Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

2
:
1

Halbzeitstand
1:0
SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98


Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.09.1978 15:30, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   SV Darmstadt 98
3 Platz 18
10 Punkte 2
1,43 Punkte/Spiel 0,29
14:6 Tore 8:19
2,00:0,86 Tore/Spiel 1,14:2,71
BILANZ
4 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Sakai hofft auf Revanche
Die Erinnerung an vergangene Auseinandersetzungen und insbesondere an das letzte Duell mit dem Rekordmeister sind beim Kapitän lebendig. "Noch nie", sagt Gotoku Sakai, "habe ich gegen den FC Bayern einen Punkt geholt." Im Hinspiel waren er und seine Kollegen nah dran. Weil er Franck Ribery zwei Minuten vor Schluss jedoch nicht halten konnte, gab es ein spätes 0:1. ... [weiter]
 
Hunt bricht das Training ab
Die Liste der Ausfälle zum Start in die neue Trainingswoche des Hamburger SV war lang, der Wettlauf mit der Zeit für einen Einsatz in München hat für eine Reihe von HSV-Profis begonnen. ... [weiter]
 
Peters ist neuer Aufsichtsratsboss beim HSV
Andreas C. Peters ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der HSV Fußball AG. Der 48-jährige Rechtsanwalt wurde am Montag bei der konstituierenden Sitzung gewählt. Felix Goedhart und Jens Meier, die den Vorsitz zuletzt als interimistische Doppelspitze übernommen hatten, werden ab sofort als seine Stellvertreter fungieren. ... [weiter]
 
Papadopoulos: Hoffnung auf München
Der Schreck war groß und der Griff in die Krankenakte beinahe zwangsläufig bei ihm. Bereits nach zwei Minuten hatte sich Kyriakos Papadopoulos am Samstag beim 2:2 gegen den SC Freiburg an der Schulter verletzt. Wieder die Schulter! Doch Markus Gisdol schließt nach der Untersuchung am Sonntag nicht einmal sein Mitwirken am Samstag beim FC Bayern komplett aus. ... [weiter]
 
Hunts starker Auftritt mit Makel
Michael Gregoritsch kennt das schon. Am 16. Spieltag beim 2:1-Sieg gegen Schalke hatte sich der Österreicher den Ball zum Elfmeter geschnappt, ehe Johan Djourou ihm die Kugel wegnahm und verschoss. Samstagabend bei Hamburgs 2:2 (1:1) gegen den SC Freiburg wiederholte sich die Geschichte. Und kostete dem HSV einen möglichen Sieg, der vom Spielverlauf her über weite Strecken nicht in der Luft gelegen hatte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Banggaard wartet auf seine Chance
Das Bundesligadebüt war Patrick Banggaard noch nicht vergönnt, allerdings zählt er auch erst seit Ende Januar zum Aufgebot von Darmstadt 98. Doch dem 22 Jahre alten Dänen gehört die Zukunft am Böllenfalltor. Er besitzt einen Vertrag bis 2020. So lange läuft kein anderes Arbeitspapier. ... [weiter]
 
Frings geht bei Rosenthal und Sam
Am Dienstagvormittag ging es auf dem Trainingsplatz neben dem Jonathan-Heimes-Stadion gewohnt lautstark zu. Die erste Übungseinheit in dieser Woche fand ohne Jan Rosenthal und Sidney Sam statt. Wegen muskulärer Beschwerden absolvierten der 30- und der 29-Jährige lediglich Lauftraining. ... [weiter]
 
Sulu und Niemeyer geben sich die Klinke in die Hand
Aytac Sulu durchquerte mit einem Tunnelblick die Katakomben. Die 0:2-Niederlage bei 1899 Hoffenheim hatte ihm die Stimmung verhagelt, die ohnehin nicht sonderlich gut war, weil Darmstadts Kapitän an seiner ehemaligen Wirkungsstätte gelbgesperrt draußen saß. Gegen den FC Augsburg ist er wieder dabei. Dafür muss diesmal Peter Niemeyer nach seiner 5. Gelben Karte zuschauen. Vier verschiedene Innenverteidiger-Pärchen schickten die Lilien diese Saison ins Rennen. Das Duo Immanuel Höhn - Alexander Milosevic holte durchschnittlich die meisten Punkte. ... [weiter]
 
Hamit Altintop ist bereit für das Bruderduell
"Wir sind in jedem Spiel Außenseiter." So lautet eines der geflügelten Worte von Darmstadts Präsident Rüdiger Fritsch. Für manche Gegner gilt das dennoch mehr als für andere. Nachdem die Lilien in den bisherigen Rückrundenspielen auf Klubs der Tabellenplätze drei sieben trafen, folgt nun ein Quartett, das auf den Rängen zwölf und abwärts rangiert. ... [weiter]
 
Boyd:
Nur eine Woche nach dem völlig überraschenden 2:1-Erfolg gegen Borussia Dortmund ist beim SV Darmstadt 98 wieder Ernüchterung eingekehrt. Denn durch die zehnte Auswärtsniederlage im zehnten Spiel in der Fremde in dieser Saison und gleichzeitigen Siegen der direkten Konkurrenten Ingolstadt und Bremen hat sich die tabellarische Situation für die Südhessen nach dem 21. Spieltag gewaltig verschlechtert. Mut schöpfen die Protagonisten der Lilien einzig aus der Spielweise beim 0:2 in Hoffenheim. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 13 10:4
 
2 7 10 10:4
 
3 7 8 10:4
 
4 7 3 10:4
 
5 7 6 9:5
 
6 7 4 8:6
 
7 7 1 8:6
 
8 7 -1 8:6
 
9 7 -4 8:6
 
10 7 2 7:7
 
11 7 0 7:7
 
12 7 -1 6:8
 
13 7 -1 5:9
 
14 7 -3 5:9
 
15 7 -8 5:9
 
16 7 -7 4:10
 
17 7 -11 4:10
 
18 7 -11 2:12

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun