Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Di. 28.08.1979 20:00, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   VfB Stuttgart
3 Platz 10
4 Punkte 3
1,33 Punkte/Spiel 1,00
5:2 Tore 4:4
1,67:0,67 Tore/Spiel 1,33:1,33
BILANZ
30 Siege 41
19 Unentschieden 19
41 Niederlagen 30
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Eintracht freut sich vor Gladbach-Spiel über Aufwind
Es war ein harter Weg zum ersten Sieg nach zehn Partien ohne dreifachen Punktgewinn für Eintracht Frankfurt. Doch pünktlich vor dem Pokal-Halbfinale am Dienstag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) kämpfte sich die SGE nach einem 0:1-Rückstand gegen den FC Augsburg zurück in die Erfolgsspur und siegte noch mit 3:1. Ein befreiender Moment für die Hessen, die sich jetzt wohl nur noch theoretisch mit Abstiegssorgen befassen müssen. ... [weiter]
 
Fabians Doppelpack beendet Frankfurts Durststrecke
Nach zehn Spielen ohne Sieg in der Bundesliga feierte Eintracht Frankfurt durch ein 3:1 gegen FC Augsburg einen hart erkämpften Erfolg. Lange mussten die Hessen einem frühen Rückstand hinterherlaufen, steigerten sich jedoch nach der Pause deutlich und drehten das Spiel in der Schlussphase. ... [weiter]
 
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten

 
Halbfinale im DFB-Pokal: Große Klubs, großer Sport?
Lange vor dem Fußball-Feiertag am 27. Mai steht fest: Das DFB-Pokalfinale 2017 bestreiten zwei große, traditionsreiche Klubs. Doch wer fährt nach Berlin? Das entscheidet sich in den Halbfinalspielen in der kommenden Woche. Die Duelle Borussia Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt und Bayern München - Borussia Dortmund stehen auch im Mittelpunkt von "kicker.tv-Der Talk" am kommenden Montag ab 18.15 Uhr bei Eurosport 1. ... [weiter]
 
Kovac: Mascarell und Hrgota stehen
Gegen den FC Augsburg steht viel auf dem Spiel für die Frankfurter Eintracht. Sechs Punkte trennen die beiden Klubs in der Tabelle. Die Eintracht, die seit zehn Spielen ohne Sieg ist, will zu Hause endlich den "Matchball", wie es Trainer Niko Kovac nennt, im Kampf um den Klassenerhalt nutzen: "Es geht um die Wurst." ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Das Restprogramm im Aufstiegsrennen
Die 2. Bundesliga biegt auf die Zielgeraden ein. An der Spitze tobt ein spannender Vierkampf um die beiden direkten Aufstiegsplätze und den Rang, der die Relegation zum Bundesliga-Aufstieg bedeutet. Diese Hürden haben der VfB Stuttgart, Eintracht Braunschweig, Hannover 96 und Union Berlin noch zu meistern... ... [weiter]
 
Wolf:
Fünf seiner sieben Montagsspiele konnte der VfB Stuttgart gewinnen. Nur gegen zwei Mitkonkurrenten um den Aufstieg - Hannover 96 (1:2) und Braunschweig (1:1) - klappte es nicht. Diesmal haben es die Stuttgarter wieder mit einem direkten Kontrahenten zu tun: Union Berlin, gegen das Hannes Wolf "unsere beste Leistung, vor allem defensiv" erwartet und bei seiner Startaufstellung ins Grübeln gerät. ... [weiter]
 
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch

 
2017/18: DFL verweigert keinem Klub die Lizenz
Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Mittwochnachmittag mitteilte, wurde keinem der 52 Bewerber im Lizenzierungsverfahren der Bundesliga und 2. Bundesliga für die kommende Saison 2017/18 die Spielberechtigung verweigert. Einige Vereine müssen jedoch bis Ende Mai Bedingungen erfüllen, andere erhielten die Lizenz unter Auflagen. ... [weiter]
 
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 6 5:1
 
2 3 4 4:2
 
3 3 3 4:2
 
4 3 2 4:2
 
3 2 4:2
 
6 3 2 4:2
 
7 3 1 4:2
 
8 3 -1 4:2
 
9 3 3 3:3
 
10 3 0 3:3
 
11 3 0 3:3
 
12 3 -1 3:3
 
13 3 1 2:4
 
14 3 -3 2:4
 
15 3 -6 2:4
 
16 3 -3 1:5
 
17 3 -4 1:5
 
18 3 -6 1:5

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun