Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bor. Mönchengladbach

 - 

Hamburger SV

 
Bor. Mönchengladbach

2:2 (1:0)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.09.1980 15:30, 6. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Hamburger SV
9 Platz 2
7 Punkte 10
1,17 Punkte/Spiel 1,67
12:11 Tore 14:7
2,00:1,83 Tore/Spiel 2,33:1,17
BILANZ
33 Siege 36
25 Unentschieden 25
36 Niederlagen 33
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus

 
Wolfsburg und Gladbach drohen harte Brocken
Das Champions-League-Endspiel von Berlin ist noch nicht gespielt, da wirft die neue Königsklassen-Saison schon ihre Schatten voraus. Nach einer Regeländerung der UEFA steht der erste Setztopf für die Auslosung der Gruppen am 28. August bereits fest. Und nachdem am Wochenende fast alle Ligen zu Ende gingen, kann sich Bayer Leverkusen auch ein Bild über mögliche Play-off-Gegner machen. ... [weiter]
 
Bonhof:
Zieht es ihn zu Bayern? Oder Atletico? Gladbachs Mittelfeldmann Granit Xhaka war in letzter Zeit mit einigen Topklubs in Verbindung gebracht worden. Geht es nach Vizepräsident Rainer Bonhof, wird der Schweizer auch in der kommenden Saison dennoch für die Borussia auflaufen. "Granit Xhaka geht nicht. Das ist ein Gerücht aus Spanien", verkündete Bonhof am Sonntag im Doppelpass. Im Februar hatte Xhaka seinen Vertrag in Gladbach vorzeitig bis 2019 verlängert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wird Ginter wieder ein Thema?
Die Suche nach einem Innenverteidiger läuft in Gladbach. Und da kommt ein Name ins Spiel, der schon im vergangenen Sommer ein heißes Thema war: Matthias Ginter. 2014 buhlte die Borussia bereits heftig um die Dienste des damaligen Freiburgers. Ginter entschied sich letztendlich für einen Wechsel zu Borussia Dortmund (Vertrag bis 2019), doch der ganz große Durchbruch beim BVB blieb ihm verwehrt - ist das die Chance für die Fohlen, einen zweiten Versuch beim 21-Jährigen zu starten? ... [weiter]
 
Nordtveit und das persönliche Nachspiel
Am Ende spielte er ungewollt das Zünglein an der Waage: Harvard Nordtveit. Der defensive Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach handelte sich im abschließenden Saisonspiel die Rote Karte ein, die "Fohlen" verloren in Unterzahl die Partie gegen Augsburg, was dem FCA Platz fünf und damit die direkte Teilnahme an der Gruppenphase der Europa League brachte. Für Nordtveit hat der Platzverweis aber auch ein persönliches Nachspiel. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Labbadia: Kühl entscheiden trotz
Nachdem sich der Hamburger SV auf den letzten Drücker gerettet hat, plant Bruno Labbadia nun den dringend nötigen Neuaufbau. Spieler wie Rafael van der Vaart und Marcell Jansen werden den Verein verlassen, neue sollen kommen. Im Interview mit dem kicker gesteht Labbadia Probleme beim Werben um manche Akteure ein, auch mit Zielvorgaben ist er vorsichtig. ... [weiter]
 
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus

 
Bilder: Adlung und Bülow stechen - HSV rettet sich
Im Jahr 2014 hatte der Hamburger SV den Absturz in die 2. Liga vermieden. Mit einem 0:0 und dem 1:1 bei der SpVgg Greuther Fürth setzte sich der Bundesliga-Dino haarscharf durch und blieb im Oberhaus. Den erhofften Aufschwung gab es aber nicht, denn erneut musste der HSV in der Relegation antreten. Gegner dieses Mal: der angriffsorientierte Karlsruher SC. Und wieder hielt sich Nordklub im Oberhaus. Eine Etage tiefer bekam es der TSV 1860 München mit Holstein Kiel zu tun und versuchte, den Absturz in Liga drei zu verhindern. Die Bilder zu den Hinspielen ... ... [weiter]
 
Der HSV und die
Am Dienstag trafen sich die HSV-Profis ein letztes Mal mit Trainerteam und Vorstand in ihrem Übergangs-Trainingszelt. Es ist auch das symbolische Ende einer Saison des Übergangs, die fast im Untergang geendet hätte, mit einem dramatischen Finish jedoch gerettet wurde. ... [weiter]
 
Labbadia: Müde Augen - Blick nach vorne
Nach der dramatischen Rettung im Relegationsspiel beim Karlsruher SC ließen die Hamburger Spieler und das Trainerteam um Bruno Labbadia samt Vorstand Dietmar Beiersdorfer die Nacht mit einer gebührenden Feier ausklingen. Am Tag danach waren bei Labbadia & Co. die Augen klein, doch der Blick ging trotzdem klar nach vorne. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
03.06.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 10 10:2
 
2 6 7 10:2
 
3 6 6 9:3
 
4 6 4 8:4
 
5 6 3 8:4
 
6 6 2 8:4
 
7 6 4 7:5
 
8 6 2 7:5
 
9 6 1 7:5
 
10 6 1 7:5
 
11 6 -1 5:7
 
12 6 -5 5:7
 
13 6 1 4:8
 
14 6 -4 4:8
 
15 6 -4 3:9
 
16 6 -8 3:9
 
17 6 -7 2:10
 
18 6 -12 1:11
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -