Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.05.1979 15:30, 32. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
SV Darmstadt 98   Werder Bremen
18 Platz 14
19 Punkte 28
0,59 Punkte/Spiel 0,88
37:67 Tore 43:57
1,16:2,09 Tore/Spiel 1,34:1,78
BILANZ
2 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Darmstadt 98 - Vereinsnews

Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten

 
Darmstadts Coach Frings: Stolz, aber realistisch
Ist es die "Wir-haben-eh-nichts-mehr-zu-verlieren"-Mentalität, die Darmstadt in den letzten Runden so befreit aufspielen lässt? Wohl zu spät sind die Lilien aufgewacht, sie stellten aber beim dritten Sieg in Serie eine neue Vereins-Bestmarke auf und verhinderten beim 3:0 gegen Freiburg einmal mehr das Verwelken, sprich den Abstieg. ... [weiter]
 
Gondorf sorgt für die Vorentscheidung
Darmstadt wehrte sich einmal mehr erfolgreich gegen den drohenden Abstieg und überzeugte beim 3:0-Erfolg gegen Freiburg auf der ganzen Linie. Zweikampfstärke, Einsatzfreude und Zielstrebigkeit führten zum 2:0-Pausenvorsprung des SV, der auch im zweiten Abschnitt nichts anbrennen ließ und gegen enttäuschende Breisgauer kaum einmal in Gefahr geriet. ... [weiter]
 
Platte-Entscheidung wohl erst nach der Saison
Vergangenen Samstag feierte Felix Platte beim 2:1 des SV Darmstadt 98 beim Hamburger SV seine Torpremiere in der 1. Bundesliga. Gegen den Dino des Oberhauses traf er zum zwischenzeitlichen 2:0. Bei den Lilien steht der Stürmer nicht erst seither hoch im Kurs, lässt seine Zukunft aber auch vor dem Spiel am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den SC Freiburg offen. ... [weiter]
 
Weinzierls Angstgegner - Benders Nummer 100?
Weinzierls Angstgegner - Benders Nummer 100?
Weinzierls Angstgegner - Benders Nummer 100?
Weinzierls Angstgegner - Benders Nummer 100?

 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Kruse:
Werder Bremen bleibt auf Europa-League-Kurs. Mit dem 2:0 gegen Hertha BSC, dem elften Spiel in Folge ohne Niederlage, verbesserten sich die Hanseaten auf Rang sechs. Nicht zuletzt dank Max Kruse, der nicht nur ein Tor erzielte und eines vorbereitete, sondern in einer Statistik gar mit Lionel Messi gleichzog. ... [weiter]
 
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten
Das Restprogramm der Bundesligisten

 
Bartels und Kruse erlegen die Hertha
Werder Bremen hält Kurs Richtung Europa. Am Samstagnachmittag rangen die Hanseaten Hertha BSC mit 2:0 nieder und rückten bis auf einen Punkt an die Berliner heran. Werder traf bereits in der ersten Viertelstunde zweimal, war in den ersten 45 Minuten das bessere Team, agierte nach Wiederbeginn aber zu passiv. Das hätte sich durchaus rächen können. ... [weiter]
 
Bremen: Gnabry und Moisander wieder im Training
Entwarnung bei Werder Bremen: Zwei Stützen, die in der Startelf beim Heimspiel gegen Hertha BSC stehen könnten, haben sich beim Abschlusstraining am Freitag dienstfähig gemeldet. Trainer Alexander Nouri kann Serge Gnabry und Niklas Moisander für die Partie einplanen. ... [weiter]
 
Weinzierls Angstgegner - Benders Nummer 100?
Weinzierls Angstgegner - Benders Nummer 100?
Weinzierls Angstgegner - Benders Nummer 100?
Weinzierls Angstgegner - Benders Nummer 100?

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 47 48:16
 
2 32 36 46:18
 
3 32 17 42:22
 
4 32 22 37:27
 
5 32 11 35:29
 
6 32 -3 35:29
 
7 32 3 34:30
 
8 32 2 32:32
 
9 32 -6 30:34
 
10 32 -10 30:34
 
11 32 -5 29:35
 
12 32 -16 29:35
 
13 32 -8 28:36
 
14 32 -14 28:36
 
15 32 -6 26:38
 
16 32 -11 25:39
 
17 32 -29 23:41
 
18 32 -30 19:45

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun