Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

VfB Stuttgart

 
Werder Bremen

0:2 (0:2)

VfB Stuttgart
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.04.1979 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   VfB Stuttgart
12 Platz 1
24 Punkte 41
0,89 Punkte/Spiel 1,41
39:50 Tore 58:27
1,44:1,85 Tore/Spiel 2,00:0,93
BILANZ
33 Siege 33
31 Unentschieden 31
33 Niederlagen 33
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Fischers Abschied unter Tränen -
Sportlich und wirtschaftlich erlebt Werder Bremen schwierige Zeiten. In der emotionalen Jahreshauptversammlung stand am Montagabend der scheidende Vereinspräsident Klaus-Dieter Fischer, der nach 45 Jahren in verschiedenen Führungspositionen zurücktrat, im Mittelpunkt - mit bemerkenswerten Aussagen. ... [weiter]
 
Werders Last aus der Vergangenheit
Sportlich erlebte Werder mit dem 0:2 beim HSV einen empfindlichen Rückschlag. Und auch bei den Bilanzen läuft es nicht wirklich gut. Bei der Jahreshauptversammlung musste Klaus Filbry als Vorsitzender der Geschäftsführung wie in den Jahren zuvor einen Verlust von diesmal 9,8 Millionen Euro verkünden. ... [weiter]
 
Entwarnung bei Wolf - di Santo fehlt länger
Die Schlussminuten des Nordderbys zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen liefen alles andere als glücklich für Raphael Wolf. Beim 0:1 in der 83. Minute verletzte sich der Werder-Keeper beim Zusammenprall mit dem Torschützen Artjoms Rudnevs am Knie - und legte sich beim 2:0 selbst noch ein Ei ins Nest. Am Montag gab's immerhin eine gute Nachricht für den Schlussmann. Die Verletzung dürfte ihn zu keiner langen Pause zwingen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Hartenbach:
Wer am Dienstagnachmittag über das Vereinsgelände des SC Freiburg spazierte, spürte vom Derby-Fieber vor der Partie gegen den VfB Stuttgart noch nichts. Tief in den Bergen hängende Nebelschwaden umgaben das Stadion sowie den nach der Vormittagseinheit verwaisten Trainingsplatz und verstärkten den Eindruck der Stille. Es ist die Ruhe vor dem Sturm. Derby, Flutlicht, Abstiegskampf - die glücklichen 24.000 Fans, die eines der begehrten Tickets für das seit Wochen ausverkaufte Spiel ergattern konnten, betreten am Freitag einen Hexenkessel. ... [weiter]
 
Stevens:
"Ich bin wieder bereit": Huub Stevens soll den VfB Stuttgart wie vorige Saison vor dem Abstieg bewahren. Bei seiner Präsentation gab sich der in aller Kürze verpflichtete Veh-Nachfolger tiefenentspannt, warnte aber auch eindringlich vor der Herausforderung Klassenerhalt - und sagte, was in Stuttgart besser war als bei allen anderen Trainerstationen. ... [weiter]
 
Veh-Nachfolge: Stevens übernimmt den VfB!
Jetzt ist es amtlich: Huub Stevens wird den VfB Stuttgart ein zweites Mal übernehmen. Dies teilte das Bundesliga-Schlusslicht am Dienstagvormittag mit. Die Delegation um den niederländischen Trainer wird noch heute am Neckar erwartet. Der 60-Jährige wird schon um 15 Uhr das Mannschaftstraining leiten. Sein Vorgänger Armin Veh hatte am Wochenende überraschend seinen Rücktritt bei den Schwaben erklärt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 31 41:17
 
2 28 32 40:16
 
3 29 19 40:18
 
4 28 23 33:23
 
5 29 0 32:26
 
6 28 9 31:25
 
7 28 9 30:26
 
8 29 3 29:29
 
9 29 -2 28:30
 
10 29 -4 28:30
 
11 29 -18 25:33
 
12 27 -11 24:30
 
13 28 -3 24:32
 
14 28 -7 24:32
 
15 28 -8 23:33
 
16 26 -15 21:31
 
17 29 -29 20:38
 
18 29 -29 17:41
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -