Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1860 München

1860 München

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.06.1981 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
1860 München   Hamburger SV
16 Platz 2
25 Punkte 47
0,76 Punkte/Spiel 1,42
47:60 Tore 71:42
1,42:1,82 Tore/Spiel 2,15:1,27
BILANZ
10 Siege 17
13 Unentschieden 13
17 Niederlagen 10
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München - Vereinsnews

Zimmermann:
Der TSV 1860 München hat mit seinem Last-Minute-Sieg am vergangenen Samstag im DFB-Pokal neben dem Einzug in die zweite Runde auch einen großen Schritt im Bereich Teambuilding gemacht. Während sich Karlsruhe zum Ende der regulären Spielzeit mit dem 1:1-Unentschieden abgefunden hatte, gaben sich die Löwen nicht zufrieden und erzielten in der zweiten Minute der Nachspielzeit das Siegtor. ... [weiter]
 
Hegeler gibt Löwen einen Korb
Jens Hegeler (28), der Hertha BSC verlassen soll, lehnte nach kicker-Informationen zuletzt ein Angebot von Zweitligist 1860 München ab. Beim DFB-Pokal-Duell bei Jahn Regensburg (5:3 i.E.) stand der Mittelfeldspieler, der seit zwei Jahren in Berlin spielt, erneut nicht im Kader. Sein Vertrag läuft im kommenden Sommer aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nein, feierwütige Gäste warteten zu Hause keine auf Stefan Aigner. Dass sich der 60-Kapitän an seinem 29. Geburtstag trotzdem eine 30-minütige Nachlage ersparen wollte, wurde in der 92. Minute sichtbar. ... [weiter]
 
Geburtstagskind Aigner avanciert zum Matchwinner
Der TSV 1860 München hat die 1. Runde im DFB-Pokal dank eines Last-Minute-Treffers von Matmour überstanden. Die Löwen bezwangen den KSC in einer unterhaltsamen Partie, die den Zuschauern in der Allianz-Arena über weite Strecke viele Torchancen bot. Die Karlsruher verkauften sich teuer, waren letztlich aber machtlos, weil Geburtstagskind Aigner dem Spiel seinen Stempel aufdrückte. ... [weiter]
 
DFB-Pokal: Die Reiseziele der Großen im Kartenbild
Am Wochenende gibt es an vielen Orten in Deutschland "Feiertag": Die erste Hauptrunde des DFB-Pokals führt wieder namhafte Vereine zu unterklassigen Klubs. Die hier aufgeführten 32 Klubs treffen vor heimischer Kulisse auf einen der großen Vereine, wobei aber auch namhafte Klubs wie zum Beispiel 1860 München oder Dynamo Dresden zuhause antreten dürfen. Wo Drochtersen, Egestorf-Langreder oder Hauenstein liegen, sehen Sie in unserem Kartenbild. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Halilovic: Bestätigung für Labbadia
Für Alen Halilovic selbst war es "ein fantastischer Start": Als Joker schoss der 20-jährige Offensivallrounder den HSV mit einem Traumtor zum 1:0 in Zwickau, spielte so eine erste Rate seiner 5,5-Millionen-Euro-Ablöse auf Anhieb wieder ein. "Fast schon magisch", schwärmte etwa Filip Kostic vom Auftritt seines Teamkollegen. ... [weiter]
 
Zwei Stellen noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Zwei Stellen noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Zwei Stellen noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten
Zwei Stellen noch offen: Die Kapitäne der Bundesligisten

 
Wer wird Meister? Das sagen die Trainer!
Wer wird Meister? Das sagen die Trainer!
Wer wird Meister? Das sagen die Trainer!
Wer wird Meister? Das sagen die Trainer!

 
BVB mühelos in Trier - Retter Sané und Halilovic
Am Montag wurde die erste Pokalrunde abgeschlossen: Dortmund ließ in Trier beim 3:0 nichts anbrennen, der HSV bedankte sich bei Joker Halilovic - 1:0 in Zwickau. Sané rettete Hannover in Offenbach in der 121. Minute - und auch Sandhausen jubelte spät in Paderborn. Am kommenden Freitag nach dem Bundesliga-Auftakt wird die 2. Runde ausgelost (LIVE! bei kicker.de). ... [weiter]
 
Kostic über Halilovic:
Der Hamburger SV mühte sich in Zwickau in die 2. Runde des DFB-Pokals. Zwar agierte der Liga-Dino über weite Strecken der ersten Hälfte noch sehr dominant, aber an der Genauigkeit im Abschluss haperte es bei der Elf von Bruno Labbadia gewaltig. Das änderte sich spätestens mit der Hereinnahme von Alen Halilovic, der zu überzeugen wusste und das Spiel der Hamburger im zweiten Durchgang wiederbelebte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 44 51:15
 
2 33 29 47:19
 
3 33 24 44:22
 
4 33 22 42:24
 
5 33 4 37:29
 
6 33 13 35:31
 
7 33 1 35:31
 
8 33 9 33:33
 
9 33 -2 32:34
 
10 33 -12 30:36
 
11 33 -1 29:37
 
12 33 -11 29:37
 
13 33 -7 27:39
 
14 33 -10 27:39
 
15 33 -18 26:40
 
16 33 -13 25:41
 
17 33 -44 23:43
 
18 33 -28 22:44