Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

6
:
1

Halbzeitstand
5:0
SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98


Spielinfos

Anstoß: Sa. 14.11.1981 15:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   SV Darmstadt 98
1 Platz 18
20 Punkte 9
1,43 Punkte/Spiel 0,64
40:16 Tore 16:34
2,86:1,14 Tore/Spiel 1,14:2,43
BILANZ
3 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Beschlossen: HSV beurlaubt Labbadia
Es hatte sich abgezeichnet, nun ist es beschlossene Sache: Der Hamburger SV trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Cheftrainer Bruno Labbadia. Der Bundesliga-Dino zieht somit - trotz der guten Leistung gegen den FC Bayern München (0:1) am Samstag - nach dem erfolglosen Start in die Saison mit nur einem Punkt aus den ersten fünf Partien die Reißleine. ... [weiter]
 
Werner macht Jagd auf Draxler
Werner macht Jagd auf Draxler
Werner macht Jagd auf Draxler
Werner macht Jagd auf Draxler

 
Labbadia:
Nach dem 0:1 gegen Rekordmeister FC Bayern München bleibt der Hamburger SV bei einem Zähler nach fünf Spieltagen stehen - und die Trainerfrage weiter offen. Wie geht es mit Bruno Labbadia weiter? "Das tangiert mich momentan wenig", erklärte der Coach, den vielmehr bewegte, dass die Mannschaft für ihren couragierten Auftritt gegen den FCB nicht belohnt wurde. ... [zum Video]
 
Bleibt Labbadia? Beiersdorfer weicht aus
Nach dem 0:1 gegen den FC Bayern drehte sich beim Hamburger SV alles um eine Frage: Muss Trainer Bruno Labbadia trotz der ansprechenden Leistung gehen? Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer wollte sich nach dem Spiel zu dieser Frage nicht positionieren. Die Fans indes haben eine klare Meinung, wie nach Schlusspfiff einmal mehr deutlich wurde. ... [weiter]
 
Kimmich schießt Bayern spät zum Sieg
Welch bittere Niederlage für den Hamburger SV! Am Samstagnachmittag unterlagen die Hanseaten dem FC Bayern durch ein spätes Gegentor mit 0:1. Der HSV bot einen höchst leidenschaftlichen Vortrag, ließ im ersten Abschnitt kaum etwas zu, sah sich nach der Pause aber wütend angreifenden Bayern ausgesetzt - und hielt dem Dauerdruck nicht Stand. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Werner macht Jagd auf Draxler
Werner macht Jagd auf Draxler
Werner macht Jagd auf Draxler
Werner macht Jagd auf Draxler

 
Finnbogason nickt Koos Maßflanke ein
Darmstadt musste beim Wiedersehen mit Ex-Coach Schuster in Augsburg eine hochverdiente 0:1-Niederlage einstecken. Der FCA war schon in der ersten Hälfte das deutlich aktivere Team, nach schlechter Chancenverwertung der Gastgeber ging es gegen kurz vor dem Kabinengang dezimierte Lilien dennoch torlos in die Pause. Nach Blitzstart in Durchgang zwei blieben die Fuggerstädter Chef im Ring und verpassten nach weiteren vergebenen Hochkarätern einen höheren Sieg. ... [weiter]
 
Rätsel um Lilien-Kapitän Sulu
Das Date mit Ex-Trainer Dirk Schuster steht im Mittelpunkt der Reise des SV Darmstadt 98 zum FCA. In Augsburg haben die Lilien in den vergangenen Jahren immer gut ausgesehen, 2015/16 gewannen sie 2:0, früher sicherten sie in unteren Klassen dort sogar zweimal den Klassenerhalt. Rätselhaft ist die Verletzung von Aytac Sulu, der ebenso ausfällt wie Sven Schipplock. ... [weiter]
 
Schusters Wiedersehen, Labbadias Horrorbilanz
Schusters Wiedersehen, Labbadias Horrorbilanz
Schusters Wiedersehen, Labbadias Horrorbilanz
Schusters Wiedersehen, Labbadias Horrorbilanz

 
Colak betreibt Werbung in eigener Sache
Sechs Darmstädter Chancen notierte der kicker am 4. Spieltag. Davor waren es insgesamt lediglich vier in drei Partien. Dass es in der Offensive besser läuft und die Defensive trotzdem weitgehend dichthielt beim 1:1 gegen die TSG Hoffenheim, die lediglich zwei Einschussmöglichkeiten hatte, war auch Antonio Colak zu verdanken. Der junge Stürmer durfte erstmals von Anfang an ran und machte ordentlich Betrieb. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 24 20:8
 
2 14 16 20:8
 
3 14 10 19:9
 
4 14 6 19:9
 
5 14 13 17:11
 
6 14 -1 16:12
 
7 14 3 15:13
 
8 14 5 14:14
 
9 14 2 14:14
 
10 14 1 14:14
 
11 14 -5 12:16
 
12 14 -4 11:17
 
13 14 -8 11:17
 
14 14 -12 11:17
 
15 14 -8 10:18
 
16 14 -9 10:18
 
17 14 -15 10:18
 
18 14 -18 9:19