Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hamburger SV

Hamburger SV

3
:
0

Halbzeitstand
2:0
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


Spielinfos

Anstoß: Mi. 04.04.1979 20:00, 25. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion (alt), Hamburg
Hamburger SV   1. FC Kaiserslautern
3 Platz 1
33 Punkte 36
1,38 Punkte/Spiel 1,44
51:24 Tore 48:29
2,13:1,00 Tore/Spiel 1,92:1,16
BILANZ
40 Siege 27
21 Unentschieden 21
27 Niederlagen 40
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Alle Testspiele im Überblick - Klopps Rückkehr als Highlight
Sommerloch? Fehlanzeige! Die Bundesligisten bereiten sich gegen teils hochkarätige Gegner auf die Saison 2016/2017 vor. Ob Real Madrid, beide Topklubs aus Manchester, Sporting Lissabon, Athletic Bilbao oder die Mailänder Spitzenvereine - schon in den Sommermonaten wird der Ernstfall geprobt. Der Höhepunkt steigt dabei in Mainz: Klopps Reds gastieren bei den 05ern. Alle übrigen bisher angesetzten Partien finden Sie in der Übersicht. ... [weiter]
 
Ben Manga geht nach Frankfurt
Im Frühjahr war die Freude groß über einen Coup, der auf dem Transfermarkt weiterhelfen sollte, jetzt ist erneut eine Stelle frei in Hamburg - der HSV hatte Ben Manga als Scout vom VfB Stuttgart abgeworben, hatte sich dadurch eine wichtige Verstärkung der Scoutingabteilung erhofft. Doch nun ist er schon wieder weg. ... [weiter]
 
Kostic für den HSV wohl nicht zu stemmen
Der VfB Stuttgart verlangt für Filip Kostic (23) 20 Millionen Euro - weshalb sich auch der Hamburger SV, der im Kampf um den Serben schon vor Wochen seinen Hut in den Ring geworfen hatte, zum Abwinken gezwungen sah. Nach der erneuten finanziellen Unterstützung durch Klaus-Michael Kühne haben sich die finanziellen Möglichkeiten zwar verbessert. Sollte der VfB aber bei seiner Forderung bleiben, ist der Transfer für den HSV wohl weiterhin nicht zu stemmen, da für diesen Sommer ingesamt nur 20 Millionen Euro zur Verfügung stehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Sommerfahrpläne der Bundesligisten
Die Sommerfahrpläne der Bundesligisten
Die Sommerfahrpläne der Bundesligisten
Die Sommerfahrpläne der Bundesligisten

 
Gouaida verlängert und geht nach St. Gallen
Der Hamburger SV hat den Kontrakt mit Mohamed Gouaida vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2019 verlängert. Der Mittelfeldspieler, der in der vergangenen Saison an den Karlsruher SC verliehen war und dort 17-mal zum Einsatz kam, kehrt allerdings nicht nach Hamburg zurück , sondern wird direkt weiterverliehen an den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen, der vom Ex-HSV-Coach Joe Zinnbauer trainiert wird. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Die Testspiele der Klubs der 2. Bundesliga
Die Saison 2016/17 rückt näher. Die Teams der 2. Bundesliga bereiten sich in Trainingslagern und Testspielen auf die neue Spielzeit vor. Bleiben Sie auch vor dem Saisonstart am Ball und verpassen kein Testspiel Ihres Vereins. Hier erhalten Sie einen Überblick... ... [weiter]
 
Höhn begehrt
Freiburgs Innenverteidiger Immanuel Höhn ist in der 2. Liga begehrt: Nach dem VfB Stuttgart meldeten nun auch der 1. FC Kaiserslautern und der TSV 1860 München Interesse am 24-jährigen Abwehrmann an. Höhn steht beim Sportclub noch bis 2017 unter Vertrag - die Ablösesumme dürfte rund 500.000 Euro betragen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Sommerfahrpläne der Zweitligisten
Die Sommerfahrpläne der Zweitligisten
Die Sommerfahrpläne der Zweitligisten
Die Sommerfahrpläne der Zweitligisten

 
Korkut will begehrten Halfar halten
Kommenden Montag startet der 1. FC Kaiserslautern mit Tayfun Korkut in die Vorbereitung. Bis dahin will sich der neue Trainer möglichst schnell einen "detaillierten Überblick über den Kader verschaffen und versuchen, die richtigen Spieler zu bekommen". Dafür brauchen er und Sportdirektor Uwe Stöver Spielraum im Etat. Daniel Halfar soll nicht dafür sorgen, sondern auch unter Korkut ein Anführer sein. Der Kapitän ist allerdings nicht zufrieden und obendrein begehrt. ... [weiter]
 
FCK: Kein Platz für Alomerovic
Für Zlatan Alomerovic, die bisherige Nummer 2 beim 1. FC Kaiserslautern, scheint kein Platz mehr zu sein. Der 25-Jährige, der sich als Typ stets positiv einbrachte, bei seinem einzigen Ligaeinsatz aber schwächelte (kicker-Note 5) und zudem vergleichsweise gut verdient, soll möglichst den Arbeitgeber wechseln. Das Duo hinter der neuen Nummer 1 André Weis sollen Julian Pollersbeck und Jan-Ole Sievers bilden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
25.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 19 36:14
 
2 25 23 34:16
 
3 24 27 33:15
 
4 25 8 31:19
 
5 24 18 27:21
 
6 25 4 27:23
 
7 24 8 25:23
 
8 24 7 25:23
 
9 25 -3 24:26
 
10 25 -14 23:27
 
11 25 -7 22:28
 
12 23 -3 21:25
 
13 23 -8 21:25
 
14 24 -8 20:28
 
15 22 -13 19:25
 
16 23 -4 19:27
 
17 25 -28 16:34
 
18 25 -26 13:37