Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hamburger SV

 - 

SV Darmstadt 98

 
Hamburger SV

6:1 (5:0)

SV Darmstadt 98
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 14.11.1981 15:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   SV Darmstadt 98
1 Platz 18
20 Punkte 9
1,43 Punkte/Spiel 0,64
40:16 Tore 16:34
2,86:1,14 Tore/Spiel 1,14:2,43
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen

 
Djourou-Ersatz: Labbadia pokert weiter
Vor der Partie beim 1. FC Köln bleibt es in Hamburg die zentrale Frage: Wer ersetzt am Samstag Kapitän Johan Djourou, der mit einem Faserriss im linken Oberschenkel ausfällt? HSV-Trainer Bruno Labbadia jedenfalls hält sich bis zuletzt alle Optionen offen. Im nicht öffentlichen Abschlusstraining am Freitag übernahm der Brasilianer Cleber im Abwehrzentrum den Part neben Emir Spahic. ... [weiter]
 
Kostic will weg vom VfB - Sunjic kommt
Sein Vertrag läuft noch bis 2019 - doch Filip Kostic will noch im August weg: Dem VfB Stuttgart droht kurzfristig der Verlust eines Schlüsselspielers. Auch zwei Bundesligisten sind interessiert. Immerhin konnte Robin Dutt am Donnerstag einen neuen Innenverteidiger präsentieren. ... [weiter]
 
Labbadia hofft auf sein Köln-Glück
HSV-Trainer Bruno Labbadia konnte nach dem erlösenden 3:2-Erfolg über den VfB Stuttgart eine "entspannte Woche" verleben. Die ersten drei Punkte in der neuen Saison taten nicht nur dem Trainer, sondern der ganzen Mannschaft gut. Am Samstag geht es zum 1. FC Köln, der mit vier Punkten gut in diese Spielzeit gestartet ist. ... [weiter]
 
HSV würde an Son-Transfer verdienen
Der Hamburger SV würde bei einem Wechsel des Südkoreaners Heung-Min Son von Bayer Leverkusen zu einem anderen Verein kräftig mitverdienen - und zwar zehn Prozent der Summe, die über zehn Millionen Euro liegt. Tottenham Hotspur bietet 30 Millionen Euro für den Offensivmann, im Idealfall würde der HSV somit zwei Millionen einstreichen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen

 
Gondorf:
Im Sommer 2013 war er der erste Spieler, den Trainer und Sportdirektor Dirk Schuster für die neue Drittliga-Saison zum SV Darmstadt 98 holte: Jerome Gondorf. Nicht ohne Grund war der Mittelfeldmann von Beginn an als Teil einer erfolgreicheren Zukunft - kurz zuvor waren die "Lilien" sportlich eigentlich in die Regionalliga abgestiegen - geplant, Schuster kannte ihn noch aus gemeinsamen Zeiten bei den Stuttgarter Kickers. Nun spricht Gondorf über sein Erstliga-Debüt, die Spielweise der "Lilien" und kahle Kabinen. ... [weiter]
 
Schuster:
Als Fußballfan braucht man viel Geduld. Nicht nur, wenn die eigene Mannschaft mal wieder eine wochenlange Durststrecke durchmacht oder man per Schönes-Wochenend-Ticket der Deutschen Bahn in Bummelbahnen durchs Land zu den Auswärtsspielen tingelt. Auch der Kauf einer Eintrittskarte kann gelegentlich die Nerven strapazieren. Diese Erfahrung machten in Darmstadt am Donnerstag zahlreiche Fans. ... [weiter]
 
Holland: Heißer Konkurrenzkampf mit Junior Diaz
Der Konkurrenzkampf auf der linken Abwehrseite bei Darmstadt 98 verschärft sich. Neuzugang Junior Diaz, der nach dem Gold Cup erst spät in der Vorbereitung zur Mannschaft stieß, ist auf gutem Weg, seine Rückstände aufzuholen und brennt auf seinen ersten Einsatz im Lilien-Dress. Grund zu wechseln gibt es für Trainer Dirk Schuster aber nicht unbedingt. Fabian Holland erledigte seinen Job gegen Hannover 96 und Schalke 04 solide. ... [weiter]
 
Sulu warnt vor der TSG:
2:2 gegen Hannover 96, 1:1 beim FC Schalke 04 - keine Frage, Darmstadt 98 ist angekommen in der Liga, kann den anderen Teams Paroli bieten und ist damit mehr als nur Kanonenfutter. Kapitän Aytac Sulu sieht gleichwohl Steigerungspotenzial und warnt vor dem kommenden Gegner TSG Hoffenheim. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 24 20:8
 
2 14 16 20:8
 
3 14 10 19:9
 
4 14 6 19:9
 
5 14 13 17:11
 
6 14 -1 16:12
 
7 14 3 15:13
 
8 14 5 14:14
 
9 14 2 14:14
 
10 14 1 14:14
 
11 14 -5 12:16
 
12 14 -4 11:17
 
13 14 -8 11:17
 
14 14 -12 11:17
 
15 14 -8 10:18
 
16 14 -9 10:18
 
17 14 -15 10:18
 
18 14 -18 9:19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -