Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Schalke 04

FC Schalke 04

0
:
4

Halbzeitstand
0:1
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.04.1980 15:30, 30. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Parkstadion, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   VfB Stuttgart
7 Platz 3
30 Punkte 39
1,00 Punkte/Spiel 1,30
38:44 Tore 69:43
1,27:1,47 Tore/Spiel 2,30:1,43
BILANZ
35 Siege 42
15 Unentschieden 15
42 Niederlagen 35
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Weinzierl-Poker kurz vor dem Ende
Der Poker um Markus Weinzierl geht offenbar in die entscheidende Phase. Wie die Funke Mediengruppe berichtet, hat der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 nach einstimmigem Votum sein Okay für die Verpflichtung des 41-Jährigen gegeben. Wie hoch die Ablöse nun genau sein wird, das ist bislang auch nicht klar. Sicher ist aber, dass es sich um einen Betrag im siebenstelligen Bereich handeln wird - plus Zusatzprämien. Schalke selbst wollte sich dazu nicht äußern, wohl auch, weil noch nicht alle Details geklärt sind. Auch deshalb scheint sicher, dass es am Mittwoch keine offizielle Bestätigung mehr geben wird. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten
kicker-Umfrage: Neuer und Mkhitaryan waren die Besten

 
Weinzierl bestätigt Trennung vom FC Augsburg
Der FC Schalke 04 hat in der Trainerfrage zwar noch nicht Vollzug melden können, aber der erklärte Wunschkandidat ist jetzt einfach mal vorgeprescht: Markus Weinzierl verkündete seinen Abschied von Bundesliga-Konkurrent FC Augsburg und sprach zugleich über die Herausforderung bei den Königsblauen. ... [weiter]
 
Naldo kontert Allofs:
Allofs ist von Naldo enttäuscht, Naldo ist sauer auf Allofs. Der Wechsel des Brasilianers vom VfL Wolfsburg zum Ligarivalen FC Schalke hat weiterhin einiges an Nebengeräuschen zu bieten. In der "Wolfsburger Allgemeinen" reagierte der Innenverteidiger auf die im kicker erhobenen Vorwürfe des VfL-Managers. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Harnik und Klein wehren sich
Martin Harnik setzt sich gegen die Kritik an seiner Leistung im Abstiegskampf mit dem VfB Stuttgart zur Wehr. Der österreichische Nationalspieler sagte bei einer Pressekonferenz im EM-Vorbereitungscamp in der Schweiz: "Ich habe sechs Jahre hier sehr, sehr sauber gelebt. Es hat mich unglaublich geärgert, dass in wenigen Wochen alles, was ich aufgebaut habe, zusammengeworfen wird." ... [weiter]
 
Harnik liebäugelt mit einem Auslands-Engagement
Der Vertrag von Martin Harnik läuft in Stuttgart zum 30. Juni 2016 aus. Dass die Zukunft des 28-jährigen Angreifers beim VfB liegt, ist eher unwahrscheinlich. "Meine Frau und ich hätten kein Problem damit, auch einmal eine Auslandserfahrung zu machen", sagte der Österreicher, "aber natürlich ist auch die Bundesliga ein Thema." Harnik kam in der abgelaufenen Saison auf 19 Spiele, zwei Tore und einen kicker-Notenschnitt von 4,17. Der Rechtsfuß ist seit 2010 im "Ländle" aktiv. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klein will sich bei der EURO ins Schaufenster stellen
Nach dem Abstieg des VfB Stuttgart hegt Rechtsverteidiger Florian Klein Wechselgedanken. Der 29-Jährige weilt derzeit im Trainingslager mit der österreichischen Nationalmannschaft und will sich bei der EURO 2016 für andere Vereine interressant machen. "Das ist eine große Plattform, eine große Chance, die ich auch nützen möchte", sagte Klein. Für die Schwaben kam der Linzer in der abgelaufenen Saison auf 22 Einsätze in der Bundesliga (kicker-Notenschnitt 4,13). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
 
 
 
 
25.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 46 43:17
 
2 29 38 42:16
 
3 30 26 39:21
 
4 30 17 36:24
 
5 30 13 32:28
 
6 30 6 31:29
 
7 30 -6 30:30
 
8 30 -7 29:31
 
9 30 4 28:32
 
10 30 -7 28:32
 
11 30 -15 28:32
 
12 29 -5 27:31
 
13 30 -9 26:34
 
14 30 -11 26:34
 
15 30 -14 26:34
 
16 30 -30 25:35
 
17 30 -20 23:37
 
18 30 -26 19:41