Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
1860 München

1860 München


Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.03.1980 15:30, 24. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   1860 München
5 Platz 11
27 Punkte 22
1,13 Punkte/Spiel 0,92
50:38 Tore 31:35
2,08:1,58 Tore/Spiel 1,29:1,46
BILANZ
14 Siege 8
18 Unentschieden 18
8 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Langerak bekräftigt Treuebekenntnis zum VfB
Der Volksmund sagt nicht ohne Grund: Wenn zwei das gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe. Serey Dié und Mitch Langerak sind ein Paradebeispiel dafür. Beide hatten beim Abstieg des VfB Stuttgart ihre Bereitschaft erklärt, zu bleiben und den Klub beim geplanten Wiederaufstieg zu unterstützen. Doch während der Ivorer nach der Entlassung von Sportvorstand Robin Dutt seine Meinung geändert hat und mittlerweile durchaus einem Wechsel zugetan ist, bekräftigt der Australier sein Treuebekenntnis. ... [weiter]
 
Kostic-Ersatz: Weis und Kragl sind Kandidaten
Durch den prädestinierten Abgang von Filip Kostic klafft auf der offensiven Außenposition eine Lücke beim VfB Stuttgart. Nachfolgekandidaten sind neben Carlos Embalo (bereits berichtet) auch der Ex-Hoffenheimer Tobias Weis, der bereits zu Jugendzeiten beim VfB aktiv war. Der 30-Jährige steht noch bis 2017 beim VfL Bochum unter Vertrag und ist sowohl im Zentrum als auch auf außen einsetzbar. Auch Oliver Kragl vom italienischen Erstligaabsteiger Frosinone Calcio ist eine Option. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Harnik und Klein wehren sich
Martin Harnik setzt sich gegen die Kritik an seiner Leistung im Abstiegskampf mit dem VfB Stuttgart zur Wehr. Der österreichische Nationalspieler sagte bei einer Pressekonferenz im EM-Vorbereitungscamp in der Schweiz: "Ich habe sechs Jahre hier sehr, sehr sauber gelebt. Es hat mich unglaublich geärgert, dass in wenigen Wochen alles, was ich aufgebaut habe, zusammengeworfen wird." ... [weiter]
 
Harnik liebäugelt mit einem Auslands-Engagement
Der Vertrag von Martin Harnik läuft in Stuttgart zum 30. Juni 2016 aus. Dass die Zukunft des 28-jährigen Angreifers beim VfB liegt, ist eher unwahrscheinlich. "Meine Frau und ich hätten kein Problem damit, auch einmal eine Auslandserfahrung zu machen", sagte der Österreicher, "aber natürlich ist auch die Bundesliga ein Thema." Harnik kam in der abgelaufenen Saison auf 19 Spiele, zwei Tore und einen kicker-Notenschnitt von 4,17. Der Rechtsfuß ist seit 2010 im "Ländle" aktiv. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klein will sich bei der EURO ins Schaufenster stellen
Nach dem Abstieg des VfB Stuttgart hegt Rechtsverteidiger Florian Klein Wechselgedanken. Der 29-Jährige weilt derzeit im Trainingslager mit der österreichischen Nationalmannschaft und will sich bei der EURO 2016 für andere Vereine interressant machen. "Das ist eine große Plattform, eine große Chance, die ich auch nützen möchte", sagte Klein. Für die Schwaben kam der Linzer in der abgelaufenen Saison auf 22 Einsätze in der Bundesliga (kicker-Notenschnitt 4,13). ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

Der 50. Geburtstag der Löwen-Meisterschaft von 1966
Die Zeit war eine ganz andere. Peter Grosser, Kapitän der Meisterelf des TSV München 1860 in der Saison 1965/1966 brachte das im Gespräch mit dem kicker mal ziemlich gut auf den Punkt. Unterhalb des Grünwalder Stadions hatte er sich damals eine 100-Quadratmeter-Wohnung angesehen. 290 Mark Miete hätte diese gekostet. "Das waren 25 Prozent meines damaligen Gehaltes. Wenn man 25 Prozent vom Gehalt Schweinsteigers nimmt, könnte man Schloss Neuschwanstein mieten." ... [weiter]
 
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga

 
Neuer Löwen-Coach: Foda ist der Favorit
Mit großer Wahrscheinlichkeit hätte 1860 München am liebsten mit seinem Retter weitergearbeitet. Doch aufgrund der fehlenden Trainerlizenz darf Daniel Bierofka, der die Löwen dank eines starken Schlussakkords zum Klassenerhalt führte, nicht weiter auf der Bank des Zweitligisten sitzen. Sportchef Oliver Kreuzer arbeitet seit Tagen an der wohl wichtigsten Personalie - mit baldigem Erfolg? ... [weiter]
 
Schnelle Lösung der Trainerfrage nicht in Sicht
Noch konnte Sportchef Oliver Kreuzer keine Verstärkungen für die neue Saison präsentieren. Ein Grund: Zunächst soll die Trainerfrage, die ursprünglich in dieser Woche entschieden werden sollte, geklärt werden. Doch noch ist hier keine Entscheidung gefallen. Investor und Aufsichtsratsvorsitzender Hasan Ismaik sprach in einer Stellungnahme auf der Website des Klubs davon, sich Zeit lassen zu wollen. Es gebe Gespräche mit mehreren Kandidaten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 24 25 33:15
 
2 24 20 31:17
 
3 23 25 30:16
 
4 24 9 29:19
 
5 24 12 27:21
 
6 24 11 26:22
 
7 24 8 26:22
 
8 24 6 25:23
 
9 24 -3 24:24
 
10 24 -14 23:25
 
11 24 -4 22:26
 
12 24 -6 22:26
 
13 24 -8 22:26
 
14 24 -8 19:29
 
15 24 -13 19:29
 
16 24 -22 19:29
 
17 24 -19 17:31
 
18 23 -19 16:30