Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Bochum

 - 

Hamburger SV

 

0:3 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.12.1980 15:30, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   Hamburger SV
10 Platz 1
15 Punkte 28
0,88 Punkte/Spiel 1,65
24:27 Tore 45:19
1,41:1,59 Tore/Spiel 2,65:1,12
BILANZ
19 Siege 30
19 Unentschieden 19
30 Niederlagen 19
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Bochum - Vereinsnews

Obwohl es in dieser Saison bereits seine vierte Einwechslung war, gilt der 25-minütige Einsatz von Lukas Klostermann (17) jüngst auf dem Betzenberg in Kaiserslautern (1:1) in den Augen von Peter Neururer als dessen Feuertaufe. "Und die hat er mit Bravour bestanden", sagt der VfL-Trainer. ... [weiter]
 
Wenn sich bei Borussia Mönchengladbach derzeit eine Auswechslung ankündigt, kann sich Patrick Herrmann schon fast auf den Weg zur Außenlinie machen: Der Flügelspieler wurde am Samstag bereits zum 26. Mal in dieser Saison ausgewechselt - Bundesliga-Rekord! Doch es gibt viele, die mit Herrmann mitfühlen können. Gladbachs Lucien Favre hat für gleich drei Einträge in den Top 10 der am häufigsten innerhalb einer Saison ausgewechselten Spieler gesorgt, einen Akteur brachte er gleich doppelt in dieser Rangliste unter. ... [weiter]
 
Noch immer steckt Bochum im Abstiegskampf der 2. Liga. Doch nach vier Punkten aus den letzten beiden Partien kehrte die Hoffnung zurück ins VfL-Lager, da es zuvor in fünf Begegnungen vier Pleiten hagelte. Schützenhilfe konnte die Elf von Trainer Peter Neururer außerdem einstreichen, da Dresden und Cottbus (0:0) sich gegenseitig die Zähler raubten und Bielefeld in Köln mit 0:2 verlor. Mit verantwortlich für den jüngsten Aufschwung war auch Stürmer Mirkan Aydin, der nun ausfällt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Ist mit der Zukunft des Hamburger SV ist auch die von Hakan Calhanoglu ungewiss? Nein, sagt der HSV, ein Verkauf des begehrten - und angeschlagenen - Mittelfeldspielers sei keine Option. Derweil droht Pierre-Michel Lasogga das Saisonaus. ... [weiter]
 
Der mit etwa 100 Millionen Euro verschuldete Hamburger SV könnte noch Probleme bei der Lizenzierung bekommen. DFL-Präsident Reinhard Rauball erklärte im Sport1-Doppelpass: "Die Entscheidung über den HSV ist bei der DFL noch nicht endgültig gefallen." Am 25. Mai wird bei einer Mitgliederversammlung des Bundesliga-Dinos über die Ausgliederung der Profiabteilung abgestimmt. ... [weiter]
 
Der Hamburger SV musste beim Nord-Duell in Hannover ohne seinen Top-Torschützen Pierre-Michel Lasogga antreten. Vor der Partie nannte HSV-Sportvorstand Oliver Kreuzer den Grund: Der 22-Jährige leidet an einem Faserriss. Zusätzliche Sorgen machen den Hanseaten Heiko Westermann und Rafael van der Vaart, die beide angeschlagen ausgewechselt werden mussten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
16.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 26 28:6
 
2 17 21 27:7
 
3 17 15 23:11
 
4 17 12 21:13
 
5 17 8 19:15
 
6 17 -1 19:15
 
7 17 2 17:17
 
8 17 3 16:18
 
9 17 1 16:18
 
10 17 -3 15:19
 
11 17 -5 15:19
 
12 17 -10 15:19
 
17 -10 15:19
 
14 17 -6 14:20
 
15 17 -7 13:21
 
16 17 -9 13:21
 
17 17 -23 11:23
 
18 17 -14 9:25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -