Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

2
:
0

Halbzeitstand
2:0
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: Mi. 18.04.1979 20:00, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   Eintracht Braunschweig
3 Platz 10
38 Punkte 26
1,41 Punkte/Spiel 0,93
58:28 Tore 41:46
2,15:1,04 Tore/Spiel 1,46:1,64
BILANZ
20 Siege 14
8 Unentschieden 8
14 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Ekdal kehrt zurück, alle Mann an Bord
Pünktlich zum Ligastart hat HSV-Coach Bruno Labbadia wieder alle Mann an Bord. An diesem Mittwoch ist auch Albin Ekdal nach überstandener Sprunggelenkverletzung ins Mannschaftstraining zurückgekehrt, absolvierte gleich die komplette Einheit mit den Kollegen. Ein Thema für die Partie gegen Ingolstadt am Samstag ist der Schwede naturgemäß aber noch nicht. ... [weiter]
 
Ranking: So teuer sind die Trikots der Bundesligisten
Ranking: So teuer sind die Trikots der Bundesligisten
Ranking: So teuer sind die Trikots der Bundesligisten
Ranking: So teuer sind die Trikots der Bundesligisten

 
Bundesliga zeichnet Hrubesch, Seeler und Bruchhagen aus
Olympia-Held Horst Hrubesch ist nach seiner Rückkehr aus Brasilien mit dem Ehrenpreis der Bundesliga ausgezeichnet worden. "Ich habe nichts Besonderes gemacht, ich habe nur Fußball gespielt", sagte Hrubesch bescheiden. Außerdem wurden Eintracht Frankfurts langjähriger Vorstandsvorsitzender Heribert Bruchhagen sowie HSV-Legende Uwe Seeler geehrt. ... [zum Video]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
Die 18 Gewinner der Vorbereitung
Die 18 Gewinner der Vorbereitung
Die 18 Gewinner der Vorbereitung
Die 18 Gewinner der Vorbereitung

 
 
 
 
 

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
Eintracht Braunschweig hat seinen sechsten Neuzugang vorgestellt: Die Niedersachsen verpflichteten den 23-jährigen Angreifer Christoffer Nyman vom schwedischen Erstligisten IFK Nordköpping. Der Nationalspieler kommt mit einer achtbaren Quote zu den Löwen und erhielt einen Vertrag bis 2019 - für Nyman nicht der einzige Grund zur Freude an diesem Dienstag. ... [weiter]
 
Nyman stürmt für Braunschweig
Eintracht Braunschweig hat die Verpflichtung von Christoffer Nyman verkündet. Der Angreifer des schwedischen Meisters IFK Norrköping hat demnach den Medizincheck absolviert und bereits unterschrieben. Auf einer Pressekonferenz am Nachmittag wird der 23-jährige Torjäger offiziell vorgestellt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Braunschweigs Biada:
Dem starken Saisonstart in der Liga sollte das Weiterkommen in Würzburg im Pokal folgen - so das Vorhaben von Eintracht Braunschweig beim schnellen Wiedersehen mit den Kickers. Doch es kam alles anders, der BTSV erhielt am Dallenberg die Quittung für einen pomadigen Auftritt und schied beim 0:1 nach Verlängerung aus. Ein Dämpfer zur rechten Zeit? ... [weiter]
 
Soriano köpft Würzburg in die zweite Runde
Die Würzburger Kickers stehen in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Am Samstagnachmittag besiegten die Franken in der Flyeralarm-Arena Eintracht Braunschweig nach Verlängerung mit 1:0. Nach recht ausgeglichener erster Halbzeit dominierten die Rothosen den zweiten Abschnitt, nutzten ihre Torchancen gegen offensiv arg enttäuschende Niedersachsen jedoch nicht. Erst in der Verlängerung entschied der FWK die Partie für sich. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 29 39:17
 
2 28 19 39:17
 
3 27 30 38:16
 
4 27 19 31:23
 
5 27 13 31:23
 
6 28 0 31:25
 
7 28 4 29:27
 
8 27 8 28:26
 
9 28 -4 26:30
 
10 28 -5 26:30
 
11 28 -16 25:31
 
12 26 -9 24:28
 
13 26 -5 23:29
 
14 26 -3 22:30
 
15 25 -14 21:29
 
16 27 -13 21:33
 
17 28 -29 19:37
 
18 28 -24 17:39