Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hamburger SV

 - 

SV Darmstadt 98

 
Hamburger SV

6:1 (5:0)

SV Darmstadt 98
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 14.11.1981 15:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   SV Darmstadt 98
1 Platz 18
20 Punkte 9
1,43 Punkte/Spiel 0,64
40:16 Tore 16:34
2,86:1,14 Tore/Spiel 1,14:2,43
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Beiersdorfer: Gegen Werder in
64-mal spielte er in der Bundesliga für Werder Bremen, 174-mal für den Hamburger SV. Elfmal stand Dietmar Beiersdorfer im Derby der beiden norddeutschen Traditionsklubs auf dem Platz, neunmal für die "Rothosen" und zweimal mit dem "W" auf dem Trikot. Heute bangt der Vorstandsvorsitzende des HSV um "seinen" Klub - und nebenbei auch um sein eigenes Image. ... [weiter]
 
Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Vier Punkte liegen zwischen dem Letzten HSV und dem SC Freiburg auf Rang 14. Fünf Klubs sind in diesem Bereich noch im Abstiegskampf involviert - und alle haben den Klassenerhalt noch selbst in der Hand: Es stehen zahlreiche direkte Duelle aus. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden
Björnmose, Labbadia, Ailton: Die Überläufer im Norden

 
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
Der HSV auf Selbstzerstörungskurs
Die Steigerung von "drunter und drüber" scheint Hamburger SV zu heißen. Beim Bundesliga-Dinosaurier ist das Abstiegsgespenst Dauergast, zudem präsentiert sich der Verein auf allen Ebenen wenig vorteilhaft. Auf dem Platz ist derzeit von Bundesliga-Tauglichkeit kaum etwas zu sehen, das Krisenmanagement kippt reihenweise Entscheidungen und revidiert Aussagen am Fließband. Mit Bruno Labbadia versucht nun der vierte Trainer in dieser Runde, das Ruder herumzureißen. Es bleiben sechs oder acht Spiele. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Gondorf:
So richtig realisieren können Jerome Gondorf und Co. den Erfolg des SV Darmstadt 98 scheinbar noch nicht. "Wir rufen uns immer wieder ins Gedächtnis, was hier gerade abgeht", erklärt Routinier Gondorf, warnt aber gleichzeitig: "Wir dürfen nicht nachlassen, weil es genauso schnell wieder abwärts gehen könnte." Das wollen die Lilien aber auf keinen Fall. Das Ziel: Am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die 50-Punkte-Marke knacken. ... [weiter]
 
Sailer hält Darmstadt über dem Strich
Der 1. FC Nürnberg konnte zwar seine Niederlagenserie (vier Pleiten in Folge) beenden, doch ist der Club nach dem 1:1 gegen Darmstadt am Freitagabend nun schon seit sechs Partien sieglos. Der SV 98 konnte sich dank des Punktgewinns hingegen auf einem Aufstiegsrang halten. Durch Karlsruhes 3:0 im Fernduell waren die Lilien zwischenzeitlich bis auf Rang vier zurückgefallen. Joker Sailer aber verhinderte Schlimmeres. ... [weiter]
 
Schuster erwartet einen
Vor heimischen Publikum meldete sich der SV Darmstadt 98 nach der Niederlage in Düsseldorf (0:2) mit einem 2:0-Erfolg gegen Bochum zurück. Diesen Sieg gilt es nun am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den 1. FC Nürnberg zu veredeln. Allerdings gelang den Lilien bislang noch kein Sieg in einem Auswärtsspiel beim Club. 98-Trainer Dirk Schuster freut sich sehr auf diese Partie und lobt den Gegner in den höchsten Tönen. ... [weiter]
 
Ein Zeichen zur rechten Zeit
Der SV Darmstadt 98 kann Großes schaffen. Als Aufsteiger schnuppert er nach einer bislang grandiosen Saison an der Sensation, mischt in der 2. Liga im Rennen um die Beletage nach wie vor kräftig mit. Dass Trainer Dirk Schuster nun seinen Vertrag bis 2018 verlängert, ist ein Zeichen zur rechten Zeit. ... [weiter]
 
Darmstadts Coach Schuster bleibt bis 2018
Zweitligist Darmstadt 98, der nach dem Aufstieg in Liga zwei den Durchmarsch in die Bundesliga verwirklichen könnte, plant fleißig die Zukunft - egal in welcher Liga. Nachdem am Dienstag bereits Kapitän Aytac Sulu seinen Kontrakt verlängert hatte, zog nun Trainer Dirk Schuster nach. Der 47-Jährige verlängerte sein Arbeitspapier vorzeitig bis zum 30. Juni 2018. ... [weiter]
 
 
 
 
 
19.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 24 20:8
 
2 14 16 20:8
 
3 14 10 19:9
 
4 14 6 19:9
 
5 14 13 17:11
 
6 14 -1 16:12
 
7 14 3 15:13
 
8 14 5 14:14
 
9 14 2 14:14
 
10 14 1 14:14
 
11 14 -5 12:16
 
12 14 -4 11:17
 
13 14 -8 11:17
 
14 14 -12 11:17
 
15 14 -8 10:18
 
16 14 -9 10:18
 
17 14 -15 10:18
 
18 14 -18 9:19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -