Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

Hamburger SV

 

2:1 (1:1)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 06.10.1978 20:00, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion am Betzenberg, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Hamburger SV
1 Platz 3
12 Punkte 10
1,50 Punkte/Spiel 1,25
18:7 Tore 15:8
2,25:0,88 Tore/Spiel 1,88:1,00
BILANZ
27 Siege 40
21 Unentschieden 21
40 Niederlagen 27
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Pechvogel Zellner trainiert wieder - problemlos
Was Steven Zellner sagt, ist nicht selbstverständlich: "Mir geht es besser. Ich bin wieder bei der Mannschaft und kann alles mitmachen. Problemlos." Der 23-Jährige ist zurück im Training des 1. FC Kaiserslautern. Nach langer Leidenszeit. ... [weiter]
 
Karl bereitet Runjaic Kopfzerbrechen
Am Montagabend spionierte Kosta Runjaic beim Düsseldorfer 1:0 gegen St. Pauli. Die Partie bestätigte nur den Eindruck, den Lauterns Trainer ohnehin von der Fortuna hat: "Es würde mich nicht wundern, wenn Düsseldorf am Ende unter den ersten drei Klubs steht." Auf den Betzenberg zum Topspiel am Samstag (13 Uhr) kommt das Team von Trainer Oliver Reck als Tabellenzweiter. Fehlen wird "Schaltzentrale" Markus Karl, Runjaic macht sich so seine Gedanken.... [weiter]
 
Karl: Anführer der Lauterer Rasselbande
Nach dem verpassten Aufstieg in der letzten Saison leitete Kaiserslauterns Vorstandsvorsitzender Stefan Kuntz eine neue sportliche Philosophie ein. Jene Neuausrichtung beinhaltete einen Generationswechsel, der seither konsequent durchgezogen wird. Immer mehr hoffnungsvolle Talente zählen zum Profikader, teilweise sogar zur Stammbesetzung. Markus Karl ist keiner dieser Youngster - und genießt genau deshalb ein hohes Ansehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Ostrzolek nimmt sich in die Pflicht
Der erste Schritt ist vollzogen. Matthias Ostrzolek, erklärter Wunschkandidat von Ex-Sportchef Oliver Kreuzer und Ex-Trainer Mirko Slomka, ist Stammkraft in Hamburg. Marcell Jansen, sechs Jahre gesetzt auf der Position des Linksverteidigers, muss sich umorientieren. ... [weiter]
 
Beister erreicht beim Sprint schon 100 Prozent
Das nasse Handtuch hat er zwischen den beiden schweißtreibenden Einheiten über die Schultern gelegt. Der Dienstag war frei für Hamburgs Profis. Nur für Maxi Beister nicht. Vormittags ging es mit Athletiktrainer Markus Günther und Ball auf dem Platz, nach dem Mittagessen in den Kraftraum. Endlich wieder Fußball. ... [weiter]
 
Dennis Diekmeier verbrachte seinen 25. Geburtstag im Universitätsklinikum - dort sollte geklärt werden, ob er dem Hamburger SV nach seiner Verletzung aus dem Hoffenheim-Spiel länger fehlen wird. Länger nicht, für die Partie gegen Hertha BSC wird es aber eng. Ersatz stünde bereit: Ashton Götz (21) verdiente sich ein Extralob vom Trainer und will sich jetzt nicht mehr stoppen lassen. Auch wegen seiner Vertragssituation. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 11 12:4
 
2 8 13 11:5
 
3 8 7 10:6
 
4 8 3 10:6
 
5 8 1 10:6
 
6 8 0 10:6
 
7 8 5 9:7
 
8 8 4 9:7
 
9 8 3 9:7
 
10 8 0 8:8
 
11 8 -5 8:8
 
12 8 -1 6:10
 
13 8 -2 6:10
 
14 8 -3 6:10
 
15 8 -8 6:10
 
16 8 -10 6:10
 
17 8 -8 4:12
 
18 8 -10 4:12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -