Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
MSV Duisburg

MSV Duisburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.08.1980 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   MSV Duisburg
10 Platz 10
1 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 1,00
0:0 Tore 0:0
0,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:0,00
BILANZ
26 Siege 17
13 Unentschieden 13
17 Niederlagen 26
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Spiel gedreht: HSV siegt gegen Kreisligist Büsum mit 19:1
Eine Überraschung lag in der Luft - immerhin fünf Minuten lang. Dann aber machte der Hamburger SV gegen Kreisligist TSV Büsum ernst und gewann am Ende deutlich mit 19:1 (10:1). Doch auch der Underdog hatte letztlich sein "Ziel erreicht". ... [weiter]
 
Djourou verabschiedet sich bereits vom HSV
Dass Johan Djourou über sein Vertragsende hinaus keine Zukufnft beim Hamburger SV haben würde, war spätestens seit seiner Verbannung aus dem Kader Anfang Mai ein offenes Geheimnis. Nun verabschiedete sich der Schweizer Internationale bereits über seine sozialen Kanäle von dem Klub, den Fans uns allen Beteiligten. Der Verteidiger wechselte im Sommer 2013 zunächst auf Leihbasis von FC Arsenal zum HSV und wurde später fix verpflichtet. Wo Djourou seine Karriere fortsetzen wird, steht noch nicht fest. Er were "ein neues Kapitel aufschlagen", ließ er verlauten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
DFL veröffentlicht Spielpläne am 29. Juni
Die Saison ist für die meisten Vereine bereits beendet, da wirft die neue Spielzeit bereits ihre Schatten voraus. Die DFL gab heute bekannt, dass sie die neuen Spielpläne am 29. Juni veröffentlichen wird. Bei einigen Klubs dürfte bereits feststehen, ob sie auswärts oder mit einem Heimspiel in die Saison starten. ... [weiter]
 
Ostrzolek wechselt von Hamburg nach Hannover
Von der Alster an die Leine: HSV-Akteur Matthias Ostrzolek wird zukünftig das Trikot von Hannover 96 tragen, das gaben beide Vereine inzwischen offiziell bekannt. Der Linksverteidiger, der auch im Mittelfeld eingesetzt werden kann, wechselt ablösefrei zum Bundesliga-Aufsteiger. ... [weiter]
 
Ostrzolek: Von Hamburg nach Hannover?
Im Sommer 2014 wechselte Matthias Ostrzolek vom FC Augsburg nach Hamburg, obwohl er auch auf der Wunschliste von Hannover stand. Nach 81 Liga-Spielen (ein Tor, vier Vorlagen) könnte das Kapitel HSV enden. Der Außenverteidiger, der ablösefrei zu haben wäre, steht erneut bei 96 auf dem Zettel. Beim Bundesliga-Rückkehrer ist die Position auf der linken Defensivseite vakant, die bislang Miiko Albornoz, dessen Vertrag ausläuft, besetzt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

MSV Duisburg - Vereinsnews

Offiziell: Dausch wechselt nach Saarbrücken
Am Dienstag wurde sein Abschied aus Duisburg verkündet, einen Tag später sein neuer Klub offiziell vermeldet: Martin Dausch wird ab Sommer für 1. FC Saarbrücken spielen, bei dem er eeinen Zweijahresvertrag unterschrieb. Saarbrückens Sportlicher Leiter Marcus Mann freut sich auf "einen gestanden Profi, der im Mittelfeld flexibel einsetzbar ist, gute Standards schlägt und permanent unterwegs ist". Dausch selbst sieht in dem Wechsel vom Zweitliga-Aufsteiger in die Regionalliga keinen Rückschritt, für ihn sei es "der Anfang einer reizvollen Aufgabe, mit dem FCS in die 3. Liga zurückzukehren". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nach zwei Aufstiegen: Dausch verlässt Duisburg
Martin Dausch wird den MSV Duisburg zum Saisonende verlassen. Das gab sein Klub am Dienstag bekannt. Schon im Landespokal-Finale am Donnerstag wird der gebürtige Memminger nicht mehr zum Einsatz kommen. Am Mittwoch wurde er bei seinem neuen Klub vorgestellt. ... [weiter]
 
Der MSV Duisburg steigt als Drittligameister in die 2. Bundesliga auf. Die Zebras drehten einen 0:1-Rückstand gegen mutige Zwickauer noch in ein deutliches 5:1 um und bewiesen vor allem im zweiten Durchgang ihre Offensivstärke. ... [weiter]
 
Gruevs Ansage:
Seit dem letzten Spieltag steht der MSV Duisburg als Aufsteiger fest. Für Ilia Gruev ist das jedoch kein Grund, sich im finalen Saisonspiel hängen zu lassen. Der Bulgare will den Meisterpokal und gleichzeitig den Rhythmus für das Endspiel im Niederrheinpokal beibehalten. ... [weiter]
 
DFB zeichnet Atalan und Schnellhardt aus
In einer Fan-Abstimmung von "dfb.de" auf Facebook hat der Deutsche Fußball-Bund Fabian Schnellhardt als Spieler und Ismail Atalan als Trainer der Saison ausgezeichnet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 3 2:0
 
  2 1 3 2:0
 
  3 1 3 2:0
 
  4 1 1 2:0
 
  1 1 2:0
 
  1 1 2:0
 
  7 1 1 2:0
 
  8 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  10 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  12 1 -1 0:2
 
  1 -1 0:2
 
  1 -1 0:2
 
  15 1 -1 0:2
 
  16 1 -3 0:2
 
  17 1 -3 0:2
 
  18 1 -3 0:2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun