Weiteres" eine Pause einzulegen. Dies ließ der 47-Jährige am Montag verbreiten. Zu der Entscheidung ist Klopp nach einem Gespräch mit seinem Berater Marc Kosicke gekommen. ... [weiter]
 
Japan: WM-Qualifikation mit Kagawa & Co.
Der japanische Nationaltrainer Vahid Halilhodzic hat am Montagmittag japanischer Zeit den 25 Mann starken Kader der "Samurai Blue" für das WM-Qualifikationsspiel gegen Singapur bekanntgegeben. Dabei sind neben zahlreichen Bundesligaspielern auch zwei ehemalige Deutschland-Profis sowie ein zukünftiger. ... [weiter]
 
Aus mit Applaus: Klopps letzter Weg als BVB-Coach
Aus mit Applaus: Klopps letzter Weg als BVB-Coach
Aus mit Applaus: Klopps letzter Weg als BVB-Coach
Aus mit Applaus: Klopps letzter Weg als BVB-Coach

 
 
 
 
 
02.06.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 7 6:0
 
2 3 7 6:0
 
3 3 5 6:0
 
4 3 4 5:1
 
5 3 2 4:2
 
6 3 1 4:2
 
7 3 1 4:2
 
8 3 1 3:3
 
9 3 0 3:3
 
10 3 -1 2:4
 
11 3 -2 2:4
 
12 3 -2 2:4
 
13 3 -3 2:4
 
14 3 -6 2:4
 
15 3 -2 1:5
 
16 3 -3 1:5
 
17 3 -3 1:5
 
18 3 -6 0:6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -