Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

MSV Duisburg

 - 

Hamburger SV

 

1:2 (0:1)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.03.1982 15:30, 25. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   Hamburger SV
18 Platz 3
15 Punkte 33
0,60 Punkte/Spiel 1,38
32:57 Tore 67:31
1,28:2,28 Tore/Spiel 2,79:1,29
BILANZ
17 Siege 26
13 Unentschieden 13
26 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Janjic:
Während der MSV Duisburg zu Hause noch ungeschlagen ist (vier Siege, fünf Remis), setzte es am vergangenen Samstag mit dem 0:1 in Kiel bereits die dritte Auswärtspleite in Serie. Nichtsdestotrotz liegt die Elf von Gino Lettieri lediglich drei Zähler hinter den Aufstiegsplätzen. Am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) geht es zum Abschluss der Hinrunde mit einem Heimspiel gegen den Tabellenvierten SV Wehen Wiesbaden weiter. Für Duisburgs Zlatko Janjic ist dies eine besondere Partie. ... [weiter]
 
Duisburg verliert Spiel und Bohl
Nur fünf Punkte aus den letzten sechs Spielen fuhr der MSV Duisburg zuletzt ein. Die Zebras sind mittlerweile auf Rang zehn abgerutscht, haben aber nur drei Punkte Rückstand auf Platz zwei. Neben den zuletzt unbefriedigenden Ergebnissen müssen die Duisburger nun auch den Ausfall ihres Kapitäns verkraften. ... [weiter]
 
Lettieri sieht vorne den Schlüssel
Mit einem 7:0 über den TV Jahn Hiesfeld zog der MSV Duisburg zuletzt ins Halbfinale des Niederrheinpokals ein, nun soll der Schwung mit in die Liga genommen werden. Während Trainer Gino Lettieri beim Duell am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) in Kiel als entscheidende Faktoren die Offensivreihen sieht, baut Enis Hajri vor allem auf eine stabile Defensive. Gute Nachrichten gab es für die Zebras am Freitag vom DFB. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Zinnbauer:
Erstmal in Fahrt, kommt Joe Zinnbauer aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Samstag feiert Hamburgs Trainer seine Premiere als Trainer im "Aktuellen Sportstudio". Und er weiß, dass ihm ein großes Stück Arbeit am Nachmittag bevorsteht. Denn die Lobeshymnen vom Donnerstag galten dem kommenden Gegner. Für den 44-jährigen Oberpfälzer ist der FC Augsburg ein klarer Europacup-Aspirant. ... [weiter]
 
Djourou:
Gewinnt der Hamburger SV in dieser Saison, dann gewinnt er zu Null. Auch weil sich die Innenverteidigung stabilisiert hat, wähnen sich die Hanseaten im Aufwind - der Sieg im Nordderby soll nur der Anfang gewesen sein. Das Restprogramm bis zum Winter ist in der Tat vielversprechend. Jetzt soll gelingen, was seit April 2013 nicht mehr geklappt hat. ... [weiter]
 
Zinnbauers Träume machen sich bezahlt
Manchmal hilft es, aus Träumen die richtigen Schlüsse zu ziehen. So bei Hamburgs Coach Joe Zinnbauer, der nach der Nacht(un)ruhe von Samstag auf Sonntag seine ursprünglich geplante Startelf gegen Werder Bremen noch einmal umstellte und nur einen Youngster brachte. Mit Erfolg. Debütant Mohamed Gouaida machte seine Sache gut, der eingewechselte Asthon-Phillip Götz bereitete das Führungstor vor. Und sorgte so maßgeblich dafür, dass Zinnbauer seinen Schlaf nachholen konnte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 24 24 34:14
 
2 25 27 34:16
 
3 24 36 33:15
 
4 25 9 30:20
 
5 23 5 29:17
 
6 25 12 28:22
 
7 24 5 26:22
 
8 24 4 26:22
 
9 24 4 26:22
 
10 25 3 25:25
 
11 25 3 24:26
 
12 25 -15 22:28
 
13 25 -11 19:31
 
14 25 -12 19:31
 
15 25 -19 19:31
 
16 24 -24 17:31
 
17 25 -26 16:34
 
18 25 -25 15:35
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -