Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

4
:
1

Halbzeitstand
1:0
1860 München

1860 München


Spielinfos

Anstoß: Di. 16.12.1980 20:00, 16. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   1860 München
2 Platz 15
24 Punkte 12
1,60 Punkte/Spiel 0,80
38:18 Tore 21:26
2,53:1,20 Tore/Spiel 1,40:1,73
BILANZ
17 Siege 10
13 Unentschieden 13
10 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Das sagt Bruchhagen zur Diskussion um Gisdol
Sechs Spiele, nur ein Punkt - und jetzt kommen die Bayern. Trotz des überragenden Saisonstarts mit zwei Siegen steht der Hamburger SV auf Platz 15 und gehörig unter Druck. Ruhe strahlt in dieser Phase wie gewohnt insbesondere Heribert Bruchhagen aus. Im kicker-Interview (Donnerstagsausgabe) stärkt der HSV-Boss Sportdirektor Jens Todt und Trainer Markus Gisdol den Rücken. ... [weiter]
 
HSV: Janjicic in der Klinik, Rückhalt für Gisdol
Die Trainingseinheit verfolgte er direkt vom Rasen aus, und mit zufriedener Miene. Jens Todt registriert erfreut, "dass es wieder voller ist auf dem Platz, dass die Rückkehrer jetzt auch von Woche zu Woche ihren Rückstand aufholen." Einer, der zuletzt jedoch den Anschluss zur Startelf hergestellt hatte, bricht vorerst weg: Vasilije Janjicic wird wegen einer Virusinfektion stationär behandelt. ... [weiter]
 
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen

 
Sakai erklärt seine Ito-Kritik
Markus Gisdol hätte gern mehr Ruhe um Tatsuya Ito. Doch das 20-jährige Offensivjuwel des Hamburger SV kommt dieser Tage nicht aus den Schlagzeilen. Sportlich gab es Dienstag eine Schrecksekunde, weil er dick bandagiert die Vormittagseinheit beenden musste, doch schon bald darauf gab es Entwarnung: Der Japaner hat nur eine Prellung am Schienbein davongetragen, soll nach Möglichkeit schon Mittwoch wieder mittrainieren. Beruhigt hat sich auch ein anderes Thema - die Kritik von Gotoku Sakai an der Fitness des Linksaußen. ... [weiter]
 
Ito: Erfrischend, aber zu wenig Luft
Wie schon bei seiner Startelf-Premiere gegen Werder (0:0) gehörte Linksaußen Tatsuya Ito auch beim 2:3 in Mainz zu den wenigen Positiverscheinungen des HSV. Trotz seiner sportlich erfrischenden Auftritte sorgt der junge Japaner aber auch für Missstimmung in den eigenen Reihen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1860 München - Vereinsnews

1860 verurteilt Fans für Abbrennen von Pyrotechnik
Weit über 8000 Löwen-Fans hatten in Augsburg für eine tolle Kulisse gesorgt - bis im Fanblock plötzlich Pyrotechnik abgebrannt wurde. Die Vereinsführung des TSV 1860 München verurteilte das Fehlverhalten einiger seiner Anhänger am Dienstag scharf. ... [weiter]
 
2:3 im Rekordspiel: Bierofkas doppelter Schmerz
Viel Wirbel um ein Regionalligaspiel: Vor der Rekordkulisse von 21.219 Zuschauern schlug die Reserve des FC Augsburg am Sonntag den Tabellenführer 1860 München in einer abwechslungsreichen Partie mit 3:2. Löwen-Coach Daniel Bierofka verspürte im Anschluss einen doppelten Schmerz, denn auch die eigenen Anhänger benahmen sich daneben. ... [weiter]
 
1860 kommt - FCA meldet: ausverkauft!
Die Regionalliga Bayern rechnet mit einem Zuschauerrekord: Am Sonntag wird die WWK-Arena des FC Augsburg beim Spiel der zweiten Mannschaft gegen 1860 München ausverkauft sein. Wie viele Zuschauer sich das Derby tatsächlich ansehen werden, hängt vom Zuspruch der Dauerkartenbesitzer ab. ... [weiter]
 
Löwen drehen den Spieß um - Cottbuser Nullnummer
Nach dem 3:1-Erfolg im Spitzenspiel gegen den 1. FC Schweinfurt 05 ziehen die Münchner Löwen an der Tabellenspitze in Bayern einsam ihre Kreise - auch in Eichstätt gab sich der Favorit am Dienstag keine Blöße. Im Südwesten hält das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Offenbach und Saarbrücken an, beim Duell zwischen Ulm und den Stuttgarter Kickers wurden die heimischen Fans in Durchgang zwei versöhnt. Und im Nordosten trotzte Lok Leipzig dem unangefochtenen Spitzenreiter Energie Cottbus, der erstmals Punkte abgab. ... [weiter]
 

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 26 28:6
 
2 17 21 27:7
 
3 17 15 23:11
 
4 17 12 21:13
 
5 17 8 19:15
 
6 17 -1 19:15
 
7 17 2 17:17
 
8 17 3 16:18
 
9 17 1 16:18
 
10 17 -3 15:19
 
11 17 -5 15:19
 
12 17 -10 15:19
 
17 -10 15:19
 
14 17 -6 14:20
 
15 17 -7 13:21
 
16 17 -9 13:21
 
17 17 -23 11:23
 
18 17 -14 9:25

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun