Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

2
:
1

Halbzeitstand
2:0
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.03.1981 15:30, 23. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   Bor. Mönchengladbach
1 Platz 10
36 Punkte 21
1,57 Punkte/Spiel 0,95
53:25 Tore 38:43
2,30:1,09 Tore/Spiel 1,73:1,95
BILANZ
38 Siege 33
26 Unentschieden 26
33 Niederlagen 38
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Hunts starker Auftritt mit Makel
Michael Gregoritsch kennt das schon. Am 16. Spieltag beim 2:1-Sieg gegen Schalke hatte sich der Österreicher den Ball zum Elfmeter geschnappt, ehe Johan Djourou ihm die Kugel wegnahm und verschoss. Samstagabend bei Hamburgs 2:2 (1:1) gegen den SC Freiburg wiederholte sich die Geschichte. Und kostete dem HSV einen möglichen Sieg, der vom Spielverlauf her über weite Strecken nicht in der Luft gelegen hatte. ... [weiter]
 
Tor geschossen, Sieg verpasst: Hunts Eingeständnis
Obwohl sich der im oberen Mittelfeld platzierte SC Freiburg als starker Gegner erwies und teilweise gefälliger kombinierte, hatte der Hamburger SV nach dem 2:2 vom Samstagabend auch Grund zum Hadern. Denn Aaron Hunt ließ spät das mögliche 3:2 liegen. Ob die kuriose Entscheidungsfindung vor der Elfmeter-Ausführung mit Kollege Michael Gregoritsch den ehemaligen Bremer verunsicherte? ... [weiter]
 
Gisdols Vertrag
1:0 gegen Leverkusen, 3:0 in Leipzig, 2:2 gegen Freiburg und das Erreichen des DFB-Pokal-Viertelfinals durch ein 2:0 gegen den 1. FC Köln: Die jüngsten Ereignisse sorgen beim Hamburger SV für Stimmungsaufhellungen. Dennoch steckt der Bundesliga-Dino weiterhin in einer "prekären Lage", wie Markus Gisdol findet. Deswegen habe die diskutierte Vertragsverlängerung nicht "oberste Priorität". ... [weiter]
 
Hunt trifft und vergibt den Sieg
Der Hamburger SV hatte zuletzt drei Pflichtspiele in Folge ohne ein Gegentor gewonnen. Am 21. Spieltag im Heimspiel gegen den SC Freiburg konnte der Bundesliga-Dino daran nicht mehr ganz anknüpfen: Nach personellen Hiobsbotschaften fing sich der HSV zunächst das 1000. Bundesliga-Heimgegentor, ehe auch aufgrund eines verschossenen Elfmeters nicht mehr als ein 2:2 heraussprang. ... [weiter]
 
Richard Golz - Rekord-Keeper bei HSV und SCF
Eine Legende ist er in beiden Vereinen: Richard Golz blieb den Fans in Hamburg wie in Freiburg in bester Erinnerung. Am heutigen Samstag treffen die beiden Vereine des ehemaligen Torhüters aufeinander. Erinnerungen an die Karriere des heute 48-Jährigen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Stindl:
Der zuletzt bestens geölte Motor der Borussia aus Mönchengladbach stottert seit Donnerstag ein wenig. Erst setzte es im Hinspiel der Europa-League-Zwischenrunde ein bitteres 0:1 gegen Florenz, nun am Sonntag ein 1:2 gegen Spitzenteam Leipzig. Das Bittere hierbei: Jeweils stimmte die Leistung der Fohlenelf - die Effizienz vor dem gegnerischen Tor dagegen nicht. Da hakt auch Kapitän Lars Stindl gern ein. ... [weiter]
 
Forsberg und Werner nutzen Gladbacher Fehler eiskalt
RB Leipzig hat auf das zuletzt deutliche 0:3 gegen den Hamburger SV mit einem Auswärtscoup in Gladbach reagiert. Die Sachsen nutzten dabei zwei schwache Momente der Hintermannschaft der Borussen, schlugen jeweils eiskalt zu und gewannen mit 2:1. Das Bittere aus Sicht der Fohlen: Chancen waren da, um etwas Zählbares im Borussia-Park zu behalten. Doch Hazard & Co. zeigten Nerven. ... [weiter]
 
Friedlicher Gladbach-Protest gegen RB - Ein Plakat stört
Schweigend und mit einigen Spruchbändern haben die Anhänger von Borussia Mönchengladbach am Sonntag friedlich gegen das "Konstrukt" RB Leipzig protestiert. Mit einem Plakat schossen sie allerdings über das Ziel hinaus. ... [weiter]
 
Duell der Torjäger in Köln - Neuers 100?
Duell der Torjäger in Köln - Neuers 100?
Duell der Torjäger in Köln - Neuers 100?
Duell der Torjäger in Köln - Neuers 100?

 
Bellarabi gefeiert: Das Mysterium um das 50.000. Tor
Die DFL feiert das 50.000. Bundesliga-Tor. Am 21. Spieltag der 54. Spielzeit war es soweit, Karim Bellarabi setzte die offizielle Marke mit dem 1:0 im Spiel gegen Augsburg. Doch es gibt auch andere Sicht- und Zählweisen: Vier verschiedene Zahlen, vier verschiedene Varianten - die alle eine mehr oder weniger logische Erklärung haben. Auch der grüne Tisch spielt eine Rolle. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 28 36:10
 
2 23 23 34:12
 
3 22 13 28:16
 
4 23 8 28:18
 
5 21 14 26:16
 
6 23 6 25:21
 
7 23 -4 24:22
 
8 22 7 23:21
 
9 23 6 23:23
 
10 22 -5 21:23
 
11 23 -7 20:26
 
12 22 -3 19:25
 
13 23 -5 19:27
 
14 23 -8 18:28
 
15 23 -10 17:29
 
16 23 -15 17:29
 
17 23 -30 16:30
 
18 23 -18 14:32

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun