Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

2
:
1

Halbzeitstand
2:0
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.03.1981 15:30, 23. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   Bor. Mönchengladbach
1 Platz 10
36 Punkte 21
1,57 Punkte/Spiel 0,95
53:25 Tore 38:43
2,30:1,09 Tore/Spiel 1,73:1,95
BILANZ
38 Siege 33
26 Unentschieden 26
33 Niederlagen 38
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu

 
Gregoritsch:
Der HSV hat beim 2:0 in Darmstadt den ersten Saisonsieg eingefahren und damit die Rote Laterne abgeben. Den Grundstein zum Sieg legte Michael Gregoritsch, daneben erlebte Matthias Ostrzolek ein Novum in seiner Karriere. Und Dietmar Beiersorfer verriet, warum es so bald keinen neuen Sportdirektor geben wird. ... [weiter]
 
Der Dino lebt! HSV feiert ersten Saisonsieg
"Kämpfen, kratzen, beißen", am Böllenfalltor zeigten Darmstadt 98 und der Hamburger SV Abstiegskampf pur - und am Ende jubelten die Rothosen. In einem umkämpften Spiel feierte der HSV ein letztlich verdientes 2:0 und fuhr damit im 13. Anlauf den ersten Dreier in der laufenden Saison ein. Die Lilien indes blieben vor allem offensiv viel schuldig und kassierten dabei im sechsten Pflichtspiel in Folge die sechste Niederlage. ... [weiter]
 
Hamburgs Hoffnung? Feka trifft mit Gewalt
Dren Feka hat seit Anfang einen Profi-Vertrag erhalten. Auch außerhalb Deutschlands gibt es Interesse. Im U23-Derby gegen den FC St. Pauli zeigt der Junioren-Nationalspieler sein Talent. ... [zum Video]
 
Halilovic - war es das schon beim HSV?
Das Lazarett beim Hamburger SV lichtet sich langsam. Donnerstag noch hatte Markus Gisdol zarte Hoffnung auf eine Rückkehr von Emir Spahic geäußert ("Es könnte klappen"), Freitag stand der Bosnier tatsächlich wieder mit den Kollegen auf dem Trainingsplatz. Das erhöht die Chance, dass neben Albin Ekdal ein weiterer zentraler Defensivmann beim Kellerduell in Darmstadt ins Aufgebot zurückkehren könnte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu

 
Elvedi erwischt einen gebrauchten Tag
Seit Andre Schubert in der vorigen Saison als Cheftrainer bei Borussia Mönchengladbach übernahm, gehört Nico Elvedi zum festen Stamm. Mal links, meist rechts in der Abwehrkette, meist äußerst zuverlässig. In Dortmund ließ er sich aber von der allgemeinen Verunsicherung anstecken und zeigte eines seiner schwächsten Spiele. ... [weiter]
 
BVB ist nach Tuchels Wutrede in der Spur
"Wir haben eine sehr komplette Leistung gebracht heute", freute sich Dortmunds Trainer Thomas Tuchel nach dem 4:1-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach. "Diese Energie, diese Ausstrahlung, diese Aggressivität und Kompaktheit konnten wir heute über 90 Minuten in unserem Spiel halten." Der BVB ist nach Tuchels jüngster Wutrede nach dem 1:1 in Frankfurt also zurück in der Erfolgsspur. ... [zum Video]
 
Reus legt dreimal auf - Aubameyang trifft doppelt
Im Borussia-Duell am Samstagnachmittag ist Dortmund mit einem 4:1-Heimsieg gegen Mönchengladbach in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Der BVB legte einen dominanten und passsicheren Auftritt hin und drehte einen Rückstand schnell in eine Führung um. Für die Fohlen geht damit das Warten weiter: Seit acht Ligaspielen hat die Elf vom Niederrhein nicht mehr gewonnen. ... [weiter]
 
Drmic: Comeback endlich in Sicht
Die Rolle als Zuschauer ist er schon lange leid. Aber Borussia Mönchengladbachs Angreifer Josip Drmic hat sich stets bemüht, nichts zu überstürzen bei seinem Comeback. Nun gibt es erfreuliche Nachrichten: Womöglich kehrt der Schweizer noch 2016 in den Spielbetrieb zurück. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 28 36:10
 
2 23 23 34:12
 
3 22 13 28:16
 
4 23 8 28:18
 
5 21 14 26:16
 
6 23 6 25:21
 
7 23 -4 24:22
 
8 22 7 23:21
 
9 23 6 23:23
 
10 22 -5 21:23
 
11 23 -7 20:26
 
12 22 -3 19:25
 
13 23 -5 19:27
 
14 23 -8 18:28
 
15 23 -10 17:29
 
16 23 -15 17:29
 
17 23 -30 16:30
 
18 23 -18 14:32

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun