Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

SV Darmstadt 98

 
Hamburger SV

2:1 (1:0)

SV Darmstadt 98
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.09.1978 15:30, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   SV Darmstadt 98
3 Platz 18
10 Punkte 2
1,43 Punkte/Spiel 0,29
14:6 Tore 8:19
2,00:0,86 Tore/Spiel 1,14:2,71
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Westermann:
Heiko Westermann war untröstlich. Sein kapitaler Schnitzer war am Mittwochabend nach bereits sechs Minuten der Stimmungskiller in der ausverkauften Hamburger Arena. 1:3 gegen die Bayern - Kater statt Party vor dem wichtigen Duell gegen Bayer. "Ich habe schon viele Spiele gemacht", zeigt sich der Routinier reuig, "aber so ein Fehler ist mir noch nie passiert." ... [weiter]
 
Zinnbauer setzt bei Rudnevs auf die harte Tour
Zu den Profiteuren des Trainerwechsels beim Hamburger SV gehört er nicht - zweimal zählte Angreifer Artjoms Rudnevs unter Joe Zinnbauer zuletzt nicht zum Hamburger Bundesligakader. Ein Schicksal, das auch Verteidiger Cleber ereilte. Während der neue HSV-Trainer beim 23-jährigen Brasilianer jedoch vor allem Sprachprobleme anführt, spricht er im Fall des 26-jährigen Letten Klartext. ... [weiter]
 
Zinnbauer lässt vor dem Bayern-Spiel pöbeln
Woche der Wahrheit für den Hamburger SV, oder nichts zu verlieren gegen vermeintlich übermächtige Gegner? Der HSV empfängt im DFB-Pokal den FC Bayern München, ehe am Wochenende Bayer Leverkusen in der Hansestadt gastiert. Trainer Joe Zinnbauer bangt um Defensiv-Anker Valon Behrami und geht die beiden Herausforderungen mit einer interessanten Trainingsmethodik an - die Lehre aus dem zuletzt blassen Auftreten in Berlin. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Balogun:
Manchmal braucht es keine tiefgreifende Spielanalyse. Das mag sich auch Leon Balogun gedacht haben, der den 3:0 (1:0)-Sieg seines SV Darmstadt 98 gegen den 1. FC Nürnberg am Montagabend schlicht und ergreifend folgendermaßen beschrieb: "Geil!" Dass er selbst mit dem 2:0 in der 70. Minute den Sack frühzeitig zugemacht hat, mag die Stimmung des 26-Jährigen zusätzlich aufgehellt haben. Mit dem kicker sprach er über seinen Wechsel zu den Lilien, die Atmosphäre im Klub und die nigerianische Auswahl. ... [weiter]
 
Schuster bremst nach Baloguns
Der 1. FC Nürnberg machte am Montagabend einen Schritt zurück, der SV Darmstadt 98 dagegen bleibt auf dem Höhenflug. Die "Lilien", die im Vorfeld dem Club die Rolle des Favoriten förmlich aufdrängten, hielten mit einem leidenschaftlichen Vortrag die enttäuschenden Nürnberger in Schach und spielen im Gegensatz zum FCN im Konzert der Großen mit. Doch davon will Trainer Dirk Schuster erst einmal nichts wissen. ... [weiter]
 
Heller verlängert bis 2017
Wäre die Zweitliga-Saison ein Marathon-Lauf, könnten sie beim SV Darmstadt 98 mit Fug und Recht behaupten, mehr als gut im Rennen zu liegen. 16 Punkte aus zehn Spielen und Platz sechs - das hätte dem Aufsteiger vor der Runde wohl kaum jemand zugetraut. Dennoch warnt Trainer Dirk Schuster davor, von Höherem zu träumen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 13 10:4
 
2 7 10 10:4
 
3 7 8 10:4
 
4 7 3 10:4
 
5 7 6 9:5
 
6 7 4 8:6
 
7 7 1 8:6
 
8 7 -1 8:6
 
9 7 -4 8:6
 
10 7 2 7:7
 
11 7 0 7:7
 
12 7 -1 6:8
 
13 7 -1 5:9
 
14 7 -3 5:9
 
15 7 -8 5:9
 
16 7 -7 4:10
 
17 7 -11 4:10
 
18 7 -11 2:12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -