Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Werder Bremen

Werder Bremen

3
:
1

Halbzeitstand
2:0
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.04.1979 15:30, 26. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Bor. Mönchengladbach
11 Platz 13
23 Punkte 21
0,96 Punkte/Spiel 0,88
38:44 Tore 34:39
1,58:1,83 Tore/Spiel 1,42:1,63
BILANZ
38 Siege 34
22 Unentschieden 22
34 Niederlagen 38
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Fehlende Lockerheit: Werder unterliegt Real Betis
Der SV Werder Bremen sammelt derzeit beim Dresden Cup, veranstaltet vom Zweitligisten Dynamo Dresden, weitere Eindrücke in der Vorbereitung. Im ersten Turnierspiel hieß der Gegner Real Betis Sevilla, Ex-Klub von Heiko Westermann. Nach 90 weitestgehend überschaubaren Minuten stand ein 0:1 für das Team von Trainer Viktor Skripnik zu Buche. Ein paar Erkenntnisse gab es dann aber doch. ... [weiter]
 
Fritz:
Seine definitiv letzte Sommervorbereitung als Bundesligaprofi? Darüber, sagt Clemens Fritz, "habe ich mir überhaupt noch keine Gedanken gemacht." Nach dem Rücktritt vom Rücktritt genießt der Werder-Kapitän regelrecht die Tage im Trainingslager in Zell am Ziller - auch wegen der Umgestaltung des Fitnessprogramms. "Wir arbeiten da jetzt viel fußballspezifischer", erklärt der 35-Jährige und prophezeit eine sorgenfreie Saison: "Ich sehe uns nicht als diejenigen, die gegen den Abstieg spielen." ... [weiter]
 
Galvez vor dem Absprung, Djilobodji kein Thema
Innenverteidiger Alejandro Galvez (Vertrag bis 2017) steht beim SV Werder vor dem Absprung. Wie Manager Frank Baumann am Mittwochmittag bestätigte, ist der Profi mit einem Wechselwunsch an den Klub herangetreten. Den Bremern liegt inzwischen auch ein konkretes Angebot aus Spanien vor, vermutlich von Galvez' Heimatklub FC Granada. Allerdings betont Baumann: "Wir werden Alex nicht verschenken. Bis jetzt entspricht das Angebot noch nicht dem, was wir uns vorstellen." ... [weiter]
 
Moisanders stabiles Debüt - Durchschlagskraft fehlt
Ohne die angeschlagenen Claudio Pizarro und Santiago Garcia, die jeweils wegen muskulärer Beschwerden aussetzten, trennte sich Werder Bremen am Dienstagabend in Zell am Ziller vom englischen Zweitligisten Huddersfield mit 0:0. Wie beim 1:2 gegen 1860 München fehlte dem Team von Trainer Viktor Skripnik dabei erneut die Durchschlagskraft, obwohl die Mannschaft diesmal deutlich spritziger wirkte als vergangenen Samstag. ... [weiter]
 
Schrecksekunde für Junuzovic
Dieser Ausfall hätte Werder extrem geschmerzt: Als Zlatko Junuzovic am Montagvormittag in Zell am Ziller nach einem Schlag aufs rechte Sprunggelenk lange liegenblieb und danach von den Physios vom Feld geführt wurde, waren die Sorgenfalten bei Trainer Viktor Skripnik und Manager Frank Baumann deutlich zu erkennen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Gladbacher 18-Millionen-Angebot für Christensen?
Bei Borussia Mönchengladbach ist Andreas Christensen voll eingeschlagen. Die Chelsea-Leihgabe brauchte kaum Anlaufzeit, absolvierte in ihrer ersten Bundesliga-Saison gleich 31 Partien für die Fohlen. Ein Jahr läuft der Leihvertrag noch, dann müsste der Däne zurück. Doch die Borussia kämpft darum, den 20-Jährigen länger an sich zu binden. "Unser großer Traum ist, dass wir Andreas Christensen behalten können. Wir werden alles tun, was in unserer Macht steht", sagte Sportdiretor Max Eberl zuletzt. Wie die "Bild" berichtet, haben die Gladbacher nun ein Angebot in Höhe von 18 Millionen Euro abgegeben, Chelsea fordere allerdings 22 Millionen Euro. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wieder Sorgen um Flügelflitzer Herrmann
Das Break nach der ersten intensiven Trainingsphase sollen Borussias Profis nun genießen, rät Andre Schubert. In der heißen Vorbereitungsphase wird dann ab Freitagnachmittag an der Explosivität und Spritzigkeit gearbeitet. Das Gros der Truppe also genießt ein wenig Abstand vom Fußball. Fünf Mann arbeiten derzeit dennoch an ihrer Fitness, darunter ein Sorgenkind der Vorsaison. ... [weiter]
 
Dauerbrenner Jantschke wieder unter Strom
Für den Dauerbrenner war es ein gebrauchtes Jahr. Doch jetzt startet Tony Jantschke bei Borussia Mönchengladbach wieder durch. Vielseitig, taktisch gewieft, erfahren und abgeklärt: Der Routinier drängt wieder ins Team. Trotz namhafter und starker Konkurrenz. ... [weiter]
 
Blitzturnier: Zwei Spiele, zwei Siege für Gladbach
Am Freitagnachmittag ist die Mannschaft von Trainer Andre Schubert aus dem Trainingslager am Tegernsee zurückgekehrt. Nur einen Tag später stand für Borussia Mönchengladbach schon die nächste Reise auf dem Plan. Es ging nach Osnabrück zu einem Blitzturnier. Die Gegner: Drittligist VfL Osnabrück und Zweitligist St. Pauli. Die Resultate: positiv. ... [weiter]
 
Costas Absturz und Mkhitaryans Fluch
Costas Absturz und Mkhitaryans Fluch
Costas Absturz und Mkhitaryans Fluch
Costas Absturz und Mkhitaryans Fluch

 
 
 
 
 
30.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 21 38:14
 
2 26 27 36:16
 
3 25 27 34:16
 
4 26 5 31:21
 
5 25 19 29:21
 
6 25 9 27:23
 
7 26 3 27:25
 
8 25 7 26:24
 
9 26 -3 25:27
 
10 26 -4 24:28
 
11 24 -6 23:25
 
12 26 -16 23:29
 
13 24 -5 21:27
 
14 25 -12 20:30
 
15 23 -15 19:27
 
16 24 -5 19:29
 
17 26 -28 17:35
 
18 26 -24 15:37