Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hamburger SV

 - 

SV Darmstadt 98

 
Hamburger SV

2:1 (1:0)

SV Darmstadt 98
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.09.1978 15:30, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   SV Darmstadt 98
3 Platz 18
10 Punkte 2
1,43 Punkte/Spiel 0,29
14:6 Tore 8:19
2,00:0,86 Tore/Spiel 1,14:2,71
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Abstiegskampf und Neuaufbau - Die Probleme des HSV
Beim Abschiedsspiel von David Jarolim war in Hamburg viel Prominenz zu Gast. Ehemalige HSV-Größen wie Mladen Petric, Thomas Doll oder Bruno Labbadia schätzten dabei die aktuelle Situation rund um das neue Trainerduo Knäbel/Hermann ein. Vorstand Dietmar Beiersdorfer ist derweil damit beschäftigt, den Neuaufbau des Kaders voranzutreiben, während Jarolim für den Abstiegskampf ganz fest die Daumen drückt. ... [zum Video]
 
Auch Beiersdorfer spricht vom Tuchel-Plan
Das Thema Thomas Tuchel wird heißer beim Hamburger SV. Nach Aufsichtsratsboss Karl Gernandt hat nun auch der Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer konkreter über Hamburgs Tuchel-Plan gesprochen und Bemühungen um den begehrten Trainer bestätigt. ... [weiter]
 
HSV startet beim Telekom Cup
Der Telekom Cup wird auch 2015 kurz vor Beginn der Spielzeit 2015/16 über die Bühne gehen. Neben Gastgeber Borussia Mönchengladbach und Rekordmeister Bayern München wird auch der Hamburger SV wieder dabei sein. ... [weiter]
 
Heinz Müller verließ den 1. FSV Mainz 05 im Sommer auch deswegen, weil er die 23 Pflichtspiele, durch die sich sein Vertrag automatisch verlängert hätte, nicht erreichte. Warum nicht? Der Keeper spricht im kicker von "Mobbing hoch zehn" seitens Trainer Thomas Tuchel. ... [weiter]
 
Gernandt:
Klare Worte findet HSV-Aufsichtsratsboss Karl Gernandt angesichts der prekären Lage. "Es ist 30 Sekunden vor zwölf", sagt der 54-Jährige. Auch zur Personalie des ehemaligen Mainzer Chefcoaches Thomas Tuchel, der im Falle des Klassenerhalts im Sommer Trainer beim Hamburger SV werden könnte, äußert er sich. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Darmstadts Ivana:
Durch eine 0:2-Pleite am vergangenen Samstag in Düsseldorf endete die Erfolgsserie von Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98. Zuvor blieben die Lilien 16 Partien in Folge ungeschlagen. Dabei rückte vor allem ein Akteur in den Blickpunkt: Milan Ivana. Nach einer durchwachsenen Hinrunde zählt der Mittelfeldspieler mittlerweile wieder zum Stammpersonal bei Trainer Dirk Schuster. Derweil nutzten die Darmstädter die Länderspielpause zu einem Testspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 II. ... [weiter]
 
Jungwirth und Co. sind sich einig: Kein Weltuntergang!
Für den SV Darmstadt 98 schloss sich ein Kreis: Nach der 1:4-Pleite im Hinspiel gegen Fortuna Düsseldorf setzten die Hessen zu einer imposanten Serie von 16 Partien ohne Niederlage an. Diese endete am Samstag beim 0:2 im Rückspiel gegen die Rheinländer. Hinterher sagte Trainer Dirk Schuster: "Ich glaube, wir haben 75 Minuten ein sehr ordentliches Spiel gemacht." Trotz der Pleite hat Darmstadt weiterhin alle Trümpfe in der Hand. Auch Florian Jungwirth wollte die Pleite nicht überbewertet wissen. ... [weiter]
 
Benschop erteilt Stroh-Engel Anschauungsunterricht
Der Kreis hat sich geschlossen. Düsseldorf brachte Darmstadt nach 16 ungeschlagenen Spielen und dem 4:1 aus dem Hinspiel wieder eine Niederlage bei. 2:0 hieß es nach 90 Minuten, ein etwas glücklicher Sieg der Fortuna. Der SV bestimmte Hälfte eins, vergab eine sogenannte hundertprozentige Chance und stellte sich defensiv kurz vor dem Wechsel naiv an. Den Schaden des Pausenrückstands konnten die Lilien nicht reparieren, kassierten vielmehr per Konter die Entscheidung. ... [weiter]
 
Schuster:
Nach dem 16. unbesiegten Spiel in Folge hat Darmstadt 98 am kommenden Spieltag die Chance auf Tabellenplatz eins. Am Samstag gastieren die "Lilien" bei Fortuna Düsseldorf (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de), die ihnen in der Hinrunde die bislang letzte Niederlage zufügte (1:4). Mit breiter Brust und einer Portion Selbstvertrauen will sich das Team von Dirk Schuster nun revanchieren. ... [weiter]
 
Keshi beruft Balogun in Nigerias Aufgebot
Darmstadts Abwehrspieler Leon Balogun winken weitere Einsätze in der nigerianischen Nationalmannschaft. Der 26-Jährige wurde von Trainer Stephen Keshi für zwei Testspiele Ende März in den Kader der "Super Eagles" nominiert und freut sich riesig, wieder im Aufgebot Nigerias zu stehen: "Ich bin sehr stolz darauf. Nachdem ich das erste Mal berufen worden war, riss der Kontakt nie ab. Deshalb war ich immer hoffnungsvoll, wieder eingeladen zu werden." ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 13 10:4
 
2 7 10 10:4
 
3 7 8 10:4
 
4 7 3 10:4
 
5 7 6 9:5
 
6 7 4 8:6
 
7 7 1 8:6
 
8 7 -1 8:6
 
9 7 -4 8:6
 
10 7 2 7:7
 
11 7 0 7:7
 
12 7 -1 6:8
 
13 7 -1 5:9
 
14 7 -3 5:9
 
15 7 -8 5:9
 
16 7 -7 4:10
 
17 7 -11 4:10
 
18 7 -11 2:12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -