Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

1. FC Kaiserslautern

 
Hamburger SV

3:0 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 04.04.1979 20:00, 25. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   1. FC Kaiserslautern
3 Platz 1
33 Punkte 36
1,38 Punkte/Spiel 1,44
51:24 Tore 48:29
2,13:1,00 Tore/Spiel 1,92:1,16
BILANZ
40 Siege 27
21 Unentschieden 21
27 Niederlagen 40
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Knäbels Einstieg beim HSV:
Er ist angekommen: Einen Tag vor seinem 48. Geburtstag wurde Peter Knäbel als neuer "Direktor Profifußball" beim Hamburger SV vorgestellt. Die Führungsriege der Hanseaten ist damit komplett. "Unser sportliches Setup ist abgeschlossen", formulierte der HSV-Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer, nachdem neben ihm und dem "Direktor Sport" Bernhard Peters ein dritter Mann in der Führungsriege installiert wurde. Nun will sich der mit umfassenden Kompetenzen ausgestattete Knäbel an die Arbeit machen, um "das Puzzle" beim HSV zusammenzusetzen. ... [weiter]
 
Van der Vaart zurück - Mannschaftsrat erweitert
Auch nach dem ersten Saisontor kann der Hamburger SV weiter jede Unterstützung im Offensivbereich gebrauchen. Da kommt es nicht ungelegen, dass Kapitän Rafael van der Vaart am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining einsteigen wird. Ein Kollege muss noch warten. ... [weiter]
 
507 Minuten musste der Hamburger SV warten, ehe Nicolai Müller die hanseatische Misere beendete und das erste Saisontor der Rothosen markierte. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Hamburger die bis dahin gültige Bestmarke von 474 Minuten, die 1979/80 der VfL Bochum aufgestellt hatte, längst pulverisiert. Kaufen kann sich der HSV davon aber nichts, denn auch gegen die Frankfurter stand der Bundesliga-Dino am Ende mit leeren Händen da. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Runjaic und die verschlafene Halbzeit
Kaiserslautern und Franken, das scheint nicht richtig zu funktionieren. Zumindest aus Sicht der Elf von Kosta Runjaic. Zweimal binnen neun Tagen musste der FCK in Franken ran, zweimal setzte es eine Niederlage. Einem 1:2 in Fürth folgte nun ein 2:3 in Nürnberg. Eine Mini-Krise bei den Pfälzern, die mit einem Sieg beim Club an die Tabellenspitze hätten springen können. Wie gut, dass nun ein Heimspiel ansteht - und zwar kein gewöhnliches. ... [weiter]
 
Ist Kaiserslautern reif für die Bundesliga? Die ersten sechs Spieltage haben Hoffnung, aber auch Zweifel geweckt: In Fürth ließ die Elf von Kosta Runjaic einmal mehr spät Punkte liegen. "Ich glaube nicht an Zufälle", sagt der Trainer und hofft auf mehr Coolness heute Abend gegen Union Berlin. ... [weiter]
 
Demirbay:
Es läuft in der neuen Spielzeit bisher relativ rund beim 1. FC Kaiserslautern, der nach dem verpassten Aufstieg in der abgelaufenen Saison nun einen neuen Angriff Richtung Bundesliga fährt. Dritter Heimsieg, dazu zwei Unentschieden auswärts. Da ist die Laune gut und alle haben richtig Spaß am Fußball. Auch Debütant Kerem Demirbay, der sich gleich mit einer Torvorlage einfügte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 19 36:14
 
2 25 23 34:16
 
3 24 27 33:15
 
4 25 8 31:19
 
5 24 18 27:21
 
6 25 4 27:23
 
7 24 8 25:23
 
8 24 7 25:23
 
9 25 -3 24:26
 
10 25 -14 23:27
 
11 25 -7 22:28
 
12 23 -3 21:25
 
13 23 -8 21:25
 
14 24 -8 20:28
 
15 22 -13 19:25
 
16 23 -4 19:27
 
17 25 -28 16:34
 
18 25 -26 13:37
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -