Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg

3
:
3

Halbzeitstand
2:3
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.04.1979 15:30, 26. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Städtisches Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Hamburger SV
17 Platz 3
17 Punkte 34
0,65 Punkte/Spiel 1,36
27:55 Tore 54:27
1,04:2,12 Tore/Spiel 2,16:1,08
BILANZ
14 Siege 34
16 Unentschieden 16
34 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Quaschner sorgt für Bochumer Effizienz
Nürnberg setzte seine Negativserie gegen Angstgegner Bochum fort, verlor unglücklich mit 0:1 und wartet nunmehr seit zehn Spielen gegen den VfL auf einen Sieg (0/2/8). Nach gemächlichem Beginn verpasste der Club die Führung, die Gäste zeigten noch vor der Pause mehr Effizienz. Auch Nürnberger Einbahnstraßenfußball Richtung Gästetor brachte im zweiten Durchgang nicht den gewünschten Ertrag. ... [weiter]
 
Der 1. FC Nürnberg steht aktuell im Mittelfeld der Tabelle, nach oben wie nach unten ist der Abstand recht groß. Doch für Trainer Alois Schwartz kein Grund, es etwas lockerer anzugehen. Am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) steht das Heimspiel gegen den VfL Bochum auf dem Programm. Kapitän Miso Brecko kehrt zurück, nimmt aber zunächst auf der Bank Platz. ... [weiter]
 
Optimist Schwartz:
Wie die Saison endet, weiß beim 1. FC Nürnberg keiner. Dass es angesichts von zwölf Punkten Rückstand auf den Relegationsrang und der eigenen Kaderqualität eines mittelgroßen Fußballwunders bedürfe, um den ersehnten Aufstieg zu schaffen, sollte jedermann klar sein. Dass die Saison damit keinesfalls beendet ist, stellt Trainer Alois Schwartz vor dem Duell mit Bochum noch einmal klar: "Ich höre hier immer, dass es ganz nach oben gehen muss - und wenn das dann nicht geht, dann ist alles vorbei. Es ist aber gar nichts vorbei." ... [weiter]
 
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby

 
15 Jahre nach Kahn: Diese Keeper trafen in der Bundesliga
15 Jahre nach Kahn: Diese Keeper trafen in der Bundesliga
15 Jahre nach Kahn: Diese Keeper trafen in der Bundesliga
15 Jahre nach Kahn: Diese Keeper trafen in der Bundesliga

 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Sakais Hoffnung auf eine andere Mentalität
Am Tag danach blieb der Trainingsplatz verwaist. Ein paar Profis liefen durch den Volkspark, die anderen arbeiteten individuell im Kraftraum. Bloß keinen sehen und nichts sagen nach dem 0:8-Debakel war ein Motto in Hamburg. Das andere lautet: Volle Konzentration auf die anstehenden Aufgaben. Der HSV hat einen Heimspiel-Dreierpack. Und schon der Auftakt dürfte mit entscheidend dafür sein, ob die Auftritte vor den eigenen Fans womöglich zum Spießrutenlauf werden. ... [weiter]
 
Gisdol:
Wie so oft wurde der Hamburger SV beim FC Bayern empfindlich abgewatscht. "Das schmerzt", kommentierte Markus Gisdol die 0:8-Klatsche beim Rekordmeister, die der HSV-Coach schnell abhaken will: "Es hat uns bisher ausgezeichnet, Rückschläge schnell zu verkraften und wieder in die Spur zu finden." ... [zum Video]
 
Adlers neuerliche Klage:
Am Ende hieß es 0:8, in Worten: Null zu Acht. Einmal mehr erlebte der Hamburger SV in München ein Debakel. Nach dem Spiel flüchtete sich Torwart René Adler in eine überspitzte Analyse - und Abwehrmann Mergim Mavraj kreidete der eigenen Mannschaft den Versuch an, Fußball zu spielen. ... [weiter]
 
HSV in München: Acht Klatschen, zwei Siege
HSV in München: Acht Klatschen, zwei Siege
HSV in München: Acht Klatschen, zwei Siege
HSV in München: Acht Klatschen, zwei Siege

 
Bayern-Gala mit überragendem Lewandowski
Der FC Bayern hat den Hamburger SV einmal mehr in der Allianz-Arena in sämtliche Einzelteile zerlegt. Gegen die Hanseaten gewannen die Münchner am Samstagnachmittag mit 8:0. Der HSV spielte eine Viertelstunde lang ordentlich mit, dann nahm das Unheil seinen Lauf - mit einem herausragenden Lewandowski. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 21 38:14
 
2 26 27 36:16
 
3 25 27 34:16
 
4 26 5 31:21
 
5 25 19 29:21
 
6 25 9 27:23
 
7 26 3 27:25
 
8 25 7 26:24
 
9 26 -3 25:27
 
10 26 -4 24:28
 
11 24 -6 23:25
 
12 26 -16 23:29
 
13 24 -5 21:27
 
14 25 -12 20:30
 
15 23 -15 19:27
 
16 24 -5 19:29
 
17 26 -28 17:35
 
18 26 -24 15:37

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun