Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.02.1982 15:30, 23. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   Eintracht Frankfurt
3 Platz 8
29 Punkte 22
1,38 Punkte/Spiel 1,00
61:26 Tore 52:47
2,90:1,24 Tore/Spiel 2,36:2,14
BILANZ
41 Siege 29
24 Unentschieden 24
29 Niederlagen 41
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten

 
Bei Klassenerhalt: Kommt Ilicevic zur Eintracht?
Heute Abend kämpft Eintracht Frankfurt im Relegations-Rückspiel beim 1. FC Nürnberg um den Klassenerhalt. Sollte dieser gelingen, könnte Ivo Ilicevic zu den Hessen kommen. Der Abgang des Deutsch-Kroaten vom Hamburger SV ist bereits beschlossene Sache, die Eintracht bemühte sich bereits unter dem alten Coach Armin Veh um den Flügelspieler. Allerdings ist noch nicht bekannt, was der neue Trainer Niko Kovac von Ilicevic hält. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gregoritsch trifft beim HSV-Test
Jetzt hat auch der Hamburger SV ganz offiziell Sommerpause. Doch zuvor stand am Sonntagnachmittag noch ein Testspiel gegen Anker Wismar auf dem Programm. Das Team von Bruno Labbadia gewann 2:0. ... [weiter]
 
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte
18 Klubs, 18 Topwerte

 
Ostrzolek erlebt höchst seltene Gefühle
Der Hamburger SV hat auch im dritten Spiel seiner Saisonabschluss-Tour einen klaren Sieg eingefahren. Gegen eine Cuxhavener Stadtauswahl setzte sich das Team von Trainer Bruno Labbadia mit 8:1 (2:0) durch. Der 20 Jahre alte Angreifer Batuhan Altintas (61., 77., 84.) war mit drei Toren erfolgreichster Schütze des Abends. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Djakpa verlässt Frankfurt
Constant Djakpa verlässt Eintracht Frankfurt trotz des über die Relegation gesicherten Klassenerhalts am Saisonende. In der abgelaufenen Spielzeit lief der Ivorer nur noch zwölf Mal für die Hessen auf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten

 
Gacinovic: Der Retter aus dem Nichts
Mit einem Tor und einem Assist ließ in den Relegationsspielen ein Mann aufhorchen, den vorher kaum jemand auf der Rechnung hatte: Mijat Gacinovic. Zweimal setzte sich der Frankfurter Offensivspieler dank seiner feinen Technik und Explosivität gegen Nürnbergs Rechtsverteidiger Miso Brecko durch - und hat damit einen ganz entscheidenden Anteil am Klassenerhalt. ... [weiter]
 
Frankfurt feiert, Nürnberg weint
Nach dem Schlusspfiff des Relegationsrückspiels des 1. FC Nürnberg gegen Eintracht Frankfurt verstummten die Club-Fans am Nürnberger Hauptmarkt abrupt. Enttäuschung in Franken, ausgelassener Jubel dagegen in Frankfurt: Die Eintracht bleibt erstklassig. Die Anhänger feierten vor allem Trainer Niko Kovac, den Retter in höchster Not, ausgelassen. ... [zum Video]
 
Russ wurde bereits operiert
Während die Frankfurter sich auf die Partie in Nürnberg konzentrierten (und am Ende erfolgreich die Klasse sicherten), wurde Abwehrspieler Marco Russ operiert. Das bestätigte Eintracht-Coach Niko Kovac nach dem 1:0-Erfolg im Relegations-Rückspiel: "Er hat mir eine SMS geschrieben, dass er wohlauf ist." Auch der Verein bestätigte, dass die Operation komplikationslos verlaufen sei. ... [weiter]
 
 
 
 
 
24.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 23 32:12
 
2 23 12 30:16
 
3 21 35 29:13
 
4 22 22 29:15
 
5 21 4 26:16
 
6 23 11 26:20
 
7 21 1 22:20
 
8 22 5 22:22
 
9 22 -1 22:22
 
10 21 2 21:21
 
11 22 -2 20:24
 
12 22 -16 18:26
 
13 23 -16 18:28
 
14 21 -17 17:25
 
15 20 -6 16:24
 
16 23 -23 16:30
 
17 22 -13 15:29
 
18 23 -21 15:31