Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
Hamburger SV

1:1 (0:0)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.10.1981 15:30, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Bor. Mönchengladbach
2 Platz 5
13 Punkte 13
1,30 Punkte/Spiel 1,30
26:13 Tore 18:16
2,60:1,30 Tore/Spiel 1,80:1,60
BILANZ
36 Siege 33
24 Unentschieden 24
33 Niederlagen 36
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Adler verletzt sich am Knie
Erst verlor er seine Job als Nummer eins beim Hamburger SV, nun ereilte René Adler auch noch das Verletzungspech. Wie das Bundesliga-Schlusslicht am Donnerstag bekanntgab, wird der 29-jährige Torhüter dem HSV aufgrund einer Kapselverletzung in den nächsten Wochen fehlen. Adler war zum Saisonbeginn noch Stammtorhüter der Hanseaten gewesen. ... [weiter]
 
Slomka klagt gegen fristlose Kündigung
Seit Mittwoch ist mit der offiziellen Vorstellung von Peter Knäbel als "Direktor Profifußball" die neue sportliche Führungsriege beim Hamburger SV komplett, doch die Vergangenheit holte die Hanseaten nur einen Tag später wieder ein. Wie das Arbeitsgericht Hamburg am Donnerstagvormittag bekannt gab, hat der ehemalige Cheftrainer Mirko Slomka Klage gegen seine fristlose Kündigung eingereicht. ... [weiter]
 
Knäbels Einstieg beim HSV:
Er ist angekommen: Einen Tag vor seinem 48. Geburtstag wurde Peter Knäbel als neuer "Direktor Profifußball" beim Hamburger SV vorgestellt. Die Führungsriege der Hanseaten ist damit komplett. "Unser sportliches Setup ist abgeschlossen", formulierte der HSV-Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer, nachdem neben ihm und dem "Direktor Sport" Bernhard Peters ein dritter Mann in der Führungsriege installiert wurde. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Angeschlagenes Fohlen-Trio fehlt komplett
Ein angeschlagenes Trio hatte Borussia Mönchengladbach im Vorfeld des Europa-League-Duells beim FC Zürich (LIVE! am Donnerstag um 21.05 auf kicker.de) Sorgen bereitet. Allerdings sah es so aus, als ob Raffael und Fabian Johnson ihre Verletzungen rechtzeitig in den Griff bekommen würden. Inzwischen steht fest: Beide werden genauso wie Christoph Kramer nicht zur Verfügung stehen, wie die Borussia am Mittwoch bekanntgab. ... [weiter]
 
Raffaels geplanter und Kramers ungeplanter Abbruch
Beim 2:1-Erfolg in Paderborn hatte der Gladbacher Raffael (muskuläre Probleme) nur teilweise und Fabian Johnson (Achillessehnenprobleme) gar nicht mitgewirkt, auch am Sonntag beim Auslaufen fehlte das Duo. Am Dienstag nahmen beide jedoch wieder das Training auf - die Zeit sollte reichen bis zum Europa-League-Spiel am Donnerstag (21.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim FC Zürich. Größere Sorgen bereitet hingegen Christoph Kramer. ... [weiter]
 
Herrmann:
Es ist eine Momentaufnahme, aber eben auch ein Fakt: Borussia Mönchengladbach ist seit Samstag Bundesliga-Zweiter. Beim 2:1 in Paderborn zeigte Trainer Lucien Favre, dass er die neue Breite in seinem Kader sinnvoll einzusetzen weiß. Vor allem Matchwinner Patrick Herrmann überzeugte - zeigte aber auch Selbstkritik. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 13 15:5
 
2 10 13 13:7
 
3 10 5 13:7
 
4 10 5 13:7
 
5 10 2 13:7
 
6 10 4 12:8
 
7 10 4 11:9
 
8 10 3 11:9
 
9 10 4 10:10
 
10 10 -1 10:10
 
11 10 -7 10:10
 
12 10 0 9:11
 
13 10 -1 8:12
 
14 10 -8 8:12
 
15 10 -6 7:13
 
16 10 -10 6:14
 
17 10 -11 6:14
 
18 10 -9 5:15
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -