Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Karlsruher SC

 - 

Hamburger SV

 
Karlsruher SC

2:2 (1:1)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 09.03.1982 20:00, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Hamburger SV
17 Platz 5
11 Punkte 20
0,69 Punkte/Spiel 1,33
24:34 Tore 42:19
1,50:2,13 Tore/Spiel 2,80:1,27
BILANZ
13 Siege 17
18 Unentschieden 18
17 Niederlagen 13
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Ein besonderer Samstag für Blum und Valentini
Und plötzlich ist es ein Spitzenspiel: Der 1. FC Nürnberg kann bei seinem Heimauftritt am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) den Abstand zu den Aufstiegsrängen gehörig reduzieren. Die Badener kommen jedoch mit der besten Auswärtsbilanz der Liga nach Franken - und mit einem waschechten Nürnberger im Gepäck. Auch beim Club steht ein Akteur im Blickpunkt, der besondere Gefühle für den Gegner hegt. ... [weiter]
 
Kauczinski hat die Qual der Wahl
Der Karlsruher SC liegt in der 2. Bundesliga weiterhin auf Kurs in Richtung Aufstieg. Zwar sprang gegen den VfL Bochum nur ein torloses Remis heraus, doch damit bleiben die Badener im Jahr 2015 ungeschlagen. Trainer Markus Kauczinski, der gegen den Revierklub auf verletztes Personal verzichten musste, kann am kommenden Wochenende wohl wieder aus dem Vollen schöpfen. ... [weiter]
 
Fall Orlishausen: Der KSC zwischen Hoffen und Bangen
Mit vier Punkten aus zwei Spielen darf der Karlsruher SC von einem geglückten Start in die Restrückrunde reden. Mit dem Heimspiel am Samstag gegen den VfL Bochum (13 Uhr, LIVE bei kicker.de) will die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski natürlich nachlegen, bangt allerdings um den Einsatz von Stammtorhüter Dirk Orlishausen. Der mögliche Ersatzmann genießt aber volles Vertrauen seines Trainers. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Hoffen auf Zinnbauer, Spekulationen um Labbadia
Beim Hamburger SV stehen richtungsweisende Wochen an, vor allem auch für den Trainer. Der Wille der Klubbosse, die Saison mit Joe Zinnbauer zu Ende zu bringen, ist ungebrochen. Frei von Zweifeln indes sind sie nicht. Der erneut verletzte Slobodan Rajkovic wird in naher Zukunft nicht dabei helfen können, diese zu zerstreuen. ... [weiter]
 
Rajkovic fällt vier Wochen aus
Der Rückschlag vom Samstag hätte im Prinzip schon ausgerecht, um Joe Zinnbauer das Wochenende zu verhageln. Sonntagnachmittag aber folgte der nächste: Slobodan Rajkovic, in Frankfurt nach einem Schlag aufs Knie ausgewechselt, fällt mit einer Kapselverletzung etwa vier Wochen aus. Das ist weniger als nach dem ersten Schock-Moment beim erst frisch von einem Kreuzbandriss genesenen Serben zunächst zu erwarten war, aber immer noch mehr als der HSV derzeit eigentlich verkraften kann. ... [weiter]
 
Ilicevic erstmals dabei, Behrami und Cleber noch nicht
Zwar wieder im Training, aber noch nicht fit genug für's Spiel: Valon Behrami und Cleber fahren nicht mit dem Hamburger SV zum Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt (Samstag, 18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Auch René Adler fehlt krankheitsbedingt, dafür steht Ivo Ilicevic erstmals im Kader der Rothosen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
03.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 22 32:14
 
2 24 25 32:16
 
3 23 35 31:15
 
4 24 11 30:18
 
5 24 14 28:20
 
6 22 4 27:17
 
7 23 3 24:22
 
8 23 3 24:22
 
9 24 6 24:24
 
10 22 -2 22:22
 
11 24 -13 22:26
 
12 23 -2 21:25
 
13 22 -4 19:25
 
14 24 -16 19:29
 
15 22 -21 17:27
 
16 24 -25 16:32
 
17 23 -16 15:31
 
18 24 -24 15:33
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -