Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.09.1978 15:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Hamburger SV
12 Platz 9
4 Punkte 4
1,00 Punkte/Spiel 1,00
6:7 Tore 5:3
1,50:1,75 Tore/Spiel 1,25:0,75
BILANZ
38 Siege 43
21 Unentschieden 21
43 Niederlagen 38
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Großkreutz macht Hoffnung
Laut Stuttgarts Sportvorstand Robin Dutt wird er gegen den SV Werder Bremen nicht spielen können. Trotzdem ist Kevin Großkreutz mit der Mannschaft ins Kurztrainingslager auf Mallorca gereist. Der frühere Dortmunder soll sich einerseits für mögliche Einsätze in den nächsten Partien in Form bringen. Andererseits ist seine Rolle als Führungsspieler und Motivator gefragt. ... [weiter]
 
Vom Klassenerhalt ist er überzeugt, von der derzeitigen Einstellung der Profis weniger: Bernd Wahler, Präsident des VfB Stuttgart, hat vor dem Abstiegskrimi in Bremen deutliche Worte gefunden. Gleichzeitig verteidigt er die Forderungen des "Team Marktwert". ... [weiter]
 
Khediras seltenes
Khediras seltenes
Khediras seltenes
Khediras seltenes

 
VfB-Plan: Neuer Schwung durch Mallorca
Dass sie vor dem Kellerduell in Bremen noch einen Reiz setzen würden, war klar. Dass es sich dabei um ein Trainingslager handeln würde, ebenso. Dass es aber ausgerechnet nach Mallorca geht, überrascht dann doch. "Eigentlich wollten wir ins Allgäu", erzählt Robin Dutt, der mit dem VfB Stuttgart von Mittwoch bis Freitag auf die Balearen reisen wird, "aber das Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht." ... [weiter]
 
Dutt vertraut Kramny
0:3 gegen Borussia Dortmund, sechs Spiele in Serie ohne Sieg, so ernüchternd lautet die Bilanz des VfB Stuttgart aus den vergangenen Wochen. Da bleibt nur die Hoffnung, dass sich dieser Trend im enorm wichtigen Spiel bei Werder Bremen am Montag in einer Woche umkehrt und ein Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht werden kann. Sportvorstand Robin Dutt will trotz der Negativserie nicht in Aktionismus verfallen und sprach eine Jobgarantie für Trainer Jürgen Kramny aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

25 Millionen: Wertvolle Hilfe für den HSV
Kleiner Befreiungsschlag des Hamburger SV aus der Finanznot. Nach einem Bericht des Wochenmagazins "Die Zeit" haben unbekannte Privatleute dem Bundesliga-Dino eine Zwischenfinanzierung zur Ablösung seiner ausstehenden Stadionschulden in Höhe von 25 Millionen Euro gewährt. ... [weiter]
 
Premiere in diesem Jahr - mit Olic nach Mainz
Sein letztes halbes Jahr beim HSV war bislang eine einzige Enttäuschung, spätestens seit seinem Faszienriss im Oberschenkel hatte es Ivica Olic dann auch offiziell nahezu abgehakt. "Das wird nichts mehr", sagte der 36-jährige Fanliebling vergangene Woche zu seinen Chancen, auf seiner Abschiedstourrnee nochmals zum Kader zu gehören. Doch die schnelle Genesung und der Personalnotstand machen es möglich - Donnerstag hat sich Bruno Labbadia auf den scheidenden Kroaten festgelegt. "Ivica ist dabei, wir werden ihn mit nach Mainz nehmen." ... [weiter]
 
Knäbel beobachtet Ödegaard
Der Hamburger SV will die Altersstruktur senken. Aus diesem Grund rückt das Schalker Abwehrtalent Marvin Friedrich beim HSV wieder in den Fokus. Aber die Hamburger versuchten ihr Glück auch bei Top-Talent Martin Ödegaard. Der 17-Jährige von Real Madrid, der vor eineinhalb Jahren von mehreren europäischen Topklubs gejagt worden war, absolvierte für die Reserve der Madrilenen 31 Spiele in der 3. Liga (4 Assists). HSV-Manager Peter Knäbel beobachtete den Norweger in Madrid und erfragte die Leihkonditionen. Diese sind ernüchternd: Reals zweite Mannschaft steht vor dem Zweitliga-Aufstieg und plant für diesen Fall mit Ödegaard. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Das Knie - auch Ilicevic wackelt
Die Trainingsgruppe wird fast täglich kleiner. Und die Personalsorgen von Bruno Labbadia vor dem Auftritt in Mainz am kommenden Samstag immer größer: Albin Ekdal, Nicolai Müller, Pierre-Michel Lasogga und Michael Gregoritsch muss Hamburgs Trainer definitiv ersetzen, seit Mittwoch droht auch noch der Ausfall von Dennis Diekmeier und Ivo Ilicevic. "Langsam", stöhnt der 50-Jährige, "wird es wirklich dünn." ... [weiter]
 
Beiersdorfer fordert den nächsten Schritt
Die ganz große Befreiung empfindet Dietmar Beiersdorfer noch nicht. "Ich fühle mich noch nicht gerettet", sagt Hamburgs Klubboss vor dem Trip nach Mainz und fordert ungeachtet der Personalnot den nächsten Schritt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 7 6:2
 
2 4 5 6:2
 
3 4 4 5:3
 
4 4 2 5:3
 
5 4 2 5:3
 
6 4 1 5:3
 
7 4 -1 5:3
 
8 4 4 4:4
 
9 4 2 4:4
 
10 4 0 4:4
 
11 4 0 4:4
 
12 4 -1 4:4
 
13 4 -3 4:4
 
14 4 -1 3:5
 
15 4 -2 3:5
 
16 4 -4 2:6
 
17 4 -7 2:6
 
18 4 -8 1:7