Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Eintracht Frankfurt

 
Hamburger SV

4:0 (1:0)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.05.1979 15:30, 32. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Eintracht Frankfurt
1 Platz 6
48 Punkte 35
1,50 Punkte/Spiel 1,09
77:30 Tore 45:48
2,41:0,94 Tore/Spiel 1,41:1,50
BILANZ
41 Siege 28
22 Unentschieden 22
28 Niederlagen 41
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

HSV muss auf Cleber verzichten - Götz verlängert
Es lief rund für Cleber zum Ende der Hinrunde. Der Brasilianer bestritt die letzten vier Partien für den Hamburger SV allesamt von Beginn an. Wenn die Hanseaten die Arbeit am Samstag gegen Köln (LIVE! ab 15.30 Uhr auf kicker.de) wieder aufnehmen, muss Cleber jedoch verletzungsbedingt passen. Neuigkeiten gibt es auch von zwei Nachwuchsspielern. Während Ashton Götz seinen Vertrag verlängert hat, wurde der Kontrakt von Valmir Nafiu aufgelöst. Der Nachwuchsspieler wechselt zu APOEL Nikosia. ... [weiter]
 
Arslan bringt 500.000 plus x
Der Tag der Entscheidung war als solcher angekündigt. Dementsprechend schuf Joe Zinnbauer am frühen Morgen Fakten: Innocent Emeghara reiste erwartungsgemäß ohne Vertrag aus Hamburg ab. "Wir brauchen mehr Torgefahr", sagt der Coach und entschied sich gegen den 25-jährigen Teststürmer aus der Schweiz. Auch eine zweite Entscheidung ist gefallen: Tolgay Arslan wechselt nun doch zu Besiktas Istanbul. ... [weiter]
 
Beister trifft bei Lasogga-Comeback
Die Leistung war überschaubar beim Hamburger 1:1 im finalen Test gegen Odense, positive Nachrichten gab es dennoch: Neben Ostrzolek und Müller gab Lasogga ein 25-minütiges Comeback - ein echter Hoffnungsschimmer für den erneut harmlosen HSV. Trainer Joe Zinnbauer legte sich derweil in der Torwartfrage fest. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Hasebe und weitere Fragezeichen bei der Eintracht
Auf welche Startelf baut Trainer Thomas Schaaf zum Rückrundenauftakt in Freiburg? Die meisten Posten sind fest vergeben, doch es gibt auch einige Fragezeichen. Die spannendste Frage: Kann Makoto Hasebe nach seiner Rückkehr vom Asien-Cup am Mittwoch drei Tage später schon wieder im Breisgau spielen? ... [weiter]
 
Fischer bleibt bis 2018 Eintracht-Präsident
Peter Fischer bleibt Präsident von Eintracht Frankfurt. Um 19:59 Uhr am Sonntagabend zog der Herausforderer Reiner Schäfer seine Kandidatur zurück - und entging damit einem Wahl-Debakel. Zwei Minuten später wurde Fischer bei nur zwei Gegenstimmen und neun Enthaltungen mit riesiger Mehrheit wiedergewählt. ... [weiter]
 
Zambrano feiert Comeback, Sorgen um Meier
Die Generalprobe vor dem Rückrundenauftakt in Freiburg verlor Eintracht Frankfurt am Samstagnachmittag 3:4 gegen Servette Genf. In der Partie gegen den Schweizer Zweitligisten traten altbekannte Probleme in der Defensive zutage, dafür war auf die Offensivabteilung erneut Verlass. Erfreulich: Innenverteidiger Carlos Zambrano feierte nicht einmal eine Woche nach seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining sein Comeback. Sorgen gibt es hingegen um Top-Torjäger Alex Meier. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 47 48:16
 
2 32 36 46:18
 
3 32 17 42:22
 
4 32 22 37:27
 
5 32 11 35:29
 
6 32 -3 35:29
 
7 32 3 34:30
 
8 32 2 32:32
 
9 32 -6 30:34
 
10 32 -10 30:34
 
11 32 -5 29:35
 
12 32 -16 29:35
 
13 32 -8 28:36
 
14 32 -14 28:36
 
15 32 -6 26:38
 
16 32 -11 25:39
 
17 32 -29 23:41
 
18 32 -30 19:45
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -