Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Werder Bremen

Werder Bremen

3
:
2

Halbzeitstand
2:1
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.11.1981 15:30, 15. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Hamburger SV
6 Platz 2
18 Punkte 20
1,20 Punkte/Spiel 1,33
26:26 Tore 42:19
1,73:1,73 Tore/Spiel 2,80:1,27
BILANZ
37 Siege 34
34 Unentschieden 34
34 Niederlagen 37
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Videobeweis: Eine der gravierendsten Änderungen aller Zeiten
Zu Beginn der Saison 2017/18 greift eine der gravierendsten Änderungen aller Zeiten: In der Bundesliga wird in allen Partien der Videobeweis praktiziert. Im Moment hat der Videoassistent, der Zugriff auf alle verfügbaren Fernsehbilder besitzt, noch keinen Kontakt zum Schiedsrichter auf dem Platz. Dies ändert sich im nächsten Spieljahr, sodass es zur Korrektur einer falschen Entscheidung kommen kann. ... [weiter]
 
Alle Bundesliga-Schiedsrichter im Steckbrief
Über 20 Schiedsrichter pfeifen derzeit in der Bundesliga. In ihren Steckbriefen erfahren Sie alles Wissenswerte über die Referees der 1. Bundesliga. ... [weiter]
 
Punktsieger Wiedwald - hat Drobny jetzt ausgespielt?
Das Torwart-Theater an der Weser bleibt eine unendliche Geschichte. Nach der Roten Karte fürs grobe Foulspiel an Marco Reus muss Jaroslav Drobny mit drei Spielen Sperre rechnen. Bis Mitte Februar rückt damit also mal wieder Felix Wiedwald zwischen die Pfosten, der im Sommer als Nummer eins angetreten war, diesen Status aber ebenso verloren hat wie seine generelle Perspektive im Klub. ... [weiter]
 
Bartels:
Klasse gekämpft, aber am Ende nichts mitgenommen. Werder Bremen trotzte gegen Borussia Dortmund der Unterzahl und knöpfte dem Champions-League-Achtelfinalisten beinahe einen Punkt ab. Letztlich waren es einmal mehr individuelle Fehler, die die Grün-Weiße Defensive schwächten. Trotz der schweren nächsten Partie gibt es aber auch Dinge, die den abstiegsbedrohten Hanseaten Hoffnung machen sollten. ... [weiter]
 
Trotz Schürrles Blitzstart: BVB müht sich in Bremen
Trotz über 50-minütiger Überzahl mühte sich Borussia Dortmund bis zur letzten Sekunde bei Werder Bremen, startete aber dennoch mit drei Punkten in das neue Kalenderjahr. Die Grün-Weißen fanden nur schwer ins Spiel, sahen sich früh in Rückstand und zur Halbzeit dann auch noch in Unterzahl. Trotzdem kämpfte sich die Mannschaft von Alexander Nouri zurück, jedoch hielt Bartels Ausgleichstreffer nicht lange. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Ungewisse Zukunft bei Hunt
Das anvisierte Leihgeschäft zwischen dem Hamburger SV und Trabzonspor bezüglich Mittelfeldspieler Aaron Hunt (30) ist ins Stocken geraten. Der Routinier, der beim HSV kaum noch zum Einsatz kommt, hat noch einen Vertrag bis 2018. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Rot-Hosen - Das Disziplinproblem des HSV
Fünf Platzverweise in den letzten elf Spielen - tritt sich der Hamburger SV in die 2. Liga? Trainer Markus Gisdol war nach Albin Ekdals früher Gelb-Roter Karte in Wolfsburg jedenfalls mächtig verärgert. Er appelliert eindringlich an seine Mannschaft. ... [zum Video]
 
Videobeweis: Eine der gravierendsten Änderungen aller Zeiten
Zu Beginn der Saison 2017/18 greift eine der gravierendsten Änderungen aller Zeiten: In der Bundesliga wird in allen Partien der Videobeweis praktiziert. Im Moment hat der Videoassistent, der Zugriff auf alle verfügbaren Fernsehbilder besitzt, noch keinen Kontakt zum Schiedsrichter auf dem Platz. Dies ändert sich im nächsten Spieljahr, sodass es zur Korrektur einer falschen Entscheidung kommen kann. ... [weiter]
 
Alle Bundesliga-Schiedsrichter im Steckbrief
Über 20 Schiedsrichter pfeifen derzeit in der Bundesliga. In ihren Steckbriefen erfahren Sie alles Wissenswerte über die Referees der 1. Bundesliga. ... [weiter]
 
Gisdols Ärger über Ekdal - Pause für Djourou
Das Büßerhemd hatte er sich direkt nach Abpfiff übergezogen. Und es passte Albin Ekdal. Der Auftritt des Schweden nach den 90 Minuten von Wolfsburg, die für ihn bereits nach 33 Minuten beendet waren, war das positivste aus Hamburger Sicht. "Ich kann mich nur entschuldigen bei der Mannschaft, dass ich sie im Stich gelassen habe und habe dies auch bereits getan." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 19 22:8
 
2 15 23 20:10
 
3 15 10 20:10
 
4 15 6 20:10
 
5 15 13 18:12
 
6 15 0 18:12
 
7 15 3 16:14
 
8 14 3 15:13
 
9 15 5 15:15
 
10 15 2 15:15
 
11 15 -5 13:17
 
12 15 -12 12:18
 
13 15 -7 11:19
 
14 15 -9 11:19
 
15 15 -10 11:19
 
16 15 -17 11:19
 
17 14 -8 10:18
 
18 15 -16 10:20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun